USA Rundreise-was muss man gesehen haben?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Pedal2Metal, 03.07.2011.

  1. #1 Pedal2Metal, 03.07.2011
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Hallo,
    unsre Familie (Mein Bruder, meine Eltern und ich) planen eine Rundreise in den USA nächstes Jahr. Mein Bruder und ich sollen die Reise planen :wink:, deshalb meine Frage hier: Habt ihr irgendwelche Tipps was man sehen muss? Vielleicht auch irgendwas wichtiges, was man nicht in jedem Reiseführer findet? Oder irgendwas, was man gemacht haben muss?
    Also sicher ist, dass wir uns in Vegas, LA und NYC aufhalten werden und die Reise zwischen vier und sechs Wochen dauern wird, weitere Vorschläge nehme ich gern entgegen :mrgreen:
    Noch ne Frage zu den Casinos in Vegas: Man darf ja erst ab 21 in die Casinos...mein Bruder wird zum Reisezeitpunkt aber erst 19 oder 20 (wissen noch nicht genau wann wir fliegen :icon_smile:) sein, kann er dann mit mir oder zumindest mit unseren Eltern auch ins Casino oder gibt das Ärger? Er muss ja nicht gleich spielen :mrgreen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1ercruiser, 03.07.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    zum Thema Casinos. Ich weiß jetzt nicht genau wie es dort gehandhabt wird aber in NYC durfte ich nicht mal in Begleitung meiner Eltern an der Bar sitzen...

    Was man gesehen haben muss (meiner Meinung nach):

    San Francisco
    Santa Barbara
    LA (auch wenn nur einige Straßen schön sind)

    dann rüber nach LV

    runter nach New Orleans (mississippi)
    weiter Richtung Florida (Keys (key west), Everglades, Miami, Palm Beach, frt Lauderdale)
    rauf Washington
    NYC
    weiter rauf New England States (bevorzugt im Herbst)
     
  4. #3 1ercruiser, 03.07.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    das sind so die typischen Touristenanlaufpunkte

    den Grand Canyon habe ich vergessen!

    aber darüber hinaus gibt es in fast allen Bundesstädten Plätze zu entdecken die ihren ganz eignen Reiz haben
     
  5. #4 exhorder, 03.07.2011
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Wenn man schon in California ist, dann sollte man auch nach San Diego runterfahren, ist mMn die schönste/"lebenswerteste" Großstadt in den USA. Oft verkannt sind an der Westküste auch die nördlichen Staaten, also Oregon und Washington - da ist es landschaftlich auch richtig schön, sehenswert ist auch die Gegend um Seattle mit den ganzen fjord-ähnlichen Buchten.
     
  6. #5 -14187-, 03.07.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    LA ist ganz nett, aber man muss es mMn nicht unbedingt gesehen haben. das solltest du san francisco vorziehen. hollywood hat mir persönlich kein stück gefallen. wenn ihr also nicht unbedingt ein foto mit den signs im hintergrund machen wollt und auch auf paramount und co. verzichten könnt, dann kannste hollywood auch weglassen. in vegas war ich leider noch nicht, will ich aber noch hin. wie das mit deinem bruder ist, kann ich dir leider nicht sagen, aber: ein freund von mir ist vor über 10 jahren mit seinen eltern in vegas gewesen (er war da so um die 16) und er war auch zusammen mit seinen eltern in einigen casinos. mehr kann ich dazu nicht sagen. viel glück beim zocken!
     
  7. #6 misteran, 03.07.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Entweder planst du alle selbst und buchst es dann auch selbst oder nimmst eine der vorgefertigten Reisen.

    Wir haben uns damals hier eine rausgesucht.

    USA-Reisen.de - Mietwagen-Rundreisen in Amerika -

    Da sind überall die typischen Touristenpunkte mit drin.

    Ein Tipp, fahrt außerhalb der Ferienzeit!
     
  8. #7 -14187-, 03.07.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    persönlich würde ich alles selber planen. finde es iwie spannender, als ne komplett durchorganisierte reise. ist aber natürlich nicht jedermans sache. außerhalb der ferienzeit ist natürlich das beste.
     
  9. #8 Private.dt, 04.07.2011
    Private.dt

    Private.dt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Achim
    Dem kann ich mich nur anschließen, wenn L.A. unbedingt sein muss nur 1-2 Nächte und eher nach San Diego, hat mir super gefallen.
    Der Vater von nem Kumpel ist 15 Jahre zur See gefahren und hat einiges gesehen und er meinte auch San Diego war eine der schönsten Städte die er gesehen hat. Seinem Rat bin ich gefolgt und habs nicht bereut.
     
  10. #9 Alpinweiss, 04.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Also LV, LA & Co. sowie NYC in einen Trip von nur 4 Wochen für den ersten Trip in die Staaten zu packen wäre mir zu stressig. Entweder man verpasst einen Grossteil oder hat gar nicht die Zeit die Natur im Westen zu geniessen, da man nur im Auto sitzt um von einem zum anderen Ziel hetzt.

    Mit etwas Anspruch an die Übernachtungslocation würde ich auch empfehlen vorauszubuchen, um auch nicht unnötig Zeit abends mit der Quatiersuche zu verbringen.

    Als Anhaltspunkt für die eigene Tour sind angebotenen Touren, wie sie auch der ADAC anbietet sicher empfehlenswert.

    Mit etwas geopferter Zeit bucht man die Übernachtungen auf Priceline.com | Best deal on Hotels, Flights, Cars, Vacations & more! oder Cheap & Discount Travel Deals, Flights & Hotels | Hotwire.com entsprechend den hier genannten Tipps und Tricks für einen Bruchteil der Abends aufgerufenen Rate.
     
  11. #10 KarlPeter, 04.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    +1 :daumen: und ein Blick vom Space Needle
     
  12. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Grand Canyon auf jeden Fall, aber bitte von der North Rim, das ist um einiges eindrucksvoller und viel weniger überlaufen! Der Arches National Park in Utah ist meiner Meinung nach auch ein Muss, da sollte man aber etwas Wanderwillen haben ;) Yosemite und Sequoia National Park reihen sich nahtlos ein, ich war von jedem dieser Parks einfach richtig beeindruckt!

    Zu welcher Jahreszeit wollt ihr fahren?
     
  13. #12 Eifeldiesel, 04.07.2011
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Grand canyon geht auch sehr schön mit ner cessna oä

    generell ist die san f - la - san d / mex - las v runde pflicht
    da kannste mit ein paar tagen jeweils alles abdecken
    Yosemite, death v mit z point und highway #1 liegen ja eh aufm weg

    wie man dann stressfrei zur eastcoast rüber kommt mit einem ebenso stattlichen touripensum ist mM nach auch eher knapp.
    Würde vllt die eastcoast per zwischenstopp hin oder rück einbeziehen und den mittelteil und süden auslassen.
     
  14. #13 Pulpator, 04.07.2011
    Pulpator

    Pulpator 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Zion NP , sehr übersichtlich aber schön!

    Yellowstone NP, gross und gut!


    Sent from my iPet using Tapadings
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 einfachbodo, 04.07.2011
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Vier Wochen für kreuz und quer durch Amiland :mrgreen:.

    War einmal für sieben Wochen drüben und haben grad so die Westseite geschafft. Als Einstieg haben wir mit Vancouver begonnen, rüber in die USA und die Küste runtergepilgert bis San Diego, und von da aus in den Grand Canyon, Salt-Lake-City und den Rocky-Mountains wieder zurück nach Vancouver. Der ländliche Teil und die Natur gefällt mir persönlich besser, als die Städte.
     
  17. #15 Pedal2Metal, 04.07.2011
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Also als Jahreszeit war so Frühjahr bis Sommer gedacht, geht auch nicht anders wegen meinem Bruder.
    Vielleicht fahren wir auch sechs Wochen.
     
Thema:

USA Rundreise-was muss man gesehen haben?

Die Seite wird geladen...

USA Rundreise-was muss man gesehen haben? - Ähnliche Themen

  1. Donald Trump wird neuer Präsident in den USA

    Donald Trump wird neuer Präsident in den USA: So, nachdem das Ergebnis nun fest steht, hier mal ein kleiner Thread mit anonymer Umfrage zu dem Thema. Was haltet ihr von dem Ergebnis? Ich habe...
  2. M2 gesehen

    M2 gesehen: Heute meinen ersten M2 in freier Wildbahn gesehen. Sehr schöne Farbe, das Long Beach Blue in der Sonne. 12.45 Uhr auf der B29 Richtung Aalen mit...
  3. E82 gesehen A8 Augsburg Ost!

    E82 gesehen A8 Augsburg Ost!: Kennzeichen war glaub A-SK??? Wenn sich jemand angesprochen fühlt, die blauen Elemente sehen echt gut aus und der Klang ist auch top! ;-) Gruß Alex
  4. BMW 1er E81 E82 E88 3er E90 E92 USA CIC Navigation professional Navi Rechner

    BMW 1er E81 E82 E88 3er E90 E92 USA CIC Navigation professional Navi Rechner: [IMG] EUR 1.222,00 End Date: 05. Apr. 16:54 Buy It Now for only: US EUR 1.222,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Kurzes Drift-Video von BMW USA

    Kurzes Drift-Video von BMW USA: [MEDIA]