[E8x] USB-Navi Business+FSE Bluetooth (TCU) was ist da möglich ?

Diskutiere USB-Navi Business+FSE Bluetooth (TCU) was ist da möglich ? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, Ich habe vor bei meinem E81 FL 118d ein USB-Anschluß nachzurüsten, ich weiß das dieses Thema schon mehrmals besprochen wurde allerdings...

  1. #1 RazorM1, 27.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2013
    RazorM1

    RazorM1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2009
    Hallo,

    Ich habe vor bei meinem E81 FL 118d ein USB-Anschluß nachzurüsten, ich weiß das dieses Thema schon mehrmals besprochen wurde allerdings habe ich es nicht in der SUFU gefunden, da es bei mir bisschen um was anderes geht.

    Momentan ab Werk ist vorhanden :

    S606A ----> Navigationssystem Business
    S633A ----> Vorbereitung Handy Business
    S7SNA ----> Navi Business/Handyvorber. Bluetooth

    Kenn mich damit nicht aus, habe allerdings in verschiedenen Foren gelesen, dass eine MULF2HIGH notwendig ist um ein USB-Anschluß nachzurüsten.
    Ich habe laut Informationen eine TCU hinten im Kofferraum.
    [​IMG]
    An dieser ist aber ein Anschluß noch frei, wofür ist der ?
    [​IMG]

    Ich habe mir mal vor längerer Zeit beim freundlichen 2 Sachen geholt, ohne mich davor richtig zu informieren ob es überhaupt richtig ist :D
    Teilenummern :

    9 237 654 ----> USB Büchse
    9 202 728 ----> Verbindungskabel

    Allerdings hat hat das Verbindungskabel ein anderen Anschluß.
    Ist es irgendwie möglich das Kabel so zu präparieren, dass es passt ?
    Hier ein Bild des Anschlußes aus dem Netz.
    http://imageshack.us/a/img844/4342/usbbuchse1.jpg

    Ich will das die Musik-Titel auf dem Bildschirm angezeigt werden.

    Über eine russische Seite habe ich mal mit Hilfe Google Übersetzer gelesen, dass es mit der TCU möglich sein soll.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank_DC, 29.04.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Die TCU "kann" nur Bluetooth Freisprechen und Spracheingabe, USB ist damit nicht möglich.

    Zur Nachrüstung der USB-Schnittstelle wird zusätzlich eine MULF High benötigt:

    [​IMG]

    Wir haben derzeit noch 2 oder 3 MULF High da, die wir mit neuestem Software-Stand zum Preis von 180,- EUR anbieten.

    Den Nachrüstkabelsatz zur USB-/Audio-Schnittstelle für 238,- EUR kann man sich in diesem Fall sparen. Bei einem Fahrzeug mit TCU (wegen SA633) läßt sich die MULF High vergleichsweise einfach nachrüsten, da bereits Lichtwellenleiter und Spannungsversorgung im Kofferraum vorhanden sind.

    Die USB-Schnittstelle läßt sich in zwei Versionen nachrüsten:

    Fall A: In einer "Light-Version", bei der die AUX-Schnittstelle nicht mehr funktioniert (für USB-Sticks völlig ausreichend).

    Fall B: Inkl. Anbindung der AUX-Schnittstelle an der MULF High; für den Betrieb eines iPhones per Y-Kabel erforderlich.

    Folgende Teile werden in beiden Fällen benötigt:

    für USB-Buchse im Kofferraum: Verbindungsleitung MULF High - USB, Länge 2,33 m, Teil 61 11 9 129 360
    oder
    für USB-/AUX-Buchse unter der Mittelarmlehne: Verbindungsleitung MULF High - USB, Länge 3,55 m, Teil 61 11 9 137 935

    - Abdeckkappe für Stecker 54-polig
    Teil 61 13 6 920 074

    - Buchsengehäuse 36-polig
    Teil 61 13 6 920 062

    - Buchsengehäuse 18-polig (zum "Füllen")
    Teil 61 13 6 920 064

    Für die Lichtwellenleiterverbindung zwischen TCU und MULF High hat sich dieses Mercedes-Teil bewährt:
    - MOST-Bus-Schleife, Mercedes-Teil 2115403132, ca. 10-12 EUR


    Zusätzlich werden benötigt:

    Fall A: nur USB-Schnittstelle (AUX-Schnittstelle funktioniert dann nicht mehr, iPhone über Y-Kabel nicht möglich):

    - USB-Buchse (nur 1x USB)
    Teil 84 10 9 237 656
    Die USB-Schnittstelle kann z.B. im Kofferaum verbaut werden, was den Einbauaufwand erheblich reduziert.

    Anmerkung: Soll die USB-Buchse ohne Anschluß der AUX-Buchse unter der Mittelarmlehne installiert werden, so ist stattdessen die USB-/AUX-Buchse
    von Fall B und das längere Kabel Teil 61 11 9 137 935 zu verwenden.

    - Buchsenkontakte, mind. 2 Stück zum Anschluß von Spannung und Masse an die MULF High
    Teil 61 13 1 383 776

    Abgriff der Spannung und Masse an der TCU (mittels Strombieb o.ä.):
    Spannung: TCU Pin 17 zu MULF High Pin 17
    Masse: TCU Pin 36 zu MULF High Pin 36

    Fall B: USB-/AUX-Schnittstelle (AUX-Schnittstelle funktioniert, iPhone über Y-Kabel möglich):

    - USB-/AUX-Buchse (1x USB und 1x AUX)
    Teil 84 10 9 237 653

    - Buchsengehäuse 4-polig (zum Anschluß der AUX-Buchse)
    Teil 61 13 8 380 696

    - Buchsenkontakte, mind. 10 Stück (8 Stück zum Anschluß der AUX-Buchse + mind. zwei Stück zum Anschluß von Spannung und Masse an die MULF High)
    Teil 61 13 1 383 776

    Abgriff der Spannung und Masse an der TCU:
    Spannung: TCU Pin 17 parallel zu MULF High Pin 17
    Masse: TCU Pin 36 parallel zu MULF High Pin 36

    Anschluß der AUX-Schnittstelle an die MULF High (54-poliger Stecker):
    AUX-Buchse Pin 1 -> MULF High Pin 23
    AUX-Buchse Pin 2 -> MULF High Pin 22
    AUX-Buchse Pin 3 -> MULF High Pin 5
    AUX-Buchse Pin 4 -> MULF High Pin 4

    Abschließend müssen Navi-Rechner und MULF High entsprechend codiert werden, wir können hier weiterhelfen.

    Anmerkungen:
    Die notwendigen Kabel zum Anschluß der AUX-Buchse (nur Fall B) und der Spannungsversorgung der MULF High (Fälle A und B) kann man sich z.B. bei
    Conrad besorgen (Leiterquerschnitt ca. 0,5 - 0,75 mm²). Die MULF High wird auf der Unterseite des Haltblechs montiert, an dem auch die TCU
    befestigt ist, dafür werden noch vier Muttern benötigt. Bei älteren Ausführungen des Halteblechs sind die Gewindestäbe für die Befestigung der
    MULF High nicht vorhanden, hier muß gebohrt werden, um die MULF High mit 4 Schrauben + Muttern zu befestigen.

    Die Nachrüstung der USB-Schnittstelle ist offiziell für Fahrzeuge nach 03/2007 möglich. Es ist aber auch bei früheren Fahrzeugen möglich, sofern
    das Navi Business (ab BJ 09/2006), das Navi Prof. (alle Baujahre) bzw. das Radio Prof. (alle ab ca. 2005 mit Lichwellenleiter-Schnittstelle) einen hinreichend neuen Software-Stand hat. Bei diesen Fahrzeugen (Baujahr vor 03/2007) ist mit einem erhöhten Aufwand zu rechnen, wenn der Wagen ein
    Software-Update in der BMW-Vertragswerkstatt erhalten soll (MULF High muß temporär abgeklemmt und der Lichtwellenleiterring geschlossen werden).
     
  4. #3 Frank_DC, 29.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Anmerkung zu deinen Teilen:
    9 237 654 ----> USB Buchse
    -> das ist eine schaltbare USB-/AUX-Buchse mit 6-poligen AUX-Anschluß. Die kannst du auch nehmen, benötigst aber das passende 6-polige Buchsengehäuse Teil 61 13 6 954 554.

    9 202 728 ----> Verbindungskabel
    -> bei diesem Kabel sind die beiden Stecker ungünstig abgewinkelt (1x zur Seite und 1x nach unten). Der nach unten abgewinkelte Stecker kollidiert mit dem AUX-Stecker an der USB-/AUX-Buchse (für USB-Buchse ohne AUX ist das aber kein Problem).

    Man kann das Kabel auch andersrum verwenden, der nach unten abgewinkelte Stecker paßt allerdings nur an die MULF HIgh, wenn man das Gehäuse und das Halteblech modifiziert. In Verbindung mit einer TCU wird es aber eng...

    Die o.g. Leitungen MULF High - USB haben gerade Stecker, diese sind daher besser geeignet.
     
  5. #4 RazorM1, 01.05.2013
    RazorM1

    RazorM1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2009
    Vielen Dank, dass ist doch mal eine gute Antwort ;)
     
  6. Mopedo

    Mopedo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moedling
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Robert
    Hallo,

    ich hole nochmal diesen Thread hoch, da ich die Teile lt. den hier angeführten Art.Nrn gekauft habe, und jetzt ein Problem aufgetreten ist.

    Das Verbindungskabel MULF2-USB 61 11 9 129 360 kann ich nicht an die MULF2 anschließen. Der Stecker passt nicht. Es dürfte sich hier um das Verbindungskabel USB HUB - USB Buchse handeln.

    Folgendes Kabel sollte passen: 61 11 9 202 728 (Verbindungsleitung USB/MULF2).

    Ich werde das Kabel jetzt bestellen. Hoffentlich passt es.

    Schöne Grüße,

    Robert
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Stump

    Stump 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Spritmonitor:
    Hallo, habe ein Navi Professional mit BT-Freisprecheinrichtung und habe mir nun parallel zur TCU eine Mulf2High eingebaut um einen USB-Port nachzurüsten. Habe alles kodieren lassen und die USB-Buchse funktioniert jetzt :-) Allerdings ging dann die Freisprecheinrichtung nicht mehr. Es kam ein Fehler bezüglich der BT-Antenne. Habe diese dann an die Mulf angeschlossen und konnte mich dann verbinden. Kann jetzt Leute anrufen und höre sie auch, sie aber mich nicht. Muss ich jetzt auch noch das Mic (Pin1 und Pin19 ??) umpinnen? Habe dazu leider nichts gefunden...Wie ging das bei euch?

    Gruß Alex
     
  9. Stump

    Stump 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Spritmonitor:
    So klappt jetzt. Hab doch noch was gefunden im Forum. Also habe noch von der TCU das Mikrofonkabel (Pin1, Pin19, Pin21) an die Mulf geklemmt und jetzt funktioniert's :-)
     
Thema: USB-Navi Business+FSE Bluetooth (TCU) was ist da möglich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW Navi Professional USB Anschlüsse

    ,
  2. usb mit tcu bmw

    ,
  3. Tcu Bmw usb

    ,
  4. tcu1.5 most ece anschlussmöglichkeiten,
  5. tcu steckerbelegung,
  6. bmw tcu anschlüsse was ist das,
  7. BMW Navi Professional Anschlüsse PIN Zuordnung,
  8. bmw usb anschluss tcu
Die Seite wird geladen...

USB-Navi Business+FSE Bluetooth (TCU) was ist da möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Kein Softwareupdate möglich? Warum?

    Kein Softwareupdate möglich? Warum?: Hallo Gemeinde, ich versuche verzweifelt an meinem 118., Baujahr 2016 ein Software Update durchzuführen. Ich habe folgende Software Stände:...
  2. Valvetronic System keine Verstellung möglich

    Valvetronic System keine Verstellung möglich: Habe oben stehende Meldung im Fehlerspeicher, auf dem Display wird mir angezeigt: Antrieb gestört weiterfahrt möglich, volle Leistung steht nicht...
  3. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  4. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  5. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...