USB Stick wird als "leer" erkannt

Diskutiere USB Stick wird als "leer" erkannt im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi, Habe mir heute einen Usb Stoick ( Kingston DT Mini Slim 8 GB) gekauft und auch ein paar Ordner mit MP3 Dateien draufkopiert nur wird er...

  1. #1 stevelux, 09.07.2009
    stevelux

    stevelux 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi,

    Habe mir heute einen Usb Stoick ( Kingston DT Mini Slim 8 GB) gekauft
    und auch ein paar Ordner mit MP3 Dateien draufkopiert nur wird er wenn ich
    im Radio Professional auf den USB wechsle im Display angezeigt das er leer ist.

    Habe ich mir jetzt ein Modell gekauft wo die USB Schnittstelle nicht erkennt oder habe ich sonst etwas falsch gemacht?

    Danke
    Steve
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stevelux, 09.07.2009
    stevelux

    stevelux 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Habe jetzt mit meinem Bruder seinem getestet ein älteres Modell Kingston
    1 GB mit dem gleichen Musikordner drauf und siehe da hier funktieniert es.

    Den einzigen Unterschied den ich feststellen konnte war dass mein USB Stick mit FAT32 formatiert ist und der von meinem Bruder mit FAT 16
     
  4. #3 Catahecassa, 10.07.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    und genau daran liegts auch :wink:
     
  5. #4 Chris TS, 10.07.2009
    Chris TS

    Chris TS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    wobei man da aber grundsätzlich sagen muss, dass fat16 an für sich nur 2gbyte je partition kann: http://support.microsoft.com/kb/118335/de

    an für sich... da man eben außerhalb von ms-dos auch daraus ausbrechen kann (mit mehr oder minder viel aufwand). sinn macht das ganze an für sich überhaupt nicht, da es dafür wirklich andere dateisysteme gibt (und einige davon auch deutlich mehr können als fat)
     
  6. #5 -=DatHirschi=-, 10.07.2009
    -=DatHirschi=-

    -=DatHirschi=- Guest

    Aber welche davon passen dann auch am Auto?
     
  7. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Das ist ein Scherz oder? Das Radio kann in der heutigen Zeit kein FAT32? :shock:
     
  8. #7 -=DatHirschi=-, 10.07.2009
    -=DatHirschi=-

    -=DatHirschi=- Guest

    Was ist mit NTFS, ext3, und Co?
     
  9. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Ich bild mir ein, ich hätt meine Sticks immer mit 'mkdosfs -F32' beschossen.

    Allerdings Navi Business.
     
  10. #9 pro_evo, 10.07.2009
    pro_evo

    pro_evo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Völliger Schwachsinn, klar kann das Auto FAT32!

    Meine 8GB Sticks auf FAT32 laufen 1a.

    BMW schreibt nach Anl. auch FAT vor, sprich dass z.B. NTFS funzt ist nicht garantiert:

     
  11. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ah na dann. Ich dachte schon am FAT32-Support wurde auch schon gespart :)

    Bei Kingston hab ich das zwar noch nie gesehen, aber zumindest bei vielen anderen USB-Sticks ist oft eine zusätzliche Partition drauf. Am besten den Stick komplett platt machen, also Partitionen löschen, eine einzige neu erstellen und formatieren.
     
  12. #11 Catahecassa, 10.07.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    nicht das Vista FAT32
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 -=DatHirschi=-, 10.07.2009
    -=DatHirschi=-

    -=DatHirschi=- Guest

    Vista ist eh schwul!
     
  15. #13 pro_evo, 11.07.2009
    pro_evo

    pro_evo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, aber wer weiß schon was ms in den tiefen von Vista alles verbrochen hat ^^

    Ja guter tipp, darauf mal achten, daran koennte es liegen!
     
Thema: USB Stick wird als "leer" erkannt
Die Seite wird geladen...

USB Stick wird als "leer" erkannt - Ähnliche Themen

  1. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  2. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...
  3. [F20] USB Stick in Ordner ordnen

    USB Stick in Ordner ordnen: Hallo! Wie kann ich meine Musik in Ordner aufgeteilt im Navi Professional ( aktuelle Version) darstellen? Ich habe auf einen USB Stick mehrere...
  4. [F20] Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB

    Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB: Hallo, bin neu hier, habe auch schon a bisserl gestöbert, finde aber nichts hilfreiches. Habe einen F20 118i 170 PS BJ 11/2012 0663 Radio BMW...
  5. USB-Anschluss im Dauereinsatz...

    USB-Anschluss im Dauereinsatz...: Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines F20 Baujahr 2013, welcher einen USB-Anschluss für das Abspielen von Musik hat. Ich habe meine komplette...