USB grillt Sticks

Diskutiere USB grillt Sticks im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; aloha, mein M135i hat eine sehr nervige angewohnheit. innerhalb von ca. 1 woche grillt er alle angeschlossenen USB-sticks, so dass diese nicht...

  1. #1 spaRTan, 19.08.2014
    spaRTan

    spaRTan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Robert
    aloha,

    mein M135i hat eine sehr nervige angewohnheit.
    innerhalb von ca. 1 woche grillt er alle angeschlossenen USB-sticks, so dass diese nicht mehr genutzt werden können (und damit meine ich NIRGENDS!).
    da das auf dauer ins geld geht, wollte ich fragen, ob ihr ähnliche probleme habt.

    ansonsten muss ich BMW mal aufs dach steigen.

    thx und cya,
    robert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The_Dark_Knight, 19.08.2014
    The_Dark_Knight

    The_Dark_Knight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SG (Schweiz)
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Patrick
    Was meinst du mit "grillt"? Werden die Sticks heiss und gehen nachher kaputt?

    Oder funktionieren sie dann plötzlich einfach nicht mehr?

    Da mein Stick voll mit guter Mucke ist (:icon_cool:), steck' ich den sehr selten ab und wenn, dann nur bei abgeschaltetem Infotainment-System. Im Prinzip ist USB ja plug'n'play, aber sicherlich hat jeder schon ein USB Drive gekillt indem er während "laufendem" Betrieb das Drive abgesteckt hat.

    What Kills Your Flash Drive and How You Can Avoid It
     
  4. #3 johns0n, 19.08.2014
    johns0n

    johns0n 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Leipzig
    Hallo,

    also kannst du deine USB Sticks über die Datenträgerverwaltung am PC auch nicht mehr formatieren?
    Spielt er denn die Medien ab, bevor er den Stick "grillt"?

    Viele Grüße
     
  5. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Hm, witzig...

    mir wurde vor kurzem 1 von 2 Ordner mit Musik auf meinem Stick gelöscht...allerdings bei einem E81...Sachen gibts... :-s

    Wenn das wirklich öfter vor kommt würd ich damit schon beim Freundlichen auflaufen...kann schon sein dass evtl zu viel Spannung an der USB Buchse anliegt oder Spannungsspitzen entstehen und sie dadurch "gegrillt" werden
     
  6. #5 Fibonacci, 19.08.2014
    Fibonacci

    Fibonacci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Ich hab dasselbe Problem, z.B. wenn ich den Stick für ein Audiobook mehrere Tage eingesteckt lasse. Die Sticks werden hinterher auch am PC nicht mehr erkannt, ist also nix mit Formatieren. Ich hab auch oft das Problem, dass ich mehrere Anläufe brauche, bis ein Stick nach dem einstecken in der Mittelkonsole erkannt wird.
     
  7. spohl

    spohl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Im Prinzip wird aber sicher nicht der Stick gelöscht oder beschädigt sondern nur bei der Entnahme das Filesystem des Stickt falsch geschrieben und somit fehlt quasi die Haustüre damit der PC wieder auf die Daten dahinter zugreifen kann. Irgendwo wird er was hinschreiben damit er weiß wo er war. Früher gab es mal Stickt die hatten einen Schalter gegen beschreiben, damit dürfte nichts passieren :) Es gibt Tools die Kopien dessen auf dem Stick suchen und die fehlerhafte Datei ersetzen.

    Gegrillt würde ich nur schreiben, wenn der Stick durch zu hohe Hitzeentwicklung sichtbar zerstört wird.
     
  8. #7 Fibonacci, 20.08.2014
    Fibonacci

    Fibonacci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Die Dinger sind hinterher definitiv unbrauchbar. Ich kann dir gerne einen schicken.
     
  9. #8 spaRTan, 25.08.2014
    spaRTan

    spaRTan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Robert
    wie Fibonacci richtig geschrieben hat, werden die sticks nicht mehr erkannt. ergo wurde (wahrscheinlich durch zu hohe spannung) die elektronik gegrillt. dafür muss er nicht unbedingt komplett zerflossen sein... ;)

    ich habe das jetzt mit mehreren sticks durch, da ich unbelehrbar bin. diese wurden bei ausgeschaltetem fahrzeug eingesteckt (was aber völlig egal ist...) und erst entnommen, als sie 1 woche später kaputt waren.

    im übrigen habe ich es auch mit Micro-SDHC-USB-adaptern probiert. die SDHC war noch lesbar, der adapter war tot.
    da hat BMW ja ganz feine technik verbaut... :haue:
     
  10. Fredix

    Fredix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Frederick
    Spritmonitor:
    Hatte Ich auch bei meinem e87 irgentwann fehlten teile der Lieder und dann war der komplette Stick unbrauchbar. Wobei der USB Stick wirklich nie ausgezogen wurde nur nachdem er kaputt war und da auch mit ausgeschaltetem Auto.
     
  11. 0000

    0000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    4
    Ist mir auch mit einem Stick passiert. Seit dem stecke ich da nix mehr rein :narr:
     
  12. #11 dr.schuh, 25.08.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Das klingt ja wirklich nach zu hoher Spannung. Super Sache. Ich wollte eigentlich einen 128GB-Stick anschließen... :motz:

    Hat jemand schon mal bei BMW angefragt?
     
  13. #12 spaRTan, 26.08.2014
    spaRTan

    spaRTan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Robert
    mache ich diese woche.
    offenbar ist das thema ja doch kein einzelfall...
     
  14. #13 todonix, 26.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2014
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Ich nutze zwar kein USB-Stick aber dafür ein iPod Classic. Der/die machen in meinem 1er auch Probleme. Bei einem Motor Start stürzt er in unregelmäßigen Abständen ab. Microdrive war auch schon defekt. Überspannung am USB Port kann so was erklären.

    Diese Probleme hatte ich vorher nie. Erst seit meinem 1er (02/2013).


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
  15. einloi

    einloi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
  16. #15 spaRTan, 03.09.2014
    spaRTan

    spaRTan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Robert
  17. 0000

    0000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    4
    Kriegt man die Spannung an dem USB Port irgendwie über einen längeren Zeitraum gemessen?
     
  18. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.116
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    klaro, brauchst halt a messgerät des des aufzeichnen kann.
     
  19. #18 The_Dark_Knight, 04.09.2014
    The_Dark_Knight

    The_Dark_Knight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SG (Schweiz)
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Patrick
    Das Ding würde evtl gehen:

    SmartronixStore: USB Power Monitor

    "Peak Hold" hört sich schon mal nicht schlecht an. Man müsste aber nochmals nachfragen, ob dieses Gerät tatsächlich in der Lage ist, auch kürzere Spannungspeaks zu erfassen.

    Sont halt mit Profiequipment wie einem Scope ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dr.schuh, 15.09.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Gibt's zu dem Thema schon Neuigkeiten?
     
  22. #20 spaRTan, 17.09.2014
    spaRTan

    spaRTan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Robert
    nur eine.
    es gibt angeblich von BMW eine freigabeliste von USB-sticks, die funktionieren sollen.
    ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

    eigentlich ist die zusätzlich nötige freigabe einer standardisierten schnittstelle ja witzig, jedoch ist die dahinter stehende und für mich unglaubliche dummheit auch ein wenig traurig...
     
Thema:

USB grillt Sticks

Die Seite wird geladen...

USB grillt Sticks - Ähnliche Themen

  1. [F2x] NBT Evo USB Kartenupdate und Bluetooth-update

    NBT Evo USB Kartenupdate und Bluetooth-update: Da es ja eh dasselbe ist, ich hab da 2 Themen im neuen Auto. Navi-Kartenupdate: Im connecteddrive-Portal wollte ich eine aktuelle Karte...
  2. USB-Anschluss defekt

    USB-Anschluss defekt: Hallo zusammen, heute morgen habe ich leider meinen USB-Anschluss beschädigt. Das Kunststoff-Plättchen, dass die Kontaktstifte umschließt, hat...
  3. Beste Alternative (mit USB) zum BMW Business CD Radio

    Beste Alternative (mit USB) zum BMW Business CD Radio: Hallo Habe z.Z. In meinem E87 vFL (2005) ein BMW Business CD Radio drin. Unter der Armlehne nur eine Aux Schnittstelle. Nun möchte ich eine...
  4. E87 Musik über USB

    E87 Musik über USB: Hallo! Seit 2 Wochen habe ich einen 1er BMW E87 Baujahr 01.2010 Ich möchte nun Songs über Spotify abspielen und beim Display die Songs sehen und...
  5. [E8x] JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel

    JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel: Biete hier ein voll funktionsfähiges JB4 zum Verkauf an. Es war in einem 135i Bj 2008 verbaut. Bis zum Ausbau hat alles funktioniert. Rest siehe...