Verbrauch 10,7 Liter

Diskutiere Verbrauch 10,7 Liter im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Also nach durchlesen eurer beiträge glaube ich langsam, dass mein neuer 118d defekt ist. Habe nun mittlerweile 500km runter und der verbrauch...

  1. Balkan

    Balkan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also nach durchlesen eurer beiträge glaube ich langsam, dass mein neuer 118d defekt ist. Habe nun mittlerweile 500km runter und der verbrauch liegt immer noch bei 10,7 Litern. Bin bisher nur innerhalb der Stadt Berlin gefahren, also viele Stopps und GOs.......Trotzdem habe ich langsam zweifel....

    Ist das normal???
    Freue mich auf jede Antwort

    Gruße aus Berlin
    B
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    fahr deinen kleinen doch mal ein wenig autobahn ... wird ihm bestimmt auch zu gute kommen wenn man mal bissel frei fährt und nicht nur stop&go (einfahrphase)
     
  4. Balkan

    Balkan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    OK! Warum nicht. Die Berliner AVUS (ehemalige DTM Strecke) wird denke ideal sein. Einfahrphase dachte ich ist bei 250km schon fertig?! Danke und Gruß
     
  5. #4 Pfälzer, 15.03.2006
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Dann nimm Dir mal die Betriebsanleitung und lese diese durch. Am Besten bevor Du 2000 Km gefahren bist :)

    Josef
     
  6. #5 cafeburger, 15.03.2006
    cafeburger

    cafeburger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hier noch ein berliner: zwar 120d, aber wenn ich keine langstrecke fahre, dann sieht es ähnlich aus... besonders bei diesen eisigen temperaturen. man sieht es richtig, wenn der wagen warm ist, dann braucht er schon weniger, aber solange er kalt ist, ist es doch sehr viel. fahr mal nachts in berlin rum, fahr einmal über die stadtautobahn und freu Dich über 5,xx verbrauch :)

    gruß
    cafeburger
     
  7. grobi

    grobi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin,
    bei mir ist es ähnlich: Sobald ich mehr Stadtverkehr fahre geht der Verbrauch deutlich nach oben.
    Wie sind denn jetzt Verbrauchswerte?
    Gruß
     
  8. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    ganz ehrlich ich fahre mit dem 1er keine
    1,5 km Strecke mehr..
    >da verbraucht der Wagen um die 7,5 bis 8 Liter....
    >sowivie verbrauche ich bei 200+++ KM/h

    kein scherz !

    Daher ist es sogar mit dem 1er diesel wichtiger wenn man den Weg von Arbeit nach Home oder vom Einkaufen nach Hause ein paar KM extra Fährt...
    >so hast du deutlich mehr von deinem Tank je KM Reicheweite.....
    >und du hast mehr spass beim fahren ... :D

    Bei mir ist es immer so..
    wenn ich nur Arbeit -Home , Home - Einkaufen >leider nur 5 KM am Stück) fahre komme ich mit 1 Tank max 680 KM ... immer...

    Wenn ich jedoch immer in die CITY zum shoppen fahre oder mal über die AB zu Arbeit fahre und ander lange strecken am Stück..
    >komme ich mit 1 Tank locker 750 KM weit...

    p.s. selbst FULL GAS> 200 KM/h ++ komme ich unglaubliche 700 KM weit :D


    p.s
    BMW hat meinen Schlüssel heute mal gescant ..

    Ergebnis im Tank sind noch 14 Liter BC sagt noch 240-KM Reichweite gehen wir von realen 220 KM aus ;)...
    >machen >6,4 LITER im Schnitt !!!
    >totz Winter HH
     
  9. Balkan

    Balkan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip :D
     
  10. #9 ChrisMunich, 06.04.2006
    ChrisMunich

    ChrisMunich 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    also, ich habe seit 3 Monaten meinen 1er und genau dasselbe Problem wie du. Fuhr die ersten 2000 km nur Stadtverkehr mitten in München und kam selten unter 10 Liter Durchschnittsverbrauch. Aber glaube mir eines, das ist immer so bei den neuen BMW´s. Letztes Wochenende fuhr ich dann beruflich nach Kassel nur Autbahn hin und zurück ca. 1200 km und sieh da, Durchschnittsverbrauch 6,8 Liter bei oftmals absolut Vollgas. Kaum dann wieder 50 km Stadtverkehr erhöhte sich der Verbrauch wieder um 0,2 Liter. Eines noch, nach ca. 2000-2500 km wirst du das Gefühl haben ein völllig neues Auto zu besitzen, weil er erst dann seine Kraft richtig entfaltet. Der Händler hat gesagt, dass der Werkseiteig so eingebaut und programmiert ist, dass der 118d die ersten 2000 km mehr Diesel zuführt und die Fahrleistungen nicht ganz ausgeschöpft werden. Mittlerweile hab ich 3500km drauf und er fährt erstens vom Motor her viel agiler und zweitens liegt jetzt auch im 100%igen Stadtverkehr der Verbrauch bei ca. 8 Litern. Bei irgendeinem Autotest haben die sogar mal geschrieben, dass der 118d erst nach 5000km richtig funzt. Also, die Hoffnung stirbt zuletzt!!! Grüße aus München!
     
  11. Primax

    Primax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Diese Logik scheint mir doch sehr fragwürding....
     
  12. Balkan

    Balkan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip

    Hallo Chris, besten Dank für die Information. Na dann warten wir mal ab. Das hört sich ja richtig spannend an. Da freu ich mich ja wenn die 3500 km um sind. Gruß aus Berlin.
     
  13. #12 TaifunMch, 04.12.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es uralt ist ... ich musste lachen als ich das gelesen habe.

    Mehr Fahren kostet immer mehr Sprit, auch wenn der Durchschnittsverbrauch sinkt. Ist also kein Spritsparmodell ;)
     
  14. #13 Berentzenkiller, 04.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wow :roll:

    Und darauf bist Du stolz? :lol: Ich liege bei 5,6. Beim Schneesturm habe ich zu letzt exact 5,0 erreicht.
     
  15. #14 Sushiman, 04.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    nach dem motto: "wer is der grössere Penner auf der Strasse?" oder was willst uns damit sagen?
    g, Sushiman
     
  16. #15 M to the x, 04.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also ich bin's nicht, siehe Sig :wink: Und wenn doch, bitte ich die Verzögerung zu entschuldigen, ich mach' gleich Platz, das Material gibt gerade nicht mehr her :wink:
     
  17. #16 BMWlover, 04.12.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich fahre nur Stadt und brauche etwas mehr als 6,2 Liter... Fahre in der Regel Strecken von ca. 13-15 km. :)
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 xmasterphilx, 04.12.2008
    xmasterphilx

    xmasterphilx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir alles mal so durchgelesen,

    habe 1er mit Automatik -> aktuell rund 9,5L/100km Verbrauch.
    Das ist sehr heftig für mein Geschmack, mein Wagen hat 9000km runter und der ist zur Hälfte Autobahn/Stadt gelaufen. Ich merk da nix von Spritsparen :( hab mir Termin beim :D geholt.
    In Berlin kannst du Stadt fahren aber kein Sprit sparen :)
     
  20. #18 Berentzenkiller, 04.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Du musst es ja wissen.
     
Thema:

Verbrauch 10,7 Liter

Die Seite wird geladen...

Verbrauch 10,7 Liter - Ähnliche Themen

  1. BMW M 140i Verbrauch

    BMW M 140i Verbrauch: Diesmal an alle 140er gerichtet.. Danke Bei mir derzeit erstaunlich tief trotz regelmäßiger Softer Sprints. 1000km wird er noch geschont..
  2. [F20] Verbrauch vergleichen

    Verbrauch vergleichen: Hallo Leute! Habe leider nichts im Diesel-Bereich gefunden und dachte mir ich mal ein Thema auf. Steinigt mich nicht wenn es doch schon eines...
  3. Weniger Verbrauch, nur woher?

    Weniger Verbrauch, nur woher?: Hallo, hatte letzte Woche mein Auto beim Händler, dieser montierte mir die Sommerreifen. Ebenfalls wurde mein Softwareupdate draufgespielt, doch...
  4. Verbrauch von 125i und 135i N55 bei zurückhaltender Fahrweise?

    Verbrauch von 125i und 135i N55 bei zurückhaltender Fahrweise?: Ich würde gerne aus technischer Begeisterung heraus (Sound, Laufkultur etc.) und weil mir das 1er Coupé sehr gut gefällt, ein solches mit einem...
  5. [E87] Mit angesaugter Warmluft weniger Verbrauch ?

    Mit angesaugter Warmluft weniger Verbrauch ?: Moin leute, Habe mal spaßeshalber das Verbindungs-Stück vom Lufteingang zum Motor-Luftfilter (ich hoffe ihr wisst was ich meine) abgenommen,...