[F2x] V-Max Abregelung 125d

Dieses Thema im Forum "BMW 125d / 225d" wurde erstellt von Turbo-Fix, 03.05.2013.

  1. #1 Turbo-Fix, 03.05.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    guten Morgen
    ich ärgere mich immer öfter über die V-Max Abregelung meines 125d Schalter :motz: besonders die Leute die etwas mehr Leistung im 125d haben nervt es das bei etwa 241GPS Schluss ist.
    heute morgen erst wieder gehabt, A2 Richtung Dortmund, der 125d zieht schön hoch und bei der Abregeldrehzahl, hat man das Gefühl es wird mit einem Schlag komplett das Gas weg genommen und der Vorwärts trieb wird grob unterbrochen, man merkt richtig wie es hätte weiter gehen können wenn nicht mit einem mal voll die Leistung zurück genommen würde, bergauf merkt man die Abregelung nur ganz sachte, bergab natürlich am stärksten, da hatte ich sogar manchmal das Gefühl es geht ein Ruck durch Auto, Drehzahl bei meinem ist so wie oben beschrieben etwa 4700, Navi zeigt 241 Tacho etwa 249km/h, die höchste Leistung liegt ja bei 4400U/Min an, da ist man natürlich schon drüber und die Leistung bricht langsam ein, aber ich kann im fünften Gang auch locker flockig bis weit über 5000U/Min drehen und die Kiste zieht voll durch.

    natürlich weiss ich das die Kiste mit Serienleistung nicht 20km/h schneller werden kann, aber ein paar km/h die evt. bis echte 250km/h reichen könnten sollten schon noch drin sein, mir geht es jetzt nicht darum drei km/h schneller zu werden, mich interessiert einfach nur wo und wie euer 125d abregeln.



    Gruß Ingo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ottmaralt, 03.05.2013
    ottmaralt

    ottmaralt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Bei mir regelt nichts ab - zumindest nicht so, als dass ich es als störend empfinden würde.
    Und ganz ehrlich: den 125d giert es nicht danach schneller als 240 zu fahren. Allein bis du die Geschwindigkeit erreicht hast dauert es ja schon.
    250 schafft er nicht, höchstens mal bergab. Und wenn dann ein 330d kommt darfst Du Dich schnell mal ´rübermachen....*g*
    Also bei mir ist alles in Ordnung. Und solange es keine Möglichkeit gibt nach ner Leistungssteigerung die Entriegelung zu entfernen bleibt bei mir auch alles beim Alten.
     
  4. #3 Turbo-Fix, 03.05.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    dann läuft deine Kiste wohl bescheiden :winkewinke: der Vorführer den ich mal hatte lief auch nicht soo toll....
    habe schon von anderen gehört das es wohl ein paar schwächere 125ds gibt die Schwierigkeiten haben die 240 zu knacken, bei mir ist das definitiv nicht so :daumen:
     
  5. #4 Franklyn, 03.05.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    dann scheint deiner wirklich schwach auf der Brust zu sein!
     
  6. #5 ottmaralt, 03.05.2013
    ottmaralt

    ottmaralt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Na ja, das kommt immer auf die persönliche Benchmark an. Die liegt bei mir ab 135i aufwärts. Da ist der 125d dann schon relativ zäh im oberen Geschwindigkeitsbereich
     
  7. #6 wutknut, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Och komm schon Turbo, bitte den Fred jetzt nicht auch noch in unserem Forum. Bei Motortalk trägt der ja wirklich zur Unterhaltung bei und es macht auch richtig Spass da eine Wurst in den Raum zu schmeissen und darauf zu wartern das sich alle darauf stürzen , aber hier sind doch fast nur Realisten unterwegs:mrgreen:.....
    Schalter geht wegen der kurzen Übersetzung einen ticken besser als der Automat und regelt auch erst bei über 4700Upm ab. Das M Paket macht zwar hübsche Optik, gibt aber auch ordentlich Abtrieb auf der Vorderachse und macht den Wagen minimal träger ab 200, aber eigentlich ist das doch total wumpe.:wink:
    Ein leckeres schnelles kleines Auto was mit den Großen mitstinken kann.
    Lass es uns dabei belassen.
     
  8. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Mein F20 mit Sportautomatik schafft laut Tacho etwa 251-252 auf der Geraden wie Bergab.
    Den Begrenzer merkt man bei mir nur Bergab deutlich, das mit dem Ruck kann ich da bestätigen.

    Hatte mal per Geheimmenü die Vmax anzeigen lassen und die lag bei mir immer so maximal 3 KMH unter dem Tachowert.
    Hab keine Messung per GPS gemacht aber ich denke echte 245 fährt meiner.
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.110
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    kann mir mal einer erklären, wo der "reale" Vmax wert abgenommen wird? Ist das wirklich ein anderer Wert? Oder nur ein Tachowert, der um einen Faktor nach unten korrigiert wird...?

    Also ich persönlich bezweifle, ob in dem Menü Vmax real wirklich angezeigt wird.....

    gruss
     
  10. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Ich hab anhand dieser angezeigten Werte meine 100-200 Zeit ermittelt und die passten zu anderen Ergebnissen - 19 Sekunden.

    Obs wirklich 100 Prozent genau ist kann ich nicht sagen.
     
  11. #10 Turbo-Fix, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ach Harry :unibrow:
    sorry sorry sorry, ich konnte nicht anders :roll:

    du hast ja einerseits recht, aber andererseits sind wir ihr nicht im Motortalk Kindergarten und können hier vernünftig über dieses Thema diskutieren, es interessiert mich wirklich sehr ob es da Unterschiede gibt...
     
  12. #11 beamerfFTW, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2013
    beamerfFTW

    beamerfFTW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Finde das Thema eigentlich ganz spannend. Also meiner mit Sportautomatik läuft Tacho 249, GPS hab ich noch nicht gemessen. Da die Tachoabweichung bei 200 aber nur 3 km/h (GPS) beträgt, denke ich werden es so echt 245 sein.

    Ich finds irgendwie schade das BMW sich nicht entschieden hat bei echten 250 abzuregelen, denn die sollten gaaanz locker drin sein. Meiner dreht bei Höchstgeschwindigkeit im 8ten Gang gerade mal 3700 upm. Bei Abregelung ist noch einiges an Dampf da, das spürt man deutlich, auf der geraden deutlich merkbar, bergrunter fühlt es sich an als wurde der Bremsfallschirm geöffnet, ziemlich krass.

    Hat sich mit dem neuen Softwareupdate, den einige schon aufgespielt bekommen haben, in Sachen Begrenzung was getan?

    Ich denke ohne Begrenzung würde er 255 GPS schaffen.

    Alles in allem ein Top Wagen, ruhig, zieht gut durch und Hinterradantrieb halt! :nod:
     
  13. #12 Turbo-Fix, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    hast du was zum Thema zu sagen, "NEIN" ? dann behalts für dich und verwässer den Thread bitte nicht mit Müll
    Mod ist informiert!
     
  14. misty

    misty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis TÜ
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    hätten ja einfach bei echten 250 abregeln können, wie beim 135i...versteh des net

    sofern er die 250 schafft, was aber auch egal wäre..
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Turbo-Fix, 03.05.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    genauso sehe ich das auch, ich weis nicht ob der 125d auf der Geraden echte 250 schaffen würde aber zumindest müsste man ihn bergab nicht so heftig einbremsen, aber ich glaube dieses Thema gibt es mittlerweile bei sehr vielen BMW Modellen, warum auch immer das gemacht wird....
     
  17. Sly

    Sly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich Oberland
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Naja ob 245 oder 250 ist eigentlich recht schnuppe :lol:

    Zumindest für mich hier in der Schweiz. Wenn man mal über 120 ist gibts sowieso ziemlich schnell ein Foto was sehr teuer wird \:D/
     
Thema: V-Max Abregelung 125d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125d vmax aufhebung

    ,
  2. bmw 125d vmax

    ,
  3. 125d automatik vmax

    ,
  4. vmax 125d,
  5. vmax aufhebung 125d,
  6. 125 d vmax
Die Seite wird geladen...

V-Max Abregelung 125d - Ähnliche Themen

  1. Bmw V-Speiche 141 Winterr.

    Bmw V-Speiche 141 Winterr.: Verkaufe einen Satz Bmw Alufelgen schwarz gedipt mit montierten Winterreifen. Felgen sind die V-Speiche 141 7x 17 et 47 Reifen Goodyear Eagle...
  2. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  3. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  4. Orginale BMW 17 Zoll Felgen - V-Speiche 141

    Orginale BMW 17 Zoll Felgen - V-Speiche 141: Originale BMW Alufelgen 17Zoll Felgen sind in sehr gutem gebrauchten Zustand, keine Risse oder Bordsteinschäden! Felgen: 5x120 7J x 17R Reifen:...
  5. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...