Veränderungen an Leasingfahrzeugen

Diskutiere Veränderungen an Leasingfahrzeugen im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Zusammen! Angeblich kommt nächste Woche mein neues Schätzchen. FREU!!! In letzter Zeit habe ich mir auch Gedanken über einen...

  1. #1 carpspezi, 07.12.2007
    carpspezi

    carpspezi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Troisdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dennis
    Hallo Zusammen!

    Angeblich kommt nächste Woche mein neues Schätzchen. FREU!!!

    In letzter Zeit habe ich mir auch Gedanken über einen Danhkantenspoiler gemacht. Wäre ja ne feine Sachen. Die Frage ist jedoch, ob es möglich ist ein Leasingfahrzeug umzubauen bzw. genau genommen diesen angesprochenen Dachkantenspoiler nach zu rüsten?

    Es sollte wenn, ein originaler von BMW sein.

    Das Problem ist ja, dass ich den Spoiler nach der Leasinglaufzeit quitt wäre, obwohl ich ihn ja zuvor selber zu 100% bezahlt habe.

    Hat da jemand Erfahrung mit und kann mir weiter helfen?

    Dennis
     
  2. #2 schranzbird, 07.12.2007
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Problem bei Veränderungen an Leasingfahrzeugen ist im ersten Moment die Rückrüstbarkeit. Beim DKS ist das so ne Sache weil er ja auf die Heckscheibe geklebt wird und sicherlich nicht ohne weiteres wieder zu entfernen ist. Solltest deswegen vielleicht mal deine Leasing-Gesellschaft ansprechen ob die damit einverstanden ist, wobei ich denke dass so ein DKS die Wiederverkaufschancen nicht gravierend mindert.
     
  3. #3 carpspezi, 13.12.2007
    carpspezi

    carpspezi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Troisdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dennis
    So, ich habe die Tage mal den :D gefragt. Und raus gekommen ist folgendes:

    Also es ist normalerweise so, dass jede Veränderung bei einem Leasingfahrzeug bei Rückgabe wieder geändert werden muss, sodass das Fahrzeug wieder in seinen ursprünlichen Zustand kommt.
    Wenn man sich jetzt z.B. einen DKS montieren lässt und das ordentlich gemacht wird, ist es kein Problem diesen dran zu lassen.

    Das Geld was man natürlich aus eigener Tasche zu 100% für den DKS bezahlt hat ist weg und man bekommt keine Erstattung von BMW.


    Morgen darf ich IHN endlich abholen nach Wochen des Wartens. FREU :)
     
Thema:

Veränderungen an Leasingfahrzeugen

Die Seite wird geladen...

Veränderungen an Leasingfahrzeugen - Ähnliche Themen

  1. Mein 120d: Vorstellung und Veränderungen

    Mein 120d: Vorstellung und Veränderungen: Hallo zusammen! endlich steht es in der Garage, das lang ersehnte neue Auto: mein F20 120dA M-Sport. Gebraucht gekauft, keine Umbauten oder...
  2. [E87] Veränderungen an meinem 120d?

    Veränderungen an meinem 120d?: Hallo Leute, Ich suche für meinen BMW 120d E87 163Ps noch ein paar Sachen zur veränderung. Es sollte nicht so teuer sein, aber auch keine...
  3. Optische Veränderung innen und außen

    Optische Veränderung innen und außen: Servus miteinander ;) Habe einen 120d cabrio in Weiss ! M Paket Schwarzes Leder Xenon alles drum und dran .. Bis auf navi .. Habe bereits...
  4. Veränderungen im 1erForum

    Veränderungen im 1erForum: Liebe Community, nach mehr als 9 Jahren ist die Zeit gekommen mich als Admin zu verabschieden. Als ich mir 2004 den ersten 1er BMW...
  5. Kleine Veränderungen bitte einmal faken :)

    Kleine Veränderungen bitte einmal faken :): Hi, ich würde meinen 1er gerne ein kleines bisschen verändern. Es wäre super wenn jemand mir ein paar ein paar Kleinigkeiten von dem 1.Bild auf...