Verbrach des motors!

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Payne, 03.08.2005.

  1. Payne

    Payne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ansbach
    also meiner verbrauht ziemlich viel!bin momentan so bei 8,5 liter aber fahr viel kurstrecken und in der stadt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    bei mir war das auch so mit dem probewagen das war ein 120d autom. wir hatten beim abgeben 9.9 liter auf 100km verbraucht (stand auf dem tacho)
     
  4. #3 roadrunner, 04.08.2005
    roadrunner

    roadrunner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUC
    Also am Anfang (die ersten 1000 km) hatte ich mit meinem 120d auch einen ziemlich hohen Verbrauch 9 Liter oder mehr, aber jetzt wo der Wagen gut eingefahren ist bleibe ich so bei 6,5 bis 7
     
  5. #4 kostenlose firewall, 10.08.2005
    kostenlose firewall

    kostenlose firewall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein 120d liegt bei 6,5-7,3L je nachdem wie lange ich ihn fahre.(Muß zu Arbei nur ca.20 Min fahren).Ich habe gehört, daß der neue 320d bei 6,5L liegt, selbst wenn ihn sehr zügig fährt...(er ist schwerer)
     
  6. #5 cafeburger, 11.08.2005
    cafeburger

    cafeburger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    der neue 320d ist gerade 70kg schwerer, hat aber eine andere übersetzung, wodurch er

    1. einen besseren druchzug hat
    2. einen anderen verbrauch hat

    auf der autobahn bei vollgas liegt der 320d um einen liter höher
     
  7. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    aha :o
     
  8. #7 Bluegixxe, 16.09.2005
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    HAb jetzt 540km auf meinem 120d und er hat 8,8 Liter gebraucht!

    Mein Händler meinte aber noch das die Motoren erst nach 4000 bis 5000km die optimale Motorleistung usw. haben danach soll er wohl sparsamer werden! Und natürlich Leistungsstärker!


    Gruss
     
  9. #8 datisidi, 16.09.2005
    datisidi

    datisidi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Mein Verdränger hat inzwischen 10000 Km, die Anzeige steht Konstant bei 7,1 Liter. Fahre fast nur auf der Autobahn und wenn frei ist auch schon mal etwas zügiger.

    Bin aber traurig, er ist krank. Ein kleiner Stein hat ihm seine Scheibe kaputt gemacht. Muss ihn während meines Urlaubs erstmal zum BMW-Doktor bringen.
     
  10. #9 Bluegixxe, 16.09.2005
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Oh mann, das tut mir leid für dein BAby! Streichel ihn mal für mich!

    Bis dann
     
  11. #10 DarkFreeman, 16.09.2005
    DarkFreeman

    DarkFreeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    LOL Ihr habt doch nen Schatten! :)

    Na ja hoffentlich hast Du keine Selbstbeteiligung in Deiner Teilkasko... hehe
     
  12. #11 tachpost, 19.09.2005
    tachpost

    tachpost 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    CARGLASS übernimmt normalerweise die (falls vorhandene) Selbstbeteiligung...

    Natürlich nur bei kleinen Macken. Wenn die Scheibe gerissen ist, können die wohl auch nicht mehr viel mehr machen als 'ne eneue einzusetzen.

    BMW bietet so was inzwischen wohl auch an - ist aber wohl von Händler zu Händler unterschiedlich - fragen kostet nichts...
     
  13. #12 datisidi, 19.09.2005
    datisidi

    datisidi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Danke für Euer Mitleid, ist bereits der 2te Schaden. Bin halt ein Glückspilz. Wobei der erste Schaden bei mir am Büro durch Carglas repariert werden konnte. Das kostet 85 Euro und geht ohne SB. Aber ich habe auch in der Teilkasko keine SB. Gott sei Dank.

    ES HAT SCHON NACHTEILE WENN MAN IMMER NUR AUTOBAHN FÄHRT.

    Ach ja, Tachpost: Dein Spruch mit den Bibern find ich gut. Nur meine Tochter hat sich aufgeregt als ich ihn zitiert habe.
     
  14. #13 tachpost, 19.09.2005
    tachpost

    tachpost 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Das kostst gar nix - es sei denn Du hast nur eine Haftpflichtversicherung...

    CARGLASS sagt dazu: Teil- und Vollkaskoversicherte zahlen für die Reparatur inklusive lebenslanger Garantie keinen Cent! Sie müssen weder Ihre Selbstbeteiligung bezahlen, noch wird Ihre Schadensfreiheitsklasse (SFK) hochgestuft!

    Wobei die Vollkasko da ohnehin nicht greift...


    Na dann zeig' der Kurzen mal das hier und sag' Ihr dass der Kollege Biber wohl auf ist ;-)

    http://images.mytoys.com/intershoproot/eCS/Store/de/images/143/26/1432688-n.jpg
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 datisidi, 19.09.2005
    datisidi

    datisidi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Hast ja recht, die Rechnung beläuft sich auf 85 Euro, bezahlt hat aber tatsächlich die Versicherung. Das mit lebenslanger Garantie stimmt auch, dann muss die Scheibe an der gleichen Stelle einreissen. Hat mir zumindest der Monteur so erzählt. Das beste ist der "Vor Ort Service", kann ich nur empfehlen.

    Den netten Biber hab ich meiner Tochter schon weitergeleitet.
     
  17. #15 tachpost, 19.09.2005
    tachpost

    tachpost 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Um der Haue der Admins wegen "off topic" zu umgehen versuche ich mal zum eigentlichen thread zurückzukommen: Der Kleine Verbraucht (knapp 700 km gefahren) laut BC 6,1 Liter. Gut, der hat noch nicht mehr als 3000 gedreht und war auch noch nicht schneller als 150 - hatte also bisher nicht mal die Chance sich einen ordentlichen Schluck aus der Pulle zu nehmen...In sofern dürfte das zu diesem Zeitpunkt nicht allzu aussagekräftig sein.
     
Thema:

Verbrach des motors!

Die Seite wird geladen...

Verbrach des motors! - Ähnliche Themen

  1. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  2. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  3. Auto Motor Sport ohne 1er

    Auto Motor Sport ohne 1er: Hallo Zusammen! Für alle, welche die nächsten Tage am Kiosk stehen und den Kauf überlegen: In der aktuellen Auto Motor Sport wird auf dem...
  4. Leistungssteigerung n55 Motor

    Leistungssteigerung n55 Motor: Hallo ich wollte mir mal vorschläge und Informationen zur Leistungssteigerung meines 135i Coupes holen. Ich wollte mir eine dp (200Zellen) und...
  5. Diesel Motor Dämmung E87 N47

    Diesel Motor Dämmung E87 N47: Hallo, ich bin letztens einen X1 gefahren und muss sagen ich finde diesen ein klein wenig "wertiger" als den 1er. Wobei man bei beiden Fahrzeugen...