V-Leasing 2013

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von hassia155, 05.01.2013.

  1. #1 hassia155, 05.01.2013
    hassia155

    hassia155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    habe mich hier mal "eingeklingt",da ich über die Anschaffung eines 125er bzw. 135er nachdenke. Habe jetzt im Konfigurator gesehen, das das V-Leasing, anders als letztes Jahr, nur noch bei einzelnen 1er Modellen angeboten wird. ( 114-118i )
    Bei allen anderen Modellen bzw. Baureihen ist das V-Leasing nicht mehr möglich.
    Der Vertragshändler vor Ort hatte erstmal auch keine Erklärung dafür.
    Hat jemand von euch diesbezüglich nähere Infos??
    Gruß, Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vampo

    vampo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schneeberg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    Das war nur ein Angebot.

    Ich glaube beim F21 also 3 Türer.

    Bestellung bis 01.01.2013 und Auslieferung bis 1.03.2013.
    Wenn ich es noch richtig weiß.
     
  4. #3 hassia155, 05.01.2013
    hassia155

    hassia155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ja ich weiß, war zuletzt in 2012 ein Angebot für 19.99Eur Versicherungstarif für die "kleinen" 1er, (114i bis 118i). Bei allen anderen Modellen 39,99Eur.
    Das galt bei Bestellung bis 31.12.2012 und Zulassung bis 31.04.2013.
    Jetzt aber, im Konfigurator2013, beschränkt sich das V-Leasing nur noch auf die 114i bis 118i Modelle für 19.99Eur Versicherungsbeitrag bei Bestellung bis 31.03.2013 und Zulassung bis 31.10.2013.
    Bei allen anderen 1er,3er,5er, etc. ist das V-Leasing zumindest im Konfigurator nicht mehr auswählbar. Schaut so aus, als hätte der Versicherungsträger diese Modelle rausgenommen. Zugegebenermaßen waren 39Eur Versicherung monatlich für einen M135i oder 335i schon fast unschlagbar.
    Wäre echt schade wenn sich das V-Leasing zukünftig nur auf die paar schwächer motorisierten 1er beschränkt. Und wie gesagt, mein örtlicher Händler konnte mir da auch nichts konkreteres sagen.
     
  5. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Auf der Homepage haben sies auch rausgenommen, obwohl die Aktion definitiv vor ein paar Wochen für ALLE Motoren verlängert wurde...
    Klasse... -.-
     
  6. #5 dre23, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    dre23

    dre23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Habe es heute zufällig gelesen...vielleicht damit zu tun

    Zitat:
    Düsseldorf/München (dpa) - BMW will Autokäufern in Deutschland keine hohen Preisnachlässe mehr einräumen. «Zu Premium passen dauerhaft keine hohen Rabatte. Sie sind weder für eine Marke noch für die Geschäftsentwicklung gut».
    Das sagte BMW-Chef Norbert Reithofer der «Wirtschaftswoche» und ergänzte: «Wir haben uns deshalb entschieden, dass wir in Deutschland in diesem Jahr unsere Marktanteile nicht um jeden Preis verteidigen und Gewinn vor Absatz geht.» Der Münchner Autobauer habe das Rabatt-Volumen deutlich zurückgenommen.

    Quelle
    http://www.onvista.de/news/alle-new...ehr?newshash=26f8e35e5f6ffc97d9f070d72d67e1db
     
  7. #6 hassia155, 05.01.2013
    hassia155

    hassia155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Könnte ein Grund sein. Bleibt dann nur abzuwarten, ob die vom "hohen Ross" wieder irgendwann runter kommen wenn im Gegensatz die Verkaufszahlen bei Audi und MB steigen...
    Auf der anderen Seite kann ich mir das in der Praxis nicht so recht vorstellen. Die Händler sind eigene Gmbh's, wo in nicht seltenen Fällen das Überleben von Verkaufszahlen und Vorgaben abhängt. Mal abwarten, wird alles heißer gekocht als gegessen.
     
  8. #7 Mike_083, 05.01.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Hat mit "hohem Ross" mMn nicht so viel zu tun. Eine Marke definiert sich eben auch über den Preis, und ein Premiumhersteller kann es sich nicht leisten, dauerhaft die Autos zu verschleudern.
    Die Rabatte in Deutschland sind für mich als Österreicher gar nicht vorstellbar. Bei uns ist für Privatkunden bei 8 % Sense (beim 1er), was eine Vorgabe vom Importeur ist.
    Der Vorteil bei stabilen Preisen ist die Wertstabilität, und genau das sollte u.a. ein Alleinstellungsmerkmal eines Premiumherstellers sein.
     
  9. #8 hassia155, 06.01.2013
    hassia155

    hassia155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich gebe dir ja grundsätzlich recht, natürlich kann es nicht der Anspruch eines Premiumherstellers sein, seine Fahrzeuge zu "Dumping-Preisen" unter das Volk zu bringen. Auch liegt es mir fern, sämtliche Händler im Bundesgebiet abzuklappern, um bis zum Letzten zu verhandeln und feilschen. Da ist mir guter Service beim örtlichen AH wichtiger.
    Was die Rabatte hierzulande angeht, lassen wir mal die Internet-Autohäuser außen vor, bewegen wir uns, aus eigenen und Erfahrungen in meinem Umfeld, zwischen 6 und 10% hier im Rhein-Main-Gebiet bei Bestellung und Kauf eines BMW-Neufahrzeuges. Wenngleich die 10% wohl eher die Ausnahme war. Also recht übereinstimmend mit deinen 8% in AT. Klar gibts immer Ausnahmen, aber ich bin da recht skeptisch, wenn sich hier in den Foren Mitglieder damit brüsten, 15 oder gar 16% rausgehauen zu haben.
    Um nochmal auf die Pressemitteilung zurückzukommen: ich lese da schon heraus, das zukünftig ganz von "größeren" Rabattten abgesehen werden soll, und man als Kunde dann quasi dankbar sein soll, wenn man ein Satz Fußmatten vom Händler spendiert bekommt.

    Ob nun tatsächlich das V-Leasing dieser neuen Firmen-Philosophie zum Opfer gefallen ist sei mal dahingestellt. Ich gehe eher davon aus, das die Verträge zwischen BMW und der Ergo-Versicherung ausgelaufen sind, und sich für die Versicherung eine Fortführung nicht rechnet bzw. noch Verhandlungen über neue Prämien im Gange sind.

    Gruß, Markus
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Die Rabatte sind enorm, aber doch derzeit überall zu finden! Ob nun Premium hin oder her, aber der Privatmann rechnet mit einem hohen Nachlass. Sonst wird Neuwagenkauf noch unattraktiver... Hoher Wertverlust, welcher durch einen hohen Nachlass nicht mehr kompensiert werden kann. Bei 8% Nachlass würde ich mir keinen BMW Neuwagen in Deutschland kaufen! Da bleibe ich lieber beim Jahreswagen oder jungen gebrauchten. Auch bei audi und Mercedes sind Rabatte um die 11-17% realisierbar.
    Ob diese Aussage derzeit zur schlechten Situation passt... Ich weiß ja nicht..
     
  12. #10 misteran, 06.01.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das V-Leasing war doch um die neuen Modelle F20/F30 am Markt besser zu verkaufen.

    199 Euro inkl. Vollkasko im Monat für einen BMW ist mal eine Ansage, widerspricht sich irgendwie mit der News, keine hohe Rabatte zu gewähren. Aber das kommt bestimmt von den Aktionären, die noch mehr Gewinn haben wollen...
     
Thema:

V-Leasing 2013

Die Seite wird geladen...

V-Leasing 2013 - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Bmw V-Speiche 141 Winterr.

    Bmw V-Speiche 141 Winterr.: Verkaufe einen Satz Bmw Alufelgen schwarz gedipt mit montierten Winterreifen. Felgen sind die V-Speiche 141 7x 17 et 47 Reifen Goodyear Eagle...
  2. Lenkradwechsel beim 116d von 08/2013

    Lenkradwechsel beim 116d von 08/2013: Hallo zusammen! Habe früher einen E87 118d gefahren. Nach einem Ausflug zum Skoda Octavia überlege ich aktuell mir einen F20 116d zu zulegen....
  3. Orginale BMW 17 Zoll Felgen - V-Speiche 141

    Orginale BMW 17 Zoll Felgen - V-Speiche 141: Originale BMW Alufelgen 17Zoll Felgen sind in sehr gutem gebrauchten Zustand, keine Risse oder Bordsteinschäden! Felgen: 5x120 7J x 17R Reifen:...
  4. Ist der 116i Bj: 2013 genauso "durchzugsschwach im 6. Gang" wie der von 2015 (laut ADAC)?

    Ist der 116i Bj: 2013 genauso "durchzugsschwach im 6. Gang" wie der von 2015 (laut ADAC)?: Ich plane mir einen 116i zu kaufen (gebraucht) und hab mir den ADAC Testbericht von dem 2015er (109PS) durchgelesen, darin steht als Nachteil: "Im...
  5. [E87] Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index

    Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index: Hallo Ich bin noch auf der Suche nach 205/50R17 Winterreifen mit V-Geschwindigkeitsindex, da meine bisherigen Reifen abgefahren sind (hatten H...