Vaico Magnetventile eingebaut

Diskutiere Vaico Magnetventile eingebaut im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, hier ein kurzer Erfahrungsbericht zu Magnetventilen von Vaico. Ich hatte immer wieder ein Drezhalschwanken und ein "zuckeln"...

  1. #1 sammycm, 11.06.2019
    sammycm

    sammycm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Göppingen
    Hallo Zusammen,

    hier ein kurzer Erfahrungsbericht zu Magnetventilen von Vaico.

    Ich hatte immer wieder ein Drezhalschwanken und ein "zuckeln" sowie ein Gas-Annahme-Loch, wenn ich längere Zeit im z.B. vierten gefahren bin, und dann voll aufs Gas gegangen bin. Geplant war der Austausch der Zündspulen, Zündkerzen und der Magnetventile.

    Aufgrund des Preises der originalen Magnetventile, habe ich mich dazu entschieden, die VAICO zu testen. Einbau war super einfach. Ansaugbrücke ausgebaut, Ventile getauscht, Ansaugbrücke wieder dran und fertig.

    Beim ersten Start hat er sich gleich "smoother" angefühlt. Seither bin ich ca. 500km gefahren und die Drezhalschwankungen sind weg, die Gasannahme setzt sofort bei betätigen des Pedals ein.

    Die alten Ventile sind aber auch ganz schön zu. Die mache ich mal sauber und bring die an den Mann.

    Fahrzeug habe ich mit 150k (E88) gekauft im Februar. Die Magnetventile waren sicherlich die ersten. Die Kerzen und die Zündspulen werde ich jetzt nach und nach trotzdem austauschen + Öl - fürs gute Gefühl :)

    Einzig was noch ist - kann jetzt aber auch subjektiv sein - er fühlt sich etwas zugeschnührt an. Kann aber auch am Gewöhnungseffekt liegen. KFO ist auch geplant, aber jetzt nicht sofort. Sind ja auch knapp 1k die ich da reinstecke. Das muss der Frau irgendwie begreiflich gemacht werden :)

    Gruß
    Chris
     
    Knobelbecher, gotcha43 und UPZ gefällt das.
  2. #2 gotcha43, 11.06.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.432
    Zustimmungen:
    3.333
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Danke für deine Erfahrung.

    Wenn die Vaico teile taugen,

    Gib uns doch bitte einen Link oder eine Teilenr davon, damit auch andere sich diese bestellen können.

    Und das zugeschnürte verschwindet nach der Entdrosselung. ;)
     
  3. #3 sammycm, 11.06.2019
    sammycm

    sammycm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Göppingen
    gotcha43, UPZ und Knobelbecher gefällt das.
  4. #4 Tokybre, 11.06.2019
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    Ansaugbrücke abgebaut, um die Magnetventile zu wechseln?????
     
  5. #5 Tokybre, 11.06.2019
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    Ansaugbrücke abgebaut, um die Magnetventile zu wechseln?????
     
  6. Zayren

    Zayren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Ludwigsburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Marc
    Er meint bestimmt nur den Ansaugkanal der zum Luftfilterkasten führt.
     
  7. #7 sammycm, 11.06.2019
    sammycm

    sammycm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Göppingen
    Richtig
    Richtig, sry fürs durcheinanderwürfeln
     
  8. #8 gotcha43, 11.06.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.432
    Zustimmungen:
    3.333
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Dabei muss auch der nicht raus.
     
  9. #9 sammycm, 11.06.2019
    sammycm

    sammycm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Göppingen
    Bin so aber viel einfacher rangekommen. Wobei das mein erstes Mal war.
     
  10. #10 gotcha43, 11.06.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.432
    Zustimmungen:
    3.333
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Helfen tut‘s sicherlich.

    Aber war auch so ganz entspannt. Da hab ich beim Z4 E85/86 mehr geflucht. :D
     
  11. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    3
    Baujahr:
    02/2009
    Meine habe ich auch mal gereinigt, es war besser aber nie richtig gut. Hab mir die mal bestellt und werde nach dem Tausch wieder berichten. Meiner hat mittlerweile 229.000 km mit den ersten (einmal gereinigten) drauf.
     
  12. #12 sammycm, 21.06.2019
    sammycm

    sammycm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Göppingen
    Also bei mir läuft noch alles rund. Hab jetzt noch nen Ölwechsel machen lassen mit dem viel gerühmten motul xcess 5w40. Kerzen kommen noch rein und Spulen, dann bin ich erstmal auf Stand mit der Motor Pflege.
     
  13. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    3
    Baujahr:
    02/2009
    Habe jetzt auch die VAICO drinnen, der Motor läuft viel angenehmer und hat gefühlt 30 PS mehr. Drehzahlschankungen sind auch weg.
     
  14. #14 sammycm, 01.07.2019
    sammycm

    sammycm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Göppingen
    Freut mich, wenn mein Beitrag hilft.
    Meiner fühlt sich zwar sehr ruhig, aber auch etwas träge an. Ich wollte noch zündspulen und Kerzen wechseln, ob das allerdings damit zusammenhängen kann. Öl ist schon auf Motul xcess 5w40 umgestellt.
    Wenn jemand Meinungen, Anregungen usw hat, immer her damit...
     
Thema: Vaico Magnetventile eingebaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw hersteller vanos magnetventil

    ,
  2. vaico bmw erfahrungen

    ,
  3. Magnetventile vaico

Die Seite wird geladen...

Vaico Magnetventile eingebaut - Ähnliche Themen

  1. VANOS-Magnetventil: Spange vom Stecker ersetzen

    VANOS-Magnetventil: Spange vom Stecker ersetzen: Hat jemand eine Idee, wie ich an eine neue Spange komme, die den Stecker zum Magnetventil sichert? War nicht meine brillianteste Idee, mit dem...
  2. [E8x] Magnetventile Original BMW aus dem 125i E82

    Magnetventile Original BMW aus dem 125i E82: Beide Ventile sind gereinigt und funktionieren einwandfrei. Setpreis: 50 € Versand innerhalb AT inkl., nach D 4,90 €.
  3. Magnetventile Drehmoment

    Magnetventile Drehmoment: Mein 125i schwitzt Öl bei den Magnetventilen raus. Ich denke da muss ich noch mal ran. Weis jemand mit wieviel Drehmoment die Schrauben...
  4. Probleme Vanos nach wechsel Magnetventile

    Probleme Vanos nach wechsel Magnetventile: Hallo, mein Sohn fährt einen 116i Baujahr 2009 mit N43B20 Motor. Allerdings stört mich die Bezeichnung die Rheingold ausgelesen hat, N43B20 steht...
  5. E87 n45 magnetventile - motor startet nicht mehr

    E87 n45 magnetventile - motor startet nicht mehr: Moin, habe die magnetventile ausgebaut, in waschbenzin eingelegt, dichtungen erneuert und wieder eingebaut und jetzt startet der Motor nicht mehr....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden