Verbrannter Geruch nach dem Abstellen

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von hmmm, 19.12.2008.

  1. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo 1er-Fahrer,

    mein 118d riecht seit 3 Tagen nach beim Abstellen ziemlich nach verbranntem. Man riecht es nur nach dem Aussteigen, im Innenraum überhaupt nicht und auch wenn man testweise die Lüftung voll aufdreht ist kein Gestank wahrzunehmen.
    Ich bin in letzter Zeit nur Kurzstrecke (11km) zur und von der Arbeit unterwegs. Auf dem Heimweg ist noch ein paar Minuten bergauf zu fahren, daheim angekommen, riecht man es besonders intensiv - wahrscheinlich der Motor dann richtig eingewärmt. Dachte vorgestern schonmal ich hätte vergessen die Handbremse zu lösen :)
    Leistungsverlust ist jedenfalls keiner da, läuft wie immer. Den Geruch zu lokalisieren war ich nicht im Stande, bin einmal mit der Nase ums Auto gelaufen, würde eher noch auf den Motorraum tippen.

    Hat jemand auch so was gehabt? Kann es sein, dass der DPF beim Freibrennen den Geruch freisetzt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 20.12.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo,
    da ich meinen meistens in der Garage abstelle ist mir das auch schon aufgefallen, ich hab es auf den Diesel geschoben... Ölofen halt ;)
    Aber wo das jetzt noch einem aufgefallen is... Hm... Also es kommt auf jeden Fall aus dem Motorraum :roll:
    Grüße
    Christoph
     
  4. #3 Legoteil, 20.12.2008
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    bei mir kommt es mehr von hinten und ich rieche es wenn ich mein Zeugs von den Hinterbank Fahrerseite auslade.. dort werfe ich immer meine Jacke hin.

    Würde mich auch interessieren was das sein könnte.

    Fahre einen 118d FL
     
  5. #4 Alexandros BMW 1er, 21.12.2008
    Alexandros BMW 1er

    Alexandros BMW 1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    ja habe das diese woche auch bemerkt..aber es hat mich ehrlich nicht beunruhigt, weil ich mir das so erkläre...hört sich zwar doof an...aber

    wegen des wetters war das auto unten rum auch am heck sehr schmutzig....und der auspuff war auch ziemlich verschmutzt und es träufelten tropen drauf und das zischte, daher habe ich ein unangenehmen geruch vernommen..

    aber ganz ehrlich ?? nix schlimmes
     
  6. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hab den gummigeruch auch ab und zu,seit mitlerweile 2,5 jahren und die kiste ist noch nicht abgefackelt :lol:
    Kommt bei mir eher aus dem hinteren bereich,tipp mal auf DPF :?
     
  7. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Danke euch für die Postings, scheint ja eine normale Sache zu sein. Bei der gestrigen Fahrt war der Geruch auch schon nicht mehr da.
     
  8. #7 daylight06, 21.12.2008
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Kenne denn geruch auch. Hab zwar einen VFL aber mit DPF von daher tipp auch mal auf denn DPF.
     
  9. #8 fly.pete, 21.12.2008
    fly.pete

    fly.pete 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ist bei mir zur Zeit genauso. Hatte ich allerdings bei meinem alten Auto auch und das war kein BMW und auch kein Diesel. Kann also nix mit dem 1er tun haben und schon gar nicht mit dem 118d.
     
  10. ulson

    ulson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meiner ist gute 8 Wochen alt und ich hab das beim Abstellen in der Garage auch schon 2-3 mal gehabt. Ich mach mir da aber auch keine großen Gedanken. Im Innenraum ist auch nichts zu riechen. Und das Auto macht einen gesunden Eindruck...
     
  11. T

    T 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Mal an marderreste gedacht?
    Meine Mutter hat in ihrem 3er mal ein "Rattensemmel" gefunden... ne tote Ratte und ein Brötchen, die haben wie die Pest gestunken und das Brötchen war von der temperatur total verbrannt, daher könnte der geruch auch kommen.
    Wenn du ihn in die Garage stellst ist das natürlich eher unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.
     
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Beim Diesel mit DPF muss dieser je nach Fahrweise mal öfters mal weniger oft regeneriert, also frei gebrannt werden.

    Ruß besteht aus Kohlenstoff, der verbrennt bei einer Temperatur von über 600°C, das erreicht man unter normalen Bedingungen praktisch nie, daher wird je nach Beladung des DPF eine Regeneration eingeleitet, dabei wird in den Ausstoßtakt Kraftstoff zusätzlich eingespritzt, das dann in der Abgasanlage nachverbrennt u. die hohe Temperatur erzeugt.

    Klar das man das riecht.

    Fährt man viel Kurzstrecke, kann keine zyklische Regeneration erfolgen, da diese normalerweise erst nach 10KM konstanter fahrt eingeleitet wird, daher greift hier das Motorschutzprogramm, es wird eine kurz Regeneration eingeleitet, was in nicht komplett entleert, aber einige Prozent verbrennt.
    Gerade im Winter werden einige in dieses Schutzprogramm laufen.

    Ich habe meinen mal auslesen lassen, er regeneriert sich zwischen 200 u. 350KM, beim letzten mal, hatte ich aber eine Filter Beladung von jeweils mehr als 75%, und schon länger keine vollständige Regeneration.

    Ich muss wohl mal die Tage auf die Piste u. einige Zeit Leistung abverlangen, damit das wieder frei gebrannt wird.
     
  13. #12 bluemax, 05.02.2009
    bluemax

    bluemax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2008
    Hey schönes Thema!

    Hatte dazu gerade noch einen Thread gestartet, den ich damit wieder löschen kann. Mir ist das "Problem" jetzt auch schon ein paar mal bewusst geworden. Damit hat sich ja die Antwort ergeben. :)

    greetz
     
  14. DomPet

    DomPet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Verbrannter Geruch

    Habe heute auch das erste mal diesen Geruch vernommen. Habe meinen 1er (118d) seit 3 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden.

    Leider mache ich mir ein bischen Sorgen, das nicht dran ist.Ist mein erster Neuwagen.

    Was ist der DPF?

    Sorry, das ich mich ein bischen blöd anstelle, bin aber nicht so der Fachmann.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. DomPet

    DomPet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geruch

    Hallo Leute,

    werde auch schon schlauer, habe mal nachgedacht für was die Abkürzung steht und weiß es jetzt:

    DIESELPARTIKELFILTER.

    Ich bin schlau.

    Super ne.

    HAHAHAHAHHA
     
  17. #15 BMWlover, 10.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Konnte das beim dem X3 Leihwagen auch beobachten. Den hatte ich mal in der TG abgestellt und dachte schon es brennt, so stark roch das... :D (allerdings mehr aus dem Motorraum)
     
Thema: Verbrannter Geruch nach dem Abstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto riecht verbrannt

    ,
  2. 1er bmw riecht verbrannt

    ,
  3. auto riecht verbrannt nach fahrt

    ,
  4. diesel auto stinkt nach kurzstrecken verbrannt,
  5. diesel riecht verbrannt,
  6. bmw riecht nach verbranntem gummi,
  7. motorraum riecht verbrannt,
  8. auto stinkt nach abstellen,
  9. bmw 116d riecht nach öl,
  10. bmw 120i.auto riecht nach dem bremsen,
  11. diesel stinkt verbrannt,
  12. Auto verbrannter geruch nach fahrt,
  13. dpf kommt gummigeruch ,
  14. bmw 1er verbrennt öl,
  15. auto riecht verbrannt aus motorraum,
  16. auto stinkt verbrannt beim 2 mins fahrt,
  17. auto riecht nach dem start nach gummi öl,
  18. bmw stinkt nach verbranntem gummi,
  19. bmw e84 gestank nach kurzer fahrt,
  20. verschmorter geruch auto,
  21. auto stinkt verbrannt ohne rauch,
  22. was bedeutet wenn auto nach diesel riecht bmw ,
  23. wenn ich auto abstelle riecht es,
  24. kurzstrecke diesel riecgt komisch ,
  25. auto stinkt nach ausmachen
Die Seite wird geladen...

Verbrannter Geruch nach dem Abstellen - Ähnliche Themen

  1. Puffen beim Abstellen des Motors

    Puffen beim Abstellen des Motors: Grüßt euch 1er Freunde :), hab schon seit längerem bei meinem E87 120d Bj. 2011 nach den Abstellen des Motors so ein kurzes puffen bzw. flattern...
  2. Unangenehmer Geruch Klimaanlage

    Unangenehmer Geruch Klimaanlage: Hi, aus meiner Klimaanlage kommt wenn man das Fahrzeug mit vorher eingeschalteter Klimaanlage kurz abstellt und dann weiterfährt ein unangenehmer...
  3. Kühlflüssigkeit wird mit verbrannt

    Kühlflüssigkeit wird mit verbrannt: Hallo liebes Forum, bin neu hier und habe mit meinem 118i Baujahr 2005 ein merkwürdiges Problem. KM-Stand beträgt 110tkm. Ich hoffe auf eure...
  4. [E87] Pfeifen/Piepen nach abstellen des Motors

    Pfeifen/Piepen nach abstellen des Motors: Ich habe gestern Abend etwas seltsames feststellen können: Bei offener Motorhaube und relativ kaltem Motor konnte ich vorne ein Pfeifen beim...
  5. Verschmorter Geruch im Innenraum

    Verschmorter Geruch im Innenraum: Hallo, mir ist bei meinem 1er folgendes aufgefallen. Wenn das Auto kalt ist und die Heizung voll arbeiten muss, um den Innenraum aufzuheizen,...