Verbrauch 118i

Diskutiere Verbrauch 118i im BMW 1er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich fahre nun seit mittlerweile 3 Monaten ein 118i Cabrio und bin mit dem Auto auch super zufrieden. Einzig allein stört mich der sehr...

  1. ciss

    ciss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre nun seit mittlerweile 3 Monaten ein 118i Cabrio und bin mit dem Auto auch super zufrieden. Einzig allein stört mich der sehr hohe Verbrauch, den ich auf den ersten 2500km berechnet habe. Dieser liegt bei 10-12,5l. Mir ist sehr wohl bewusst, dass das Auto am Anfang ersteinmal eingefahren werden muss, doch finde ich einen Verbrauch von gut 10l auf den ersten 2000km bei 90% Autobahnfahrt bei max 3000 Umdrehungen zu hoch. Seitdem die 2000km Marke durchbrochen wurde, steigt der Verbrauch immer noch, sodass ich nun bei gut 12-12,5l Verbrauch liege. Vor dem 118i fuhr ich einen 116i VFL, den ich durchschnittlich bei selber Fahrweise mit 8-8,5l fuhr. Schlussendlich muss ich sagen, dass ich gar nicht vorhabe einen angegebenen Verbrauch von 6,3l anzusteuern, doch sollte meiner Meinung das Auto maximal 9l verbrauchen. Mit Efficient Dynamics hat das alles irgendwie nichts am Hut.Am Freitag habe ich auch deswegen schon einen Werkstatttermin um evtl eine Fehlerquelle ausfindig zu machen.

    Eine Frage bleibt zum Schluss dennoch, ab einer Geschwindigkeit von ca 140-150kmh habe ich ein Klappern im Amaturenbrett. Gegenstände in den Ablagen oder im Handschuhfach wurden schon überprüft! Hat da jemand eine Ahnung?

    vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 moosroaner, 04.05.2009
    moosroaner

    moosroaner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wow, 12,5 Liter, das ist ja eine ganze Menge.

    Wenn ich meinen Sparsam bewege, dann kann ich Ihn unter 6 Litern fahren. Allerdings muss man das Gespedal dann wirklich nur streicheln.

    Wenn ich ihn mal wirklich recht zügig, flott bewege, dann brauche ich nie mehr als 8,5 Litern, auch bei Ampelsprints, und Vollgas auf der AB.

    Allerdings habe ich bereits 17000km drauf, vllt bessert sich dass dann noch.

    Das Klappern in der Amatur ist mir nicht bekannt :?:

    Grüße Moosroaner
     
  4. #3 bergmaenner, 04.05.2009
    bergmaenner

    bergmaenner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2016
    Vorname:
    Kurt
    Spritmonitor:
    90% Autobahnfahrt bei max 3000 Umdrehungen -> passt nicht zusammen <- ab einer Geschwindigkeit von ca 140-150kmh

    Mein 118i Cabrio dreht bei 140km/h wesentlich mehr als 3000 1/min!

    Habe nun 4000km drauf - Verbrauch siehe unten

    Servus

    Kurt
     
  5. ciss

    ciss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    bis 3000 umdrehungen fuhr ich in den ersten 2000km, das klappern ist mir erst nach der huerde aufgefallen, war bissel unkorrekt, sry
     
  6. airfri

    airfri 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Hi,

    ich hab jetzt auch ein bisschen über 2500km runter!
    Ich liege so bei 8,5 - 8,7l im Schnitt! Hoffe aber das ds noch weniger wird! 8) Daher find ich 12l schon extrem hoch! :shock:

    Und ein Kappern hab ich auch noch nicht wahrgenommen!

    Gruß,

    airfri
     
  7. #6 paul paulchen, 08.05.2009
    paul paulchen

    paul paulchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    7,3l
    Moin,

    also unter 6 Liter habe ich meinen noch nicht bekommen. Da kann ich vermutlich das Gaspedal streicheln bis ich schwarz werde. Meiner verbraucht bei vorsichtiger Fahrweise ca. 6,8-7,5 Liter. Allerdings muß ich dabei sagen, dass das vor allem tägliche fahrten von ca. 18 km von und zur Arbeit sind. Also recht kurze Strecken. Das finde ich absolut ok.
    Im Winter bei Kälte und Regen ging es dann aber auch recht zügig nach oben.

    Allerdings 12,5 Liter ist definitiv zu viel. Es sei denn man fährt ständig Anschlag.

    Würde mal den Händler besuchen und den Motor an das Testgerät hängen lassen.

    Paulchen
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. cbffm

    cbffm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    ich hab jetzt knapp 7000 Km
    Bisher zwei längere Autobahnfahrten mit ca. 600 Km non-stop ohne Klima gemacht

    Fahrt 1 mit Tempomat bei 125 -> 7,5l
    Fahrt 2 mit Tempomat bei 135 -> 8,0l

    Innerorts komme ich nicht unter die 9, dafür begnügt er sich auf Landstraßen mit weniger als 7 Litern.
    Das sind zwar nicht die Werte aus dem Prospekt, aber denke das ist OK.
    Zwischen offen und geschlossen konnte ich bisher keinen großen Unterschied feststellen
     
  10. #8 Jimmy-A, 14.05.2009
    Jimmy-A

    Jimmy-A 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt bei rund 1.500 km
    Verbrauch bei rund 75% Stadtverkehr: 9,1l/100km
     
Thema: Verbrauch 118i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118i amatur

Die Seite wird geladen...

Verbrauch 118i - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Bremssattel in Blau 118i?

    Bremssattel in Blau 118i?: Servus miteinander, ich bin am überlegen meine Bremssättel in Blau (Richtung M-Sportbremse) zu lackieren. Leider kann ich es mir bei der...
  2. Kaufberatung gesucht 118i 170PS

    Kaufberatung gesucht 118i 170PS: Hallo Jungs und Mädels, habe mich gerade mal hier angemeldet um von euch vielleicht Tipps oder Erfahrungen zu bekommen bezüglich folgendem 1er:...
  3. 116i / 118i Kaufberatung

    116i / 118i Kaufberatung: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem 1er BMW im Preissegment bis 6900 Euro. Ich muss dazu sagen, dass ich zuvor noch keine Erfahrungen...
  4. Weniger Verbrauch, nur woher?

    Weniger Verbrauch, nur woher?: Hallo, hatte letzte Woche mein Auto beim Händler, dieser montierte mir die Sommerreifen. Ebenfalls wurde mein Softwareupdate draufgespielt, doch...
  5. 118i Problem mit Start/Stop Funktionen

    118i Problem mit Start/Stop Funktionen: Hallo zusammen,ich habe einen 118i E88 Cabrio B.J. 2008. Ab und an geht an der Ampel die Start/Stop Automatik nicht. Und dann hatte ich schon mal...