[E82] Valvetronic, Exzenterachse wohl defekt

Diskutiere Valvetronic, Exzenterachse wohl defekt im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Leute, bin komplett neu hier, weil ich leider ein Problem habe, das ich hier jetzt leider noch in keinem anderen Thread entdeckt habe......

  1. #1 NecroCorsario, 10.08.2021
    NecroCorsario

    NecroCorsario 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Hi Leute,
    bin komplett neu hier, weil ich leider ein Problem habe, das ich hier jetzt leider noch in keinem anderen Thread entdeckt habe... Vielleicht kann mir ja einer helfen, bzw. hatte schon mal das gleiche Problem.
    Kurz vorab: Ich fahre einen 125i E82, Bj. 2008, ca. 100.000 km

    Seit ein paar Wochen merke ich bei Vollgas wie immer mal wieder für ein paar Sekunden Leistung weggenommen wird, und kurz darauf ist wieder alles normal. Das geht alle paar Sekunden so. Habe dann in der Werkstatt meines Vertrauens den Fehlerspeicher auslesen lassen. Das ergab dann gleich 7 Fehler Valvetronic, Sensor Exzenterachse (Fehlercodes: 2A31, 2A32, 2A33, 2A34, 2A35, 2A37 und 2A47). Der Kollege hat dann gemeint, ich solle das lieber noch mal bei BMW checken lassen.
    BMW wiederum hat dann gleich gemeint, ohne alles aufzumachen können die das nicht sagen, er geht aber sehr stark davon aus, dass ein Zylinderkopf Riefen bekommen hat und demnächst wohl den Geist aufgibt. Kostenpunkt min. 6.000 €

    Ich habe jetzt ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich weiter vorgehen soll. Hatte hier zufällig jemand schon mal das gleiche oder ein ähnliches Problem?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    42553 Neviges
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Moinsen,

    ich würde zuerst mal die Ventile reinigen bzw. tauschen.
    Kostet nicht die Welt und ist wohl schnell gemacht.

    Dann wurde ich mal zu einem anderen BMW-Händler fahren…..

    Gruß, Hu-Cky
     
  3. #3 RID-ER130, 11.08.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hi,

    ich würde den Sensor der Valvetronic prüfen/reinigen ggf tauschen. Zudem den Stellmotor der Valvetronic ausbauen, dann kannst du dir gut das Zahnrad/Verstellrad anschauen, die verschleißen gerne mal.

    Es gibt auch Diagnosetests für die Exzenterwelle, die die Anschläge und (vermutlich) die Verstellgeschwindigkeit prüfen.

    Gruß,
    Thomas
     
  4. #4 DaniloE31, 12.08.2021
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Eingelaufene Exzenterwelle ist beim N52 eher untypisch... bei 100tkm sowieso höchst unwahrscheinlich :wink:
    Hier sind übrigens die Vanos Ventile gemeint :wink::lol:
    Der Versuch lohnt tatsächlich auch! :daumen:
     
  5. #5 NecroCorsario, 18.08.2021
    NecroCorsario

    NecroCorsario 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Hi,
    ok super, ich sag schon mal Danke für die ganzen Tips! :)

    LG
     
  6. #6 Nordlicht123, 18.08.2021
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    68
    Moin,
    das Fehlerbild würde auch auf eine Wasserpumpe passen welche kurz vorm Exitus ist (auch wenns nicht auf die Fehlereinträge paßt). War bei meinem auch so, daß auf der Autobahn anfangs bei Vollgas immer kurz die Leistung runtergeregelt wurde, speziell auf der Autobahn. Ein bis zwei Wochen später kamen dann Fehlermeldungen "Motor zu heiß, gemäßigt fahren". Wasserpumpe kommt meist so bei 150 tkm +/-. Wenns bei Dir auch die WaPu ist wirst Du in wenigen Wochen Gewißheit haben ;-)

    Vanos ist natürlich auch immer ein potentieller Verursacher für Ruckeleien wie schon gesagt.
     
  7. #7 NecroCorsario, 11.10.2021
    NecroCorsario

    NecroCorsario 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Hi,
    Problem ist inzwischen behoben, nachdem BMW den Stellmotor und die Sensoren getauscht hat... für 1500€ :crybaby::icon_surprised:. Eine Garantie, dass es danach wieder funktioniert, wollten die mir aber nicht geben, da wohl die Welle selbst tatsächlich Riefen hatte. Naja Hauptsache geht wieder :daumen:
    Dachte ich sag mal Bescheid, falls es jemanden interessiert ;)

    Vielen Dank nochmal für die ganzen Tipps!
     
    DaniloE31 gefällt das.
  8. #8 Robodog, 11.10.2021
    Robodog

    Robodog 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kaarst
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Rob
    OK, danke für die Rückmeldung. Macht auch nicht jeder und somit ist das Thema abgeschlossen.
    Weiterhin gute Fahrt.
     
  9. #9 RID-ER130, 12.10.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    jap, danke für die Auflösung des Problems. Allerdings ist mir nicht klar, warum Steller UND Sensoren getauscht wurden....
     
Thema:

Valvetronic, Exzenterachse wohl defekt

Die Seite wird geladen...

Valvetronic, Exzenterachse wohl defekt - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er 3er 5er Z4 N42 N46 N46N 1x Zwischenhebel Valvetronic 8645500 8645501

    BMW 1er 3er 5er Z4 N42 N46 N46N 1x Zwischenhebel Valvetronic 8645500 8645501: [IMG] EUR 22,99 End Date: 14. Okt. 19:17 Buy It Now for only: US EUR 22,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Valvetronic Fehler

    Valvetronic Fehler: Hallo zusammen, meine M135i BJ 11/2012 hat es heute bei 64.000 km erwischt. Meldung Antrieb gestört usw.... Was meint Ihr, ist da die...
  3. Valvetronic motor defekt bei unter 40tkm

    Valvetronic motor defekt bei unter 40tkm: Hi seit einiger Zeit hab ich Probleme mit meinem f23 m235i. Batterie ist ständig leer. Komisches knattern beim Öffnen des Autos. Mir wurde vor...
  4. Valvetronic Fehler M135i

    Valvetronic Fehler M135i: Guten Tag, Wie im Betreff geschrieben schmiss mir mein m135i bj 2016 F20 (Motor N55) die gefürchtete Fehlermeldung "Fehler Antrieb - gemäßigt...
  5. N55 M135i Valvetronic Fehler

    N55 M135i Valvetronic Fehler: Hi Leute, es gibt natürlich genug Threads zu diesen Probleme aber ich habe nichts gefunden was mir helfen könnte. leider habe ich mal wieder ein...