Verbrauch gestiegen trotz gleicher Fahrweise- 118i 170Ps

Diskutiere Verbrauch gestiegen trotz gleicher Fahrweise- 118i 170Ps im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Mein 118i N13B16 170Ps MTM verbraucht seit geraumer Zeit bei gleicher Fahrweise zwischen 7.5l und 8l. 500% über Land, 10% Stadt und Rest...

  1. #1 Randall, 19.08.2021
    Randall

    Randall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Mein 118i N13B16 170Ps MTM verbraucht seit geraumer Zeit bei gleicher Fahrweise zwischen 7.5l und 8l.

    500% über Land, 10% Stadt und Rest Autobahn.

    Vor kurzem wurden ZK, Zündspulen sowie Ölwechsel durchgeführt.

    Reifen sind ringsherum Vredestein Quadrac Pro in 224/45 R17 ringsherum.


    Mit was fahrt ihr eure 170Psler Maschinen?
     
  2. #2 k.samohT, 21.08.2021
    k.samohT

    k.samohT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Meiner Meinung nach ist das durchaus ein relalistischer und normaler Wert, da niemand deine Fahrweise ausser dir selbst kennt.

    Ein Anstieg kann viele Ursachen haben wie z.B. ein anderer Fahrstil, Wind und Temperaturänderungen, der Luftdruck, ein dreckiger Luftfilter, Verkokungen, ein leicht hängender Bremssattel usw. Pauschal kann man da keine Antwort auf den Anstieg geben, zumal du nicht gesagt hast, um wieviel der Verbrauch gestiegen ist.

    Ich liege je nach Strecke und Fahrprofil zwischen 5,5 und 11 l mit dem gleichen Motor und das liegt nur an der Strecke und an mir und nicht am Fahrzeug. ;) LG
     
  3. #3 Randall, 21.08.2021
    Randall

    Randall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Sry, habe ich wohl vergessen.
    Ist von 7.5 auf 7.9-8.0l gestiegen

    Auf 5.5 würde ich gar nicht kommen ausser AB und 120.

    Ich versuche zu schalten unter 2000 und Innerorts fahre ich ausschließlich im 5ten Gang.
     
Thema:

Verbrauch gestiegen trotz gleicher Fahrweise- 118i 170Ps

Die Seite wird geladen...

Verbrauch gestiegen trotz gleicher Fahrweise- 118i 170Ps - Ähnliche Themen

  1. Umfrage Verbrauch 116D 3 Zylinder

    Umfrage Verbrauch 116D 3 Zylinder: Huhu, würde mich mal interessieren, wie weit Ihr Euren Verbrauch drücken könnt. Ich hab mir das Fahrzeug speziell deswegen geholt. Mache mal den...
  2. [E87] Start/Stopp-Automatik + höherer Verbrauch

    Start/Stopp-Automatik + höherer Verbrauch: Hey Leute, ich fahre einen 116i aus 2011, der mittlerweile ca. 96tkm auf dem Tacho hat. Seit einigen Monaten funktioniert die...
  3. Verbrauch M140i Comfort / Eco Pro

    Verbrauch M140i Comfort / Eco Pro: Moin, Ich habe in den letzten Tagen ein wenig rumprobiert. Ich bin ausschließlich Hamburger Stadtverkehr (es sind zwar Ferien aber es ist immer...
  4. [E87] 118D Problem wenn Motor warm wird: Motor ruckelt stottert, Verbrauch steigt, Kupplung wird schwammig

    118D Problem wenn Motor warm wird: Motor ruckelt stottert, Verbrauch steigt, Kupplung wird schwammig: Das Problem mit dem stotternden Motor hatte ich bereits vor einem Jahr. Da war laut Werkstatt das AGR Ventil defekt und wurde getauscht. Dann war...
  5. [F20] Geringerer Verbrauch / Höhere Vmax durch M Performance Heckspoiler und Heckfinnen?

    [F20] Geringerer Verbrauch / Höhere Vmax durch M Performance Heckspoiler und Heckfinnen?: Kann hier jemand beantworten, ob man durch die BMW M-Performance Heckspoiler und Heckfinnen einen geringeren Verbrauch bzw. eine höhere Vmax...