[E87] Verbrauch BC stark abweichend vom errechneten Verbrauch

Diskutiere Verbrauch BC stark abweichend vom errechneten Verbrauch im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Habe gerade das zweite mal mit meinem 120i getankt (1,449€ \:D/ Bei Aral 1km weiter war es bei 1,559€) und habe mit Schrecken festgestellt,...

  1. #1 Organized, 01.12.2011
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Andy
    Hi

    Habe gerade das zweite mal mit meinem 120i getankt (1,449€ \:D/ Bei Aral 1km weiter war es bei 1,559€) und habe mit Schrecken festgestellt, dass der tatsächliche Verbrauch (9,9l) stark vom angezeigten Verbrauch des BC abweicht (8,9l).

    Woran kann das liegen? Bei meinem 118d war der BC eigentlich immer sehr genau. Ansonsten kommt mir der Verbrauch an sich schon sehr hoch vor. Bin zwar nur Stadtverkehr gefahren, aber 9,9l finde ich schon relativ krass. Fahre m.M.n. recht vorausschauend und viel im 4. und 5. Gang.

    Gruß,
    Andy :winkewinke:
     
  2. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Du kannst den Verbrauch im BC umstellen, in dem du einen Koeffizienten im Geheimmenü änderst.

    Siehe auch hier
     
  3. #3 Organized, 02.12.2011
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Andy
    Danke. Stand auf 1000, hab es mal auf 1100 gestellt (10% mehr? Würde dann ja gut hinkommen).
     
  4. #4 Organized, 22.12.2011
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Andy
    Soo, kann nun sagen: 1100 ist viel zu viel!

    BC: 11,7l (was war ich geschockt!)
    Real: 10,66l (nur Stadt und Winter... najoa...)

    Werde es heute Abend mal auf 1030 stellen, mal gucken, ob das der Realität nahe kommt. Bin gestern 170km Autobahn + Landstraße gefahren, da sagte der BC 8,3l. Wenn es real etwas weniger ist, ist das durchaus ein gutes Ergebnis. Die Hinfahrt (80km) war war im Bereich 140 bis 180. Also nicht allzu spritsparend. Zudem eine hügelige Autobahn (A46 Arnsberg-Brilon).
     
  5. Dixi

    Dixi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    OK, die Frage ist wahrscheinlich total blöd (also zumindest passend zu mir), aber stellst Du den BC beim Tanken zurück?

    Bei mir kam die Abweichung zumindest daher :wink: Dann nach den 2ten Tanken zurückgestellt. Bei 3ten Tanken dann 6,4 BC und 6,34 tatsächlich, also OK

    Grüße Dixi
     
  6. Falken

    Falken 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmitten
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Dennis
    ich sollte das auch mal prüfen...ich verbrauche lt. BC im schnitt 7,8l fahre aber auch jeden Tag 50km (einfache Strecke) Stadt / Autobahn / Landstraße....
     
  7. #7 Organized, 23.12.2011
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Andy
    Den Bordcomputer stelle ich nicht zurück, aber den Reisebordcomputer. :wink:
     
  8. Dixi

    Dixi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    OK, Du hast gewonnen... :cry:

    Nur ich bin so blöd...
     
  9. #9 Organized, 04.01.2012
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Andy
    So, bei 1030 beträgt die Abweichung etwa 5%. 1025 ist dann der nächste Schritt - bis es stimmt :)
     
Thema:

Verbrauch BC stark abweichend vom errechneten Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Verbrauch BC stark abweichend vom errechneten Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. BMW E87 Gebläse nur noch bis mittlerer Stärke

    BMW E87 Gebläse nur noch bis mittlerer Stärke: Hallo zusammen, seit heute Morgen funktioniert bei meinem 1er E87 (Bj. 2011) das Gebläse nicht mehr zu 100%. Es ist die Variante mit...
  2. [E87] Hoher Verbrauch *Spannung*

    Hoher Verbrauch *Spannung*: Hallo zusammen, ein mitunter ausgelutschtes Thema könnte ich mir vorstellen, dennoch ist mir dieses bis jetzt Fremd geblieben. Konkret geht es um...
  3. [F21] Bremsen Schleifgeräusch beim Lenken / nach starkem Bremsen

    Bremsen Schleifgeräusch beim Lenken / nach starkem Bremsen: Hallo zusammen, es tut mir schon fast leid, dass ich Euch wieder mit einem Thread behäligen muss. Aber vielleicht könnt ihr mir ja in dem Fall...
  4. Verbrauch nach 16 Monaten und 18.000 km

    Verbrauch nach 16 Monaten und 18.000 km: Hallo, ich hab das Auto (M140i Handschalter) im März 2018 neu gekauft und fahre es nur in der Sommersaison. Der Verbrausch lag und liegt immer...
  5. [E88] Verbrauch 123d (vs. 120d)?

    Verbrauch 123d (vs. 120d)?: Grüß euch Gemeinde, ich hab mir ja jetzt nach 2 Jahren Pause wieder einen E88 geholt - diesmal einen 123d. Vorher hatte ich 4 Jahre einen 120d....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden