USB-Schnittst.: Langes Scrollen bei großer Interpretenliste

Diskutiere USB-Schnittst.: Langes Scrollen bei großer Interpretenliste im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Bei der Nutzung der USB-Schnittstelle gibt es folgende Unschönheit, was die Bedienung angeht: Wenn ich MP3s von vielen Interpreten auf meinem...

  1. #1 jean-luc, 25.01.2008
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Bei der Nutzung der USB-Schnittstelle gibt es folgende Unschönheit, was die Bedienung angeht: Wenn ich MP3s von vielen Interpreten auf meinem Stick habe (der hat immerhin eine Gesamtkapazität von 16 GB, da geht schon so einiges drauf..), dann muss ich immer durch die ewig lange Interpretenliste scrollen, um zum gewünschten Eintrag zu gelangen. :x
    Warum ist das hier nicht so gelöst wie beim Telefonbuch, da wird einem zuerst ja auch eine Vorauswahl nach "A-C", D-F", usw. angeboten.
    Ist diese Unzulänglichkeit vielleicht mittlerweilen per Softwareupdate beim HiFi Pro bereits gelöst? Wenn, dann würde ich nämlich mal meinen :) anhauen und auf ein Update dringen..
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Axxis1973, 25.01.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    finde ich auch nicht so prickelnd gelöst muss ich sagen... hab das problem auch.
     
  4. #3 jean-luc, 26.01.2008
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Könnte sich hier mal jemand äußern, der seinen FL noch nicht so lange hat? Ist das in der neuesten Software immer noch so??? :?:
     
  5. #4 fosgate, 26.01.2008
    fosgate

    fosgate 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Hi,

    nein ist es leider nicht :cry:

    Mich nervt schon genug, daß es ca. 60 Minuten dauert, bis er von meiner Festplatte die Daten komplett ausgelesen hat. Denn nur dann kann ich auf meine Playlists zugreifen. Da ich fast nie so lange unterwegs bin, bleibt mir nur die Dateistruktur :evil:

    Grüsse
    Robert
     
  6. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Also beim MJ08 (gebaut Ende Oktober 07) ist das auch alles noch so, allerdings hatte ich noch nie nen USB Stick dran, sondern nur nen iPod.
     
  7. #6 curacao, 26.01.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    jedesmal wenn du startes??? :shock:

    oder nur das erstemal wenn du eine neue Playlist einlesen lässt?
     
  8. Siran

    Siran 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/Main
    Ist leider bei jedem Start so, selbst mein 16GB USB-Stick (Corsair Voyager) braucht so knappe 20min. Soviel zum Thema bis zu 20.000 Titel könnte er sich merken - auf dem Stick sind grade mal 3.000. Hab BMW bereits angemailt, die meinten nur sie hätten den Stick nicht getestet...

    Abspielen kann man freilich sofort via Ordnerstruktur, nur Playliste und die MP3-Tag-Infos (Interpret/Album/Stilrichtung etc) stehen erst nach dem nach jedem Anlassen nötigen Einlesevorgang zur Verfügung. Bei meinem kleinen 1GB USB-Stick sind die Infos und Playlisten praktisch sofort da, nur da paßt ja kaum was drauf.

    Bei mir hilft der Trick, ihn während er die Playliste abspielt auszumachen, die spielt er nach dem Anlassen dann weiter, ohne sie jedoch anzuzeigen. Erst nach besagten 20min sieht man dann die Playliste und die Titel die er bereits seit dem Start abspielt. Auch behält er so wie es aussieht die Zufallswiedergabe der Playliste, so dass ich damit einigermaßen leben kann, da nur via Playlisten eine ordnerübergreifende Zufallswiedergabe geht.

    Achja - scrollen muss ich überall, egal ob Ordner, Interpreten oder Albumanzeige, so eine schöne Anzeige nach ABC wie beim Navi gibts für mp3s nich.

    Gruß
    Andreas
     
  9. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Das ist ja heftig - ein iPod, zumindest mit 4 und 8 GB, steht sofort zu Verfügung...
     
  10. Siran

    Siran 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/Main
    Hab noch keine Stick-Größen zwischen 1 und 16GB ausprobiert, kann gut sein, dass es erst ab 16GB aufwärts so ist.
     
  11. #10 curacao, 26.01.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    wie isses dann mit iPod mit >80GB??
     
  12. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Bei meinem 60gig Ipod steht nach 2-3 Minuten alles zur Verfügung.

    Lediglich das wechseln der Playlists dauert etwas, sind aber nur einige Sekunden und somit erträglich.
     
  13. A3T

    A3T 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo,

    BWM weißt auf folgendes hin:
    Jetzt frage ich mich was das wohl konkret heißt. Ich habe meinen auch mit der Schnittstelle bestellt und wollte den 8GB-Stick von Corsair http://www.amazon.de/Corsair-Flash-..._sr_4?ie=UTF8&s=gateway&qid=1201631100&sr=8-4
    dazu kaufen. Getestet hat BMW wohl nur Player mit max. 2GB oder eben ipods.

    Nur wenn der nicht so richtig tut kann ich mir ja gleich nen ipod kaufen ;).
     
  14. Siran

    Siran 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/Main
    Wie gesagt - abspielen über die Verzeichnisstruktur geht auch bei meinem 16GB Corsair-Voyager-Stick praktisch sofort. Nur Playlisten und MP3-Tag-Infos stehen erst nach 20min zur Auswahl.
    Habe bei meinen mp3s auch welche mit 320kbps kodiert, die gehen allesamt ohne Probleme.

    Gruß
    Andreas
     
  15. #14 jean-luc, 22.03.2008
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Um nochmal auf das eigentliche Thema dieses Threads zurückzukommen: Ist das Problem mit dem ewig langen Scrollen bei einer großen Liste mittlerweile gelöst, indem z. B. der I-Drive horizontal nach hinten bewegt werden kann und damit ein größerer Abschnitt gescrollt wird??
    Hat jemand eine aktuelle Software, mit der er/sie das mal prüfen kann??
    Danke!
     
  16. #15 curacao, 22.03.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    wohl leider noch nicht.... :?
     
  17. #16 jean-luc, 22.03.2008
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Mann... das ist sowas von ne Kleinigkeit mit soooooooooo großer Wirkung :shock:
     
  18. jvo

    jvo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Wagen seit letzten Mittwoch und das ist immer noch so: Ich benutze einen USB-Stick mit 2 GB und das Scrollen in der Interpretenliste dauert und dauert und dauert ... :cry:
     
  19. MR42HH

    MR42HH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ratzeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Ich hab meinen FL seit Samstag, und der scrollt leider auch nicht nach Anfangsbuchstaben getrennt.
    Zu Hause habe ich so einen Netzwerk-MP3-Player, bei dem man mit dem Steuerkreuz der Fernbedienung oben/unten in den Listen scrollt, und rechts/links die Anfangsbuchstaben durchzappt. Damit kommt man auch bei 40 GB Musik schnell zum Ziel. Sowas hätte ich gern als Update.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jean-luc, 16.07.2008
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Mann, mann, mann..
    Sowas wäre echt in 5 Minuten implementiert... I Drive statt drehen zu sich hin ziehen und es wird ein größerer Abschnitt gescrollt..
     
  22. #20 Roelfchen, 03.08.2008
    Roelfchen

    Roelfchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Man muss folgendes dabei unterscheiden:

    Habe ich das Radio Professionel (das dauert ewig und drei Tage ...)
    oder habe ich das Navi Business (das geht mit meinem IPod (30 GB) ratz fatz (ca. 3 sec.) und er hat alle ca. 3.000 Titel geladen. Super schnell.

    Ich konnte das gut testen, weil die Vorführwagen, die ich gafahren habe, "nur" das normale Radio Professionel hatten. Ich bin fast wahnsinnig geworden, wie lange das alles dauerte. Beim Navi Business dagegen dauerte es wie schon gesagt ca. 3 sec. und ich konnte Musik hören.
     
Thema:

USB-Schnittst.: Langes Scrollen bei großer Interpretenliste

Die Seite wird geladen...

USB-Schnittst.: Langes Scrollen bei großer Interpretenliste - Ähnliche Themen

  1. [F20] H/K Subwoofer gegen größere tauschen?

    H/K Subwoofer gegen größere tauschen?: Hallo, hatte irgendwo mal gelesen das es (ich glaube von Eton?) größere Subwoofer gibt die man einfach gegen die originalen H/K unter den Sitzen...
  2. M135i Xdrive- Wie lange halten euere Sommerreifen?

    M135i Xdrive- Wie lange halten euere Sommerreifen?: Hi, wie lange halten denn eure Sommerreifen so, zB die Michelin. Bei mir sind die in einer Saison fast runter(ca 13TKm in 7 Monaten) = minus 4-5...
  3. E82 125i Coupé USB- und AUX- Anschluss für iPhone nutzen OHNE iDrive

    E82 125i Coupé USB- und AUX- Anschluss für iPhone nutzen OHNE iDrive: Hallo zusammen, ich habe einen E82 125i Coupe (EZ.: 9/12). Das Fahrzeug hat BT für Autotelefon und eine Aux-, sowie eine USB-Schnittstelle...
  4. [F2x] Kompatible USB Sticks?

    Kompatible USB Sticks?: Hallo zusammen, gibt es eine Liste von USB Sticks die an einem F2x funktionieren (LCI 03/2015) ??? Ein Sandisk Extreme USB 3.0 64GB funktioniert...
  5. BMWF20 M135 - Zu lange im Eco Pro Modus gefahren?

    BMWF20 M135 - Zu lange im Eco Pro Modus gefahren?: Hi, bin ca. die letzten 450 Km auf Eco Pro Modus gefahren -ich wollte eigentlich nur einmal ausprobieren, ob es wirklich etwas hinsichtlich...