USB nachrüstung...wieder mal

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Sushiman, 15.04.2009.

  1. #1 Sushiman, 15.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    hi,
    hab mir vom "freundlichen" mal die USB nachrüstung vorrechnen lassen bei meinem.
    ~€200 für die HW und ~€100 fürs codieren... einbau mach ich selber.
    ich überleg schon die ganze zeit hin und her obs das wert is. is schon klar das ihr das für mich nicht entscheiden könnt aber gebt mir mal ein paar hints...
    g, Sushiman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 15.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also ich hab nen CD Wechsler drin und vermisse die Schnittstelle nicht wirklich! Wenn ich den Wechsler allerdings nicht hätte, dann würde ich die Schnittstelle nehmen!
     
  4. #3 pro_evo, 15.04.2009
    pro_evo

    pro_evo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    kommt drauf an, wie hörst du denn aktuell Musik ?

    Nutzt du den Aux In Eingang ?
    Brennst du dir MP3 CDs ?
    Wenn ja dann würde ich sagen, "Mach es" :mrgreen:

    Wenn du eh meist normale CDs oder Radio laufen hast eher nicht.

    vg
     
  5. #4 Sushiman, 15.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    also ich höre NUR selbstgebrannte mp3's (wenn ich mir mal eine brenne...) das is auch der grund warum ich überlege sowas nachrüsten zu lassen. iPod hab ich keinen (interessiert mich auch nicht, die fummlerei mit dem ipod, außerdem is die soundquali über den AUX nicht so gut hab ich mir sagen lassen)
    g, Sushiman
     
  6. #5 pro_evo, 15.04.2009
    pro_evo

    pro_evo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja genau, die Klinken Ausgänge dieser Mini PLayer sind halt vorrangig für Kopfhörer gedacht: http://de.wikipedia.org/wiki/Klinkenstecker#Probleme
    Außerdem erzeugt dann der Player die Musik und nicht das Radio (Akku, nochmal Soundquali/analoge Übertragung usw.) Mal ganz abgesehen von der Fummelei ...

    Also das mit den MP3 CDs kenne ich, aktuell haben wir in unserem Familienauto eben auch einen MP3 fähigen CD Player und nutzen fast ausschließlich selbstgebrannte MP3 CDs ... und ich freue mich wirklich schon auf die USB Funktion im kommenden 1er ...

    Mann brennt sich eine CD ... immer die Frage, wann macht man sich eine neue? Aber ggf. hat man nicht genug neue Lieder, möchte aber das ein oder andere jetzt unbedingt im Auto hören ... Multisession hab ich schon versucht, mag der Player nicht ... ok die Rohlinge kosten fast nix, aber dennoch alles auf einem Stick zu haben, den man belibig ordnen und aktuell halten kann, ist schon super !

    weitere Vorteile aus meiner Sicht:
    - Playlisten ! Egal wie du deine Ordner aufm Stick aufbaust, du kannst dir Playlisten machen die nochmal beliebige Zusammenstellungen beinhalten, finde ich super (hoffe das funzt auch habs ja noch nicht probieren koennen)
    - Wenn öfters mal Freunde mitfahren, kann jeder sein Player oder ggf.
    Handy einstöpseln, nen Mini USB Kabel werde ich einfach immer im Handschuhfach liegen haben :mrgreen:
    [​IMG]

    Der Preis ist halt wirklich nicht ohne, ein echter Wehrmutstropfen.

    Hoffe das waren ein paar Hints ;)
    vg
     
  7. #6 bobby980, 15.04.2009
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Also ich habe es nicht bereut die Nachrüstung machen zu lassen.
    Vor der Nachrüstung habe ich auch mit MP3 DVD's hantiert.
    Was mich aber sehr gestört hat, war dass man die Navi DVD dann rausnehmen muss, die Routenplanung mit Pfeildarstellung zwar noch funktioniert, aber sobald ein Stau war man die DVD wieder reinschieben musste.
    Auch das dauernde Brennen von DVD's bei neuen Mp3 Dateien hat genervt.

    Weiterer Vorteil: Bei der USB Schnittstelle gibt es Wiedergabelisten, Sortierung nach Genre, Interpret, Titel, etc.
    Bei der Mp3 DVD geht das nicht.
     
  8. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Hi. Ich find die USB Schnittstelle sehr praktisch (obwohl wir ja inzwischen das Festplattennavi haben)...
    Bei unserem 120er hatten wir wegen der fehlenden USB Schnittstelle nur die Möglichkeit mit MP3-CDs - zudem hatten wir das Business Navi, dass andauernd die DVD gebraucht hat. Also Navi oder MP3s ... meistens ist dann leider das Radio gelaufen. Ich habs so bitter bereut, dass wir die USB Schnittstelle nicht genommen zu haben.
    Eine Nachrüstung wurde uns damals für über 1000 EUR angeboten (da wir auch keine Handy Vorbereitung bzw. Bluetooth hatten fehlt ein Steuergerät). Das war mit zu viel.

    Kurz und knapp. Für 300 EUR würde ich es machen. Das ist die Sache wert.

    Werner
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Unterschreib.
     
  10. #9 bobby980, 15.04.2009
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Ich habe auch keine Handyvorbereitung oder Bluetooth und habe für alles zusammen nur 650 Euro gezahlt. 1000 Euro ist definitiv zu viel dafür.

    Für 300 Euro ist es die Sache auf jeden Fall wert, da sie bei der Konfiguration bei Neuwagen genausoviel kostet.
     
  11. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Der Preis wurde mir für die Teile für einen FL 120i (Baujahr 06.07) mit Navi Business (ohne Freisprecheinrichtung, USB, Bluetooth und TV-Funktion) letzen Sommer genannt. Bei Radio Prof oder Navi Prof wäre es billiger machbar ...

    Aber auch 650 EUR sind eine ganze Stange...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 bobby980, 15.04.2009
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Bei den 650 Euro Gesamtpreis sind enthalten 532,00 Euro für die Teile (da habe ich noch Rabatt drauf bekommen), der Einbau 2,5-3 Stunden Arbeitszeit und die Programmierung.

    Also wenn man mal einen normalen Stundensatz von BMW 80-100 Euro für den Einbau und für die Programmierung pauschal 90 Euro ansetzt, ist es eigentlich ganz günstig gewesen. :lol:
     
  14. #12 holger2811, 15.04.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    hat eigentlich schon jemand mal ein Angebot geholt für Bluetooth und USB zusammen ?

    Theoretisch müßte es dann ja recht günstig sein, 400€ für das USB/Bluetooth-Steuergerät im Kofferraum, ca. 150€ Einbausatz Bluetooth, 100€ Einbausatz USB und an der Arbeitszeit dürfte es sich ja eigentlich kaum etwas ändern, muß für beides ja fast das gleiche raus.

    Ich glaube ich lasse mir das mal irgendwann anbieten, beides zusammen für 800€ oder 900€ wärs mir wert, für eines von beiden 700€ sicher nicht
     
Thema:

USB nachrüstung...wieder mal

Die Seite wird geladen...

USB nachrüstung...wieder mal - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  2. E87 Musik über USB

    E87 Musik über USB: Hallo! Seit 2 Wochen habe ich einen 1er BMW E87 Baujahr 01.2010 Ich möchte nun Songs über Spotify abspielen und beim Display die Songs sehen und...
  3. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  4. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  5. [E8x] JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel

    JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel: Biete hier ein voll funktionsfähiges JB4 zum Verkauf an. Es war in einem 135i Bj 2008 verbaut. Bis zum Ausbau hat alles funktioniert. Rest siehe...