Verbrauch? Hilfe, ich verstehe die Welt nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von titok, 30.05.2007.

  1. titok

    titok 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin total verwirrt!
    Habe einen 116i FL bestellt und ging davon aus, dass der Verbrauch innerhalb der 1er Reihe wohl am wenigsten sein dürfte. Kleinster Motor, Brake energy regeneration, etc...
    Jetz lese ich auf dem Datenblatt, dass der 118i und sogar der 120i deutlich weniger verbrauchen!
    Wie geht es??? Diese Motoren sind bringen doch wesentlich mehr Leistung. Mehr Leistung - mehr Verbrauch.
    Oder liege ich da falsch? Ich bitte um Hilfe!

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    Ja, da liegst Du falsch!
    Kleiner Hubraum mal wenig Leistung = viel Vollgas ohne große Wirkung
    Daher der hohe Verbrauch.
    Außerdem hat der 116i, soweit ich weiß, noch nicht die ganzen Spritspagimmicks. Also nix Magerbetrieb, Start/Stop, Brakeenergie,.... und Gedöns. :roll:



    Gruß Stefan
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Der 116i ist der einzige in der Bauhreihe mit "altem" Motor!!
    Die ganzen Errungenschaften gingen bisher am 116i vorbei - der überarbeitete Motor kommt voraussichtlich erst im September.

    Schau mal auf die CO2 Werte - da schneidet der 116i viel schlechter ab, als 118i und 120i............

    Du hast Dich also getäuscht - der 116i ist mit Nichten der Sparsamste! Ist halt derzeit (noch) so!

    Gruß

    Miles
     
  5. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Wollte mir ursprünglich nen 116i holen, hab dann aber mitbekommen dass der noch den alten Motor ohne Start/Stopp-Automatik hat. Ein Auto mit "altem" Motor wollt ich aber irgendwie nicht. Hab dann den 118i bestellt. Was aus wirtschaftlichen Überlegungen heraus natürlich Schwachsinn ist denn was der 118i weniger Benzin verbraucht, spielt mir die höheren Kosten (Anschaffung, Steuer und Versicherung) im Leben nicht wieder rein. War ne reine Bauchentscheidung gegen "alt" und für mehr PS :-)

    Wie lange ist Deine Bestellung schon her? Wenn das Auto noch nicht in Produktion ist, sollte es Deinem Händler möglich sein nen Vermerk zu machen dass Du ein Auto aus der neuen Produktion kriegst, müsstest halt nur bis (bestenfalls) September warten.
     
  6. titok

    titok 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten!!!

    Habe heute mein Autohaus angerufen und mein Gefühl (insb. hinscichtlich der offensichtlich suboptimalen Beratung) kommuniziert. Obwohl meine Bestellung mehr als 14 Tage zurückliegt, haben wir noch einiges ändern können.
    Nun habe ich den 118i!!! Sogar kaum Mehrpreis! Bin begeistert! BMW=Premium Leben!
     
  7. Miles

    Miles Guest

    Na dann hat sich Deine Frage hier im Forum mehr als bezahlt gemacht! :wink:

    Gute Entscheidung!

    Gruß

    Miles
     
  8. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Glückwunsch zur richtigen Entscheidung ggg

    Wie lang bis Du ihn kriegst? Meiner soll in KW 26 da sein.
     
  9. titok

    titok 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das Fahrzeug soll bereits am 22.06. ausgeliefert werden. Die Konditionen sind nach m.E. ziemlich gut.
    Hier die Konfiguration:

    118i FL 5-Türer
    Alpinweiss III
    Stoff Network anthrazit / schwarz
    Multifunktion Lenkrad
    Graukeil Frontscheibe
    Außenspiegelpaket
    Interieurleiste schwarz hochglanz
    Sonnenschutzverglasung
    Fußmatten in Velours
    Sitzheizung Fahrer / Beifahrer
    Fondkopfstützen klappbar
    PDC hinten
    Dachhimmel anthrazit
    Advantage Paket (Armauflage, Ablagenpaket, Nebelscheinwerfer, Klima)

    Ich habe einen Leasingvertrag ohne Anzahlung abgeschlossen. 10.000 km pro Jahr, 36 Monate Laufzeit. Monatliche Leasingrate: 270 € Brutto.
    Überführung und Zulassung übernimmt mein Händler.
    Nach den 3 Jahren gebe ich das Fahrzeug zurück. (und lease einen neuen Wagen...)

    Der Preis ist unwesentlich mehr als für den 116i. So habe ich aber die Innovationen (Auto Start Stop, etc.) im Fahrzeug.
    Also nochmals vielen Dank an Alle!
     
  10. Erik71

    Erik71 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Autobahn Verbrauch

    Nabend allerseits,

    habe die Tage eine zügige Autobahnfahrt mit dem 116 unternommen. Ich war doch etwas überrascht, daß die Reichweitenanzeige nach 280 km nur noch 50 km anzeigte. Nach genau 289,9 km habe ich 42,65 l getankt (Tank war bei Abfahrt voll). Ergibt einen Durchschnitsverbrauch von 14,71 l, wobei ich dazu sagen muß, daß ich dort, wo kein Tempolimit herrschte, Höchstgeschwindigkeit gefahren bin.

    Mein Gesamtdurchschnittsverbrauch liegt laut BC bei 10,8 l.

    Gruß

    Erik
     
  11. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Re: Autobahn Verbrauch

    @ titok: gut gemacht...! Ich glaube auch, dass das eine richtige Entscheidung war. Viel Spass dann mit dem Neuen!

    Das ist in der Tat heftig... und bestätigt auch den Thread. Der kleine Motor ist demnach nicht nur stärker gefordert, er ist auch wg. der niedrigeren Höchstgeschwindigkeit öfter im diesem Bereich.
    Die von deinem BC gemessenen 10.8 hab ich jetzt auch exakt gehabt, bei 3 Tankfüllungen hintereinander (allerdings mit dem Taschenrechner berechnet).
    Die hohen Verbräuche am Anfang haben sich gelegt.
     
  12. titok

    titok 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Aus meiner Sicht war die Entscheidung bereits rein rechnerisch richtig.
    Nehmen wir an, der 118i verbraucht etwa 2 Liter weniger auf 100 km. Das macht bei 30.000 km etwa 600 Liter aus. Bei gleichbleibendem (!) Benzinpreis (zurzeit 1,44 für SuperPlus) macht es 864 €.

    Meine Leasingrate für den 118i leigt 20 € höher, als beim 116i. In drei Jahren entsteht also ein Mehraufwand i. H. v. 720 €.
    Steuer ist etwa 40 € p.a. teuerer. Demnach liegen Gesamtmehrkosten von 840 € vor.

    Folglich ist es eine Nullnummer bzw. eine geringe Einsparung. Hinzu kommen einige PS mehr. Das ist unbezahlbar! :D
     
  13. #12 AutoFan, 31.05.2007
    AutoFan

    AutoFan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    kann der motor überhaubt die höhere oktanzahl nutzen???
    (Super Plus oder V-Power)
     
  14. Günni

    Günni Guest

    suuuuuper sprit benötigt höchstens ein supersportwagen alá ferrari, mclaren, bugatti usw. alle anderen haben imho nur einflüsse auf des fahrers geldbeutel und ego :lach_flash: (mein wagen zieht auf 100km/h 0,00000000001 sek. schneller :woohoo: )
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    Ich versteh das auch nicht, aber laut BA verlangt auch der 116i nach SuperPlus.
    Hatte ich auch schon mit meinem :D diskutiert, der wollte das auch nicht glauben, musste auch erst das Buch, das nicht geöffnet werden darf, holen und nachschlagen.

    War für mich mit ein Grund auf Diesel umzusteigen, da alle Benziner nach dem teuren Sprit verlangen.


    Gruß Stefan
     
  17. #15 AutoFan, 01.06.2007
    AutoFan

    AutoFan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    wenn ich auf mein tankdeckel schaue steht da das ich auch normal benzin tanken darf...habe ich da leistungs-oder verbrauchsnachteile?[/quote]
     
Thema:

Verbrauch? Hilfe, ich verstehe die Welt nicht mehr!

Die Seite wird geladen...

Verbrauch? Hilfe, ich verstehe die Welt nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...