Upgrade HiFi System

Diskutiere Upgrade HiFi System im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen Da im meinem F20LCI das normale Soundsystem verbaut ist und es richtig bescheiden (beschi....)ist was ich ja auch wusste Möchte...

  1. #1 fcpitter, 20.01.2018
    fcpitter

    fcpitter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Hallo zusammen Da im meinem F20LCI das normale Soundsystem verbaut ist und es richtig bescheiden (beschi....)ist was ich ja auch wusste
    Möchte Ich es nun upgraden
    Meine schon vorhandenen Komponenten sind folgende
    Eton B100W
    Eton 195 Neo
    Meine Frage ist nun folgende
    Welcher Verstärker würde passen hatte mich eigentlich für den Eton 150.4 entschieden was ja laut Forum keine schlechte Wahl ist nur lese ich immer wieder das man es direkt mit einem Verstärker mit DSP machen sollte
    Über eure Tips Verstärker mit DSP wäre ich euch echt dankbar
    Oder auch ohne DSP?
    wer hat den Eton 150.4 mit meinem Lautsprechern verbaut und kann mir sagen ob es geil klingt
    Gruß
    Pitter
     
  2. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
  3. #3 fcpitter, 20.01.2018
    fcpitter

    fcpitter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Das ist für verbaute HiFi Systeme
    Ich habe aber nur Standard drin
     
  4. #4 RedbullRalle, 20.01.2018
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Mach die Mosconi 130.4DSP rein. Habe damit durchweg sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  5. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
    Stimmt hast recht. Sorry. Aber die Endstufen an sich kannst du auch einzeln kaufen. Mosconi taugt auch.
     
  6. #6 fcpitter, 20.01.2018
    fcpitter

    fcpitter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Ich bekomme einen Eton 150.4
    Der wird schon geil klingen besser als das Standard
    Wie könnte ich den mit guter DSP erweitern
     
  7. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    DSP erweitern ist kein Problem, gibt es auch als einzelne Geräte die man relativ einfach in das vorhandene System einfügen kann. Ich würde dann beim Einbau der aktuellen Komponenten nicht am Kabel sparen sondern einfach ein wenig zu viel verlegen damit man im Fall der Fälle beim DSP nachrüsten nicht wieder neue Kabel ziehen muss. Eingemessen muss er dann auch noch werden, aber alles kein besonderer Aufwand.

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  8. #8 fcpitter, 22.01.2018
    fcpitter

    fcpitter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Was wäre den ein gutes Gerät
    Mosconi 4to6
    Oder gibt es noch was besseres in der Preisklasse
     
  9. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Der Mosconi 4to6 ist ein gutes Gerät, habe selbst einen Mosconi 6to8 verbaut (effektiv gleiches Gerät nur mit mehr Kanälen) und bin sehr zufrieden.

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  10. #10 RedbullRalle, 22.01.2018
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bei mir liegt schon seit Wochen der neue....
    Nur noch keine Zeit gefunden weiter zu machen.
     
  11. #11 Naibiaf24, 22.01.2018
    Naibiaf24

    Naibiaf24 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Fabian
    Hi,also mit der Eton 150.4 bist du auf jeden Fall gut bedient. Dsp macht in meinen Augen nur Sinn wenn du direkt auf Vollaktiv umbaust, ich würde es erstmal nur mit einer Endstufe probieren, wenn du dann noch mehr haben willst kannst du ne Dsp ja einfach dazwischen hängen.
     
  12. #12 RedbullRalle, 23.01.2018
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Preislich aber nicht uninteressant gleich eine mit DSP zu nehmen
     
  13. #13 fcpitter, 23.01.2018
    fcpitter

    fcpitter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Klar preislich nicht verkehrt
    Nur ist der Eton 150.1 schon da und ich frage mich muss noch eine DSP (4to6)mit rein
    Klar ist mir auch das man ohne kein richtiges Stereo aufbauen kann
    Aber wer kann mir schon sagen was man richtig macht
     
  14. #14 fcpitter, 23.01.2018
    fcpitter

    fcpitter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Darf man fragen was du noch alles verbaut hast
    Und wie zufrieden du bist
    Gerne auch über ne PN
     
  15. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Klar darfst du fragen :wink:

    Ich habe momentan folgende Komponenten verbaut:

    Frontsystem: Gladen 201 Extreme
    Kofferraumsub: JL Audio 10TW3
    Endstufe Hoch/Mitteltöner (vollaktiv): Mosconi AS 100.4
    Endstufe Tiefmitteltöner/USB: Mosconi AS 200.2
    Endstufe Subwoofer: Mosconi AS 200.2
    DSP: Mosconi DSP 6to8
    Sonstiges: Stromverteiler, Lithium-Ionen Zusatzbatterie, Multiplex-Grundplatte (DSP, Endstufen, Batterie, Stromverteiler)
    Multiplex Abdeckung mit Aussicht auf Endstufen (kann auch verschlossen werden für den Alltag)
    Handgefertigtes Subwoofer-Gehäuse passgenau für den Subwoofer, fest verschraubt mit der Karosserie, Schutzgitter CNC gefräst (nicht auf dem Bild zu sehen)

    Ich bin begeistert von der Anlage, auch wenn das ganze Projekt noch nicht abgeschlossen ist. Habe den Kofferraumausbau, also den Subwoofer, die Endstufen und so, von einem Bekannten übernommen, weil er seinen 1er abgewrackt hat und der Einbau ziemlich exakt meinen Vorstellungen entsprach. Das System ist der Hammer, spielt wunderbar kraftvoll und präzise, aber ein paar Sachen gibt es noch zu tun bzw zu verbessern:

    -Die Anlage läuft noch mit dem DSP Setup des Vorbesitzers (hatte ja auch einen 1er, also nicht so schlecht das Setup). Früher oder später möchte ich es einmal komplett neu einmessen lassen, denn ich habe das Gefühl, dass noch Potential da ist
    -Noch ist am Auto nichts zusätzlich gedämmt, doch das möchte ich im Frühjahr vermutlich in Angriff nehmen
    -Das ganze hängt bei mir wie bei den Meisten per High/Low Adapter am original BMW Radio Business. Das führt zu Störgeräuschen und anderen Unannehmlichkeiten, die ich hoffe mit einem Zubehörradio umgehen zu können, aber da steht noch nichts fest. Gleichzeitig hätte ich dann endlich die Möglichkeiten eines USB Anschlusses, Bluetooth Streamings, abspielen von FLAC Dateien und und und...

    Wenn du Fragen hast oder so kannst du entweder hier antworten oder mir per PN schreiben :daumen:
     
  16. #16 fcpitter, 23.01.2018
    fcpitter

    fcpitter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2016
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Das hört sich alles cool an
    Aber auch für mich zu extrem
    Ich möchte einfach nur das Standard System erneuern
    Das ist ja nicht schwer bei dem Original BMW System
    Da mir auch das H&K und Alpine nicht gefällt habe ich mich für Eton entschieden weil ich es in einem 1er gehört habe leider nur ohne DSP aber es ist auch ohne ein Unterschied wie Tag und Nacht zum Standard
    Ich finde das ein DSP eh nur Sinn macht bei Voll Altivem System oder????
     
  17. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Das stimmt schon mit dem extrem, ursprünglich war mein Plan nur ein Frontsystem zu verbauen wie bei dir z.B. Dann konnte ich jedoch zu einem unschlagbaren Preis dieses System so abgreifen und da war das ganze für mich klar.
    DSP ist eine enorme Verbesserung was den Klang angeht, und ich finde, dass es sich beim 1er auch bei teilaktivem Betrieb lohnt. Die Klarheit die ein vernünftig eingemessener DSP bringt, zusätzlich zu den Möglichkeiten die Lautsprecher schön einzupegeln damit sie auch bei hoher Lautstärke noch gut spielen, dem ordentlichen Equalizer um unter anderem das Audiosignal von den BMW Voreinstellungen zu befreien, etc pp.
    Wenn man wie ich den Luxus genießt ein vollaktives System zu betreiben wird das nur noch besser, das stimmt auch.
     
  18. #18 dreamsounds, 23.01.2018
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    @Peter
    Wenn Du nur das Frontsystem betreiben willst, dann reicht der BitTen als Prozessor. Und das ist dann trotzdem noch einmal eine ganz andere Nummer als ohne. Vollaktiv muss nicht unbedingt sein, da der MT und HT recht gut zusammen liegen. Den Aufwand kann man sich sparen. Den DSP optimal einstellen bringt da oft mehr und ist günstiger und einfacher zu verbauen.

    Grüße Mike
     
  19. #19 RedbullRalle, 24.01.2018
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    @boost7, mal eine Fachliche Frage, das Auto bzw. das System geht ordnungsgemäß in den Sleep-Modus?
    Also das Auto meine ich. Schon mal geprüft?
     
  20. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Das Bordnetz an sich und damit das Auto agiert genau so wie bei jedem nicht umgebauten Auto. Meine HiFi Anlage hängt ja an einem Lithium Powerbloc, welcher sowohl eine Zusatzbatterie als auch Kondensator in einem darstellt. Der Powerbloc hängt parallel an der Autobatterie, um sich über das Bordnetz zu versorgen. Das tut er nicht stupide permanent, sondern LithiumIonenakkus (ist ja im Endeffekt einfach nur ein großer Handyakku :wink:) benötigen ein Batteriemanagementsystem, welches die Stromaufnahme und -abgabe regelt. Er zieht sich also Strom, wenn er sich anfängt zu leeren und stoppt wenn er voll ist. Zudem erkennt er die Lastzustände, also ob z.B. die Endstufen Strom ziehen und ob an der Autobatterie gerade Spannung anliegt. Schalte ich das Auto ab und schließe es zu, liegt beides nach kurzer Zeit effektiv nicht mehr vor und die Batterie geht ebenfalls in einen Sleepmodus.
    Soviel zur Theorie bzw wie ich sie verstehe. Praktisch nachgeprüft habe ich all das nicht, ich kann nur sagen, dass die Kofferraumbeleuchtung kurz nach dem Abschließen des Autos abschaltet und mit dem Aufschließen wieder angeht (sehe ich ja abends/nachts, habe oftmals keine Hutablage im Auto). Das und der Fakt, dass sich mein Auto und die Batterie weiterhin wie gewohnt verhalten, also die Batterie sich nicht entlädt oder ähnliches, lassen mich aber auch so daran glauben, dass das System wunderbar funktioniert.
     
Thema:

Upgrade HiFi System

Die Seite wird geladen...

Upgrade HiFi System - Ähnliche Themen

  1. [F21] F20 HIFI Endstufe gegen Axton DSP tauschen, welchen Adapter?

    F20 HIFI Endstufe gegen Axton DSP tauschen, welchen Adapter?: Hallo, wie o. a., möchte ich die Endstufe des original HIFI Systems gegen eine Axton 580 DSP tauschen. (ETON 2 Wege System ist bereits verbaut,...
  2. [E87] BMW Performance Schalldämpfer-System 1er E81 E87 116d 118d 120d (N47 / M47)

    BMW Performance Schalldämpfer-System 1er E81 E87 116d 118d 120d (N47 / M47): Hallo zusammen, mein 1er wandern im Zuge der Umweltprämie in die Presse ;( Momentan ist noch der Performance Auspuff montiert den ich gerne auf...
  3. Hifi Upgrade

    Hifi Upgrade: Hallo Leute, habe mir vor einem Monat wieder einen 130i E87 zugelegt. Leider hat er nur das Stereo Paket verbaut, das BMW Hifi habe ich bereits...
  4. [E8x] Audio System X 200 BMW PLUS EVO

    Audio System X 200 BMW PLUS EVO: Ich verkaufe hier meine Audio System X200 BMW Plus EVO Lautsprecher. An den Frequenzweichen sind noch Klebereste vom Verbau in meinem Fahrzeug,...
  5. NBT EVO ID4 auf ID5/6 umrüsten/upgraden

    NBT EVO ID4 auf ID5/6 umrüsten/upgraden: Hallo zusammen, in meinem Fahrzeug F20 LCI 5/2016 ist das Navigation Prof. NBT EVO mit ID4 verbaut. Mir geht es vor allem um die Apple Carplay...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden