Update legt Navi lahm

Diskutiere Update legt Navi lahm im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, nachdem ich hier ne Weile nur still mitgelesen hab, mußte ich mich nach den Ereignissen heute mal anmelden. Meine Freundin...

  1. #1 Provocation11, 03.09.2012
    Provocation11

    Provocation11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier ne Weile nur still mitgelesen hab, mußte ich mich nach den Ereignissen heute mal anmelden.

    Meine Freundin hat sich bei unserem örtlichen BMW-Händler einen F20 116i Sportline in Mineralweiß als Jahreswagen gekauft.
    Heute sollte Übergabe sein (Wir also Fahrzeug zugelassen und voller Vorfreude) dann kam der Anruf.
    Man teilte uns mit das beim aufspielen des aktuellen Updates was schiefgegangen ist, da BMW ein fehlerhaftes Update übermittelt hat. Wir sind darauf hingefahren um das Problem genauer zu erfahren.

    Nach dem Update geht der Hauptbildschirm vom Navi Pro sowie die Tankanzeige überhaupt nicht mehr, auch nicht für die RFK und das beste ist ein Downgrade oder erneutes einspielen des Updates ist wohl nicht möglich. München ist informiert und PUMA ist angelegt.
    Das beste jedoch ist die Aussage von BMW das eine neue Software am 13.09. kommt und solange nichts gemacht werden kann.:twisted:

    Was sagt man dazu.

    Der Händler meinte das Update sollte gemacht werden wegen einer Rückrufaktion Abgasentschwefelung. Keine Ahnung was da wieder war.

    Fazit: Auto zugelassen aber nicht bekommen da nicht funktionstüchtig.

    So was hab ich noch nicht erlebt.
    Henning
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morphous, 03.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    das ist wirklich hart für Euch!
    Direkt bei/vor der Übergabe passiert? Das tut mir leid, die Freude ist dann wahrscheinlich beim :evil:!
    Aber Du schreibst was von einer@Rückrufaktion Abgasentschwefelung?
    Davon habe ich noch nie was gahört... interessant...kriegen wir damit die verusste Auspufblende wiede sauber?

    Das mit dem Update is so eine Sache... Jeder Händler macht vor der Auslieferung Updates drauf damit das Auto den aktuellen Stand hat und (leider) ja es kann auch schon mal schiefgehen... ist in etwa wie beim PC nur hallt mit "erheblicheren" Konsequenzen.
    Deswegen zögere ich selber das zu machen bis es "sicherer" ist. Man kann bekannterweise "eher" Schaden als Reperatur in der Hardware damit entrichten?
    In Deinem Fall ist es eh "egal" das Problem hat Dein Händler, somit hallt nur wirklich enttäuschend. Aber Kopf hoch! Die kriegen das schon wieder hin.

    Grüße
    Morph.
    :P
     
  4. #3 misteran, 03.09.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Der Händler soll dir wenigstens nen anderen Wagen geben, bis du deinen mitnehmen kannst :roll:
     
  5. #4 bitjaeger, 03.09.2012
    bitjaeger

    bitjaeger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Das bezweifle ich jetzt mal das Händler noch großartig etwas am Auto machen. Dann hätten ja alle mit BMW Welt Auslieferung ein Auto ohne "Nachbehandlung" vom Händler
     
  6. #5 Provocation11, 03.09.2012
    Provocation11

    Provocation11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Ja wird schon, nervt aber das BMW dafür solange braucht.

    Als die mir sagten das Update war wegen einer Rückrufaktion habe ich gleich gefragt was denn für eine, etwa Lenkung.
    Der Meister meinte nur "ne wegen Partikelfilter" daraufhin fragte ich ihn "ob die nicht nur beim Diesel verbaut sind?" und sagte er "ja er meinte die Abgasentschwefelung".

    Alles in allem waren die recht einsilbig wegen der Aktion mit dem Update. Werde die nächsten Tage nochmal rausbekommen was da genau war.

    Henning

    P.S. vielleicht hat der Rückruf was mit Euro 6 zu tun
     
  7. #6 Morphous, 03.09.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Doch, wird (sollte) vom Händler gemacht. War bei mir auch so.
    Mal von den falsch eingestellten Xenons abgesehen. Bei der BMW-Welt ist das Auto ohnehin "zeitnahe" uptodate

    Grüße
    Morph.
    :P
     
  8. #7 Provocation11, 03.09.2012
    Provocation11

    Provocation11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Da das alte Auto schon abgemeldet ist gab es aus Ermangelung von Vorführern (war schon relativ spät und die Vorführer alles raus) einen Mietwagen von Europcar auf Kosten des Händlers.

    Henning
     
  9. #8 bitjaeger, 03.09.2012
    bitjaeger

    bitjaeger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich jetzt nicht.
    Ein Neuwagen vom Händler ist genauso uptodate denn von dort wird er doch kurze Zeit später ausgeliefert wenn man keine BMW-Welt Auslieferung macht.
    Und wenn xenons nicht eingestellt waren gehe davon aus das es andere Dinge auch nicht waren, geschweige denn ein Update (wenn überhaupt ein neueres da war)...
     
  10. #9 Schluempfchen2005, 04.09.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    hoffnungslos mehr sag ich nicht mehr:lach_flash::lach_flash:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Morphous, 04.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    das liegt teilweise daran, daß das Fahrzeug mehrere wochen "unterwegs" sein kann oder irgendwo steht bevor der Kunde ihn vom Händler bekommt.
    Ich habe mal einen Übergabeprotokoll von BMW gesehen, das stand das auch drauf, auch die Xenons...ok? Erst recht beim neuem Modell wird das gemacht(sollte).
    Wenn Du Dir einen aus dem pool beispielsweise kaufst, wird Dein Händler ca.1 Woche zeit brauchen um den "herzurichten" und das nicht nur wegen der Zulassung. Ist bei anderen Marken auch so.
    Bei mir hat damals die Übergabe alleine fast 3 Stunden gedauert mit ausfürlichen Einweisung am Fahrzeug.
    Da haben "die" sich richtig ins Zeug gelegt.
    War damals in München alles anders, für mich nur "Massenabfertigung" ohne bitte hier falsch verstanden zu werden.
    Was am Ende danach dabei rauskommt liest du ja hier im Forum.

    Grüße
    Morph.
    :icon_smile:
     
  13. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    das hab ich extrem anderst erlebt zuletzt (mai), der "betreuer/einweiser" nahm sich richtig zeit für alles war etwa knapp 2 stunden nur bei uns... krasser kontrast bei audi nov/11 abholung neuer a5 sportback, der "einweiser" kam so nach dem motto "so hier steht er, gibts fragen dann schnell ich muss weiter" das war massenabfertigung extrem^^ - esser war überall gut ;)

    begrüßung / anmeldung - auch bei bmw deutlich besser, persönlicher, informativer, als bei audi (120dA 44t€ gegen A5 Sportback 54t€)
     
Thema:

Update legt Navi lahm

Die Seite wird geladen...

Update legt Navi lahm - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...
  4. [E8x] Kratzer CIC Navi Prof Display

    Kratzer CIC Navi Prof Display: Hallo zusammen, ich habe meinen Bildschrim vom CIC Navi mit nem APC Reiniger sauber machen wollen, dass war dem Display aber anscheinend zu...
  5. Esys nach I-Stufen Update

    Esys nach I-Stufen Update: Moin Zusammen, mein Auto hat gestern ein I-Stufen Update bekommen. vorher: F020-13-07-506 jetzt: F020-17-03-509 Nachdem ich nun Esys gestartet...