Verbrauch bei kalten Temperaturen

Diskutiere Verbrauch bei kalten Temperaturen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey, wollte mal nachfragen, ob noch jemand folgendes bestätigen kann, was ich bei meinem 118d (kein Facelift) beobachten kann: Ich fahre ca....

  1. Lutze

    Lutze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    Hey,

    wollte mal nachfragen, ob noch jemand folgendes bestätigen kann, was ich bei meinem 118d (kein Facelift) beobachten kann:

    Ich fahre ca. 80% Stadtverkehr und 20% verteilen sich auf Landstraße und Autobahn. Normalerweise habe ich einen Schnitt von 7,2 Liter. Seit dem es aber so kalt ist also immer was mit Minus Grad liegt mein Verbrauch bei 9 Liter, auch schonmal bis zu knapp 10 Liter.

    Hat das noch jemand ? oder ist da wohl was an meinem Wagen nicht in Ordnung ?
     
  2. #2 Christoph, 10.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
  3. #3 idealist, 10.01.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    Der Mehrverbrauch ist absolut Normal,
    allein die längere Kaltlaufphase schluckt schon einiges,
    dann kommen noch etliche Energieverbraucher dazu. \:D/
     
  4. #4 Pupi_182, 09.02.2009
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    9 bis 10 Liter? :shock:

    ich lag bei max. 7,6 Litern und das bei Minusgraden von bis zu -18°...
    momentan lieg ich wieder bei 5,6 ;)
     
  5. WK

    WK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Hattingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2008

    Kann ich auch so bestätigen. Höchstverbrauch war bei Neuschnee und Spaß. Ansonsten auch bei -20 Grad nur 5,6 Liter.

    Gruß WK
     
  6. #6 TaifunMch, 11.02.2009
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich einen recht hohen Unterschied. Wieviel Kilometer fährst du denn? Nur 3-4? Danach pendelt sich bei mir eigentlich ein nahezu normaler Verbrauch ein.
     
  7. #7 BMWlover, 11.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also 9-10 halte ich auch schon für sehr viel...

    Ich verbrauche 6,4 Liter bei meist kalten Temperaturen und 98% Stadt.
     
Thema:

Verbrauch bei kalten Temperaturen

Die Seite wird geladen...

Verbrauch bei kalten Temperaturen - Ähnliche Themen

  1. Temperaturen

    Temperaturen: Hallo zusammen, habe schon immer das Problem, dass ich leider nur kurzstrecke mit meinem R6 fahre.. Mir ist schon öfter mal der leicht gelbe...
  2. Kalte Luft Beifahrerseite Klimaautomatik

    Kalte Luft Beifahrerseite Klimaautomatik: Hallo Zusammen, Habe Folgendes Problem, seit ein paar Wochen beschlägt bei feuchtem Wetter regelmäßig die Frontscheibe im Beifahrerbereich...
  3. 118i - Motorstörung! Leistungsabfall bei niedrigen Temperaturen

    118i - Motorstörung! Leistungsabfall bei niedrigen Temperaturen: Guten Tag, letztes Jahr im Winter - selbe Zeit wie jetzt - begann es. Die Temperaturen fallen unter etwa 5°C und mein BMW 1er 118i (Fünftürer,...
  4. Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht

    Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht: Hallo, Also seit paar Tagen startet das Auto sehr schlecht wenn es kälter ist. Sobald es "wärmer" wird, wird's besser. Es hört sich aber so an...
  5. Sporadisches Turbopfeifen (kalt ersten 2km) normal?

    Sporadisches Turbopfeifen (kalt ersten 2km) normal?: Hey Hallo, da bin ich schon wieder :D ich hatte vor dem Kauf meines 120D vor knapp 3 Wochen vom Vorbesitzer erfahren, dass der Turbo manchmal im...