[E82] US Import/135Coupe

Diskutiere US Import/135Coupe im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Gibt es Nachteile oder Gründe weswegen man keinen US Import kaufen sollte? BZW worauf sollte man generell achten?

  1. #1 CoupeDriver, 31.01.2013
    CoupeDriver

    CoupeDriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es Nachteile oder Gründe weswegen man keinen US Import kaufen sollte? BZW worauf sollte man generell achten?
     
  2. #2 fbnmaschine, 31.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2013
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Vieles findest du hier im Forum, wenn du suchst.
    Es gibt da schon aller Hand Threads über Kaufberatung und auch die Probleme der 35er.

    Was die Probleme angeht, ist es erstmal erforderlich zu wissen, ob du dich nach einem N54 oder N55 umschaust.

    Was die Importe angeht- Es sollte halt alles gut nachzuvollziehen sein. Sprich die Historie des Fahrzeugs und evtll. Schäden.
    Des Weiteren ist die "Hochgeschwindigkeitsabstimmung", welche du in einem Thread hier momentan lesen kannst, in vielen US Importen nicht dabei.
    In den meisten Fällen, kannst du es bei den deutschen Fahrzeugen am besten nachvollziehen.
    Was die US Modelle angeht sieht das nicht immer, aber öfter schwieriger aus. Informationen über die jeweiligen Fahrzeuge, kannst du schon mit VIN rausfinden, die du dir vom Händler geben lassen kannst.


    Solltest du dich nach einem N54 umgucken - bekannte Probleme sind die HD Pumpe und die Injektoren.
    Wobei es auch nciht bei jedem Fahrzeug so sein muss.
    Meiner läuft und läuft und und und, ohne dass eins von beiden jemals getauscht wurde.
     
  3. #3 Duckpoint, 31.01.2013
    Duckpoint

    Duckpoint 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    jo tipp einfach mal US Import ein oder so und du wirst fündig.

    PS. wegen einem HD Pumpen Problem oder Injektoren kann ich dich beruhigen, die sind Standartmaessig ausgetauscht bei den Amis. Die machten das sofort, ist Pflicht bei denen.
     
  4. #4 CoupeDriver, 01.02.2013
    CoupeDriver

    CoupeDriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ah ok... alles klar danke euch beiden.. dann schau ich mal in der suche ein bischen :-)
     
  5. #5 chicken135i, 21.02.2013
    chicken135i

    chicken135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göllheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Heiko
    Etwas spät aber wichtig!!!!
    Bei US Import Fahrzeugen handelt es sich in den meisten Fällen um Totalschäden aus den USA !!!
    Alles was in den USA einen Schaden von 75% des Wertes hat darf dort nicht mehr zugelassen werden und wird verschifft! Wäre selbst fast in die Falle getappt.
    Passt mit diesen Kisten gut auf oder euch ist es egal ob Schäden am Fahrzeug waren!
     
  6. #6 Duckpoint, 21.02.2013
    Duckpoint

    Duckpoint 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Gut gesprochen Chicken, doch sind nicht alles sind TOTALSCHAEDEN oder mit Schaeden behaftet. Doch dies hatten wir auch schon.

    Meiner, einer hat naemlich nicht den geringsten Kratzer und ist ein US Fahrzeug.
     
  7. #7 chicken135i, 22.02.2013
    chicken135i

    chicken135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göllheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Heiko
    Deswegen in den "meisten" Fällen ;-), ist wirklich mit Vorsicht zu genießen! Ich habe mir im Dez 2012 zwei 135i im Internet (Mobile) ausgesucht.Habe die Besitzer kontaktiert und mir die Fahrgestellnummer durchgeben lassen.Ein guter Bekannter welcher US Importhändler ist, hat beide fahrzeuge gecheckt und siehe da "BEIDE" hatte Vorschäden in den Staaten.Der eine sogar 2, wovon ein Unfall als Totalschaden hinterlegt war!
    Mit Sicherheit gibt es aber auch gute gebrauchte Importfahrzeuge!
     
Thema: US Import/135Coupe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 2er us import

    ,
  2. 135i Import auslesen

    ,
  3. e82 Import was anders

Die Seite wird geladen...

US Import/135Coupe - Ähnliche Themen

  1. M235i US Version - Rückleuchten umrüsten auf Europa-Version

    M235i US Version - Rückleuchten umrüsten auf Europa-Version: Hallo liebe BMW-ler. Für die HU müssen die USA-Rücklichter raus und Europa-Lichter rein. Kann mir jemand bitte sagen, ob dies einfach...
  2. 135i Re-Import Kaufentscheidung

    135i Re-Import Kaufentscheidung: Hallo Vorab wünsch ich allen schon mal Frohe Weihnachten ! Ich wollte morgen früh mir 2 Fahrzeuge anschauen.....
  3. US Sidemarker nur auf Stufe 0 - Wie?

    US Sidemarker nur auf Stufe 0 - Wie?: Hallo, ich habe bei meinem E87 mit Xenon Bj. 2011 die US Sidemarker codiert. Die Sidemarker leuchten allerdings nur bei Standlicht und in...
  4. Import CH-Fahrzeug nach DE

    Import CH-Fahrzeug nach DE: hat jemand eine Ahnung was alles getan werden muss um ein Fahrzeug von der Schweiz nach Deutschland zu importieren? Kosten dafür? Soweit klar das...
  5. [F2x] Verkaufe BMW M2 US-Tacho

    Verkaufe BMW M2 US-Tacho: Verkaufe gebrauchten BMW M2 Tacho, er stammt aus einem US-Modell und ist mit erweiterten Umfängen. Preis VB 249€ Versand ist kein Problem Bei...