Unwirksame Gebrauchtwagengarantie

Diskutiere Unwirksame Gebrauchtwagengarantie im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute, Ich hoffe mal ich bin richtig hier. Ich habe im Oktober 19 bei einem BMW Händler einen gebrauchten BMW M140i gekauft mit 38 tkm und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Hallo Leute,

    Ich hoffe mal ich bin richtig hier.
    Ich habe im Oktober 19 bei einem BMW Händler einen gebrauchten BMW M140i gekauft mit 38 tkm und BJ 4/17. Soweit so gut... auto fährt top etc.

    Nun musste ich feststellen (ich hatte keine Ahnung vom Idrive) das der Vorbesitzer den ersten Service nicht/selbst oder in einer freien Werkstatt gemacht hat. Ich habe keinerlei Nachweise. Auf Nachfrage beim Händler vorm Kauf hat er gesagt das es kein Serviceheft mehr gibt und das alles elektronisch passiert. Nun dachte ich beim Kauf eines jungen gebrauchten beim BMW Händler wo noch ein Premium Selection Schild am KFZ ist, ist man auf der sicheren Seite. Pustekuchen.

    So wie es aussieht ist mit dem nicht nachweisbaren Service die restliche werksgarantie bis April 20 futsch und darüber hinaus die premium selection garantie (GA anschlussgarantie) die nach der werksgarantie noch 2 Jahre geht und auch vertraglich vereinbart ist.

    Wie würdet ihr den Fall einschätzen? Gibt es eine Chance auf rückabwicklung oder bin ich selbst Schuld und muss mit leben?

    Das soll keine Rechtsberatung sein ich möchte nur die Meinung von anderen Leiten hören. Evtl war schon jemand in derselben Lage.

    Danke schonmal und Grüße,
    Dominik
     
  2. #2 SilberE87, 14.02.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.529
    Ort:
    Norddeutschland
    Der Händler möchte nicht die Garantie gewähren, die er bei Vertragsabschluss zugesprochen hat? :-s
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  3. #3 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Der Händler ist 150 km weg. Laut garantiebedingungen muss der Wagen nach BMW Vorgaben gewartet worden sein. Das ist nicht der Fall. Zumindest ist es nicht nachweisbar, also gehe ich davon aus das die Garantie sich im Endeffekt sträuben wird zu zahlen falls was passiert (es ist noch nichts passiert) aber darauf will ich es nicht ankommen lassen.
     
  4. #4 SilberE87, 14.02.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.529
    Ort:
    Norddeutschland
    Dann ruf doch einfach dort an und frag nach, wie es denn nun genau ist. Den Vertrag haben ja beide Seiten vorliegen.
     
  5. #5 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Laut Verkäufer gibt es da keinerlei Bedenken... was soll er auch sonst sagen? Die Kundenbetreuung war sich da nichtmehr so sicher. Deswegen bin ich jetzt auch etwas verunsichert
     
  6. #6 alpinweisser_120d, 14.02.2020
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    2.678
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Du hast als Privatkunde keine Pflicht das gesondert prüfen zu lassen. Der Vertrag ist so also gültig. Pech für den Händler.
     
    momoda und 116_geht_quer gefällt das.
  7. #7 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Das hilft mir schonmal weiter.... hab durch einen Job im Außendienst kaum Zeit und hätte später keine Lust mich um so eine scheiße zu kümmern falls was passiert und alle schieben sich den schwarzen Peter zu....
     
  8. #8 SilberE87, 14.02.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.529
    Ort:
    Norddeutschland
    Prioritäten setzen.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  9. #9 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Wie meinst du das? ^^
     
  10. #10 mehrfreudeamfahren, 14.02.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Weil der Händler es verpennt hat das elektrische Service-Heft zu prüfen. Wenn er sich quer stellt würde ich mir auf jeden Fall einen Rechtsverdreher holen. Das ist nicht ganz einfach die Situation.

    Edit: Holen, weil ich dich wie alpinweisser im Recht sehe :)
     
  11. #11 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Ich habe die Sache an den BMW Kundendienst gegeben und die werden sich melden ob die Garantie wirksam ist oder nicht. Direkt am Telefon konnte mir das keiner sagen. Generelle Aussage war nur das die Wartungen nach Serviceplan erledigt sein müssen.

    Der Wagen war halt auch nicht günstig. Ich bin ja eigentlich direkt zum Händler um vor so einem scheiß Ruhe zu haben.
     
  12. #12 mehrfreudeamfahren, 14.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ja mündlich geht da nix, immer alles schriftlich machen. Wohltunende Worte gelten nur bis zur Rechnung, dann sterben Gehirnzellen spontan ;) Bin ich auch mal gespannt. Die Hinweispflicht zum Mangel sehe ich auf jeden Fall beim Händler.

    Edit: Siehe auch: https://www.kfz-betrieb.vogel.de/ol...waehrleistungsausschluss-a-877033/index2.html. Der 2. und 3. Absatz müssen deine Argumentation sein (Wesentlicher Mangel -> Nicht gekannt -> Kaufentscheident und Wertmindernd, da Garantieausschluss)
     
  13. #13 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Das Rücknahmeprotokol vom vorbesitzer quasi?
     
  14. #14 mehrfreudeamfahren, 14.02.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Genau. Da müsste irgendetwas wie "Wurden alle Inspektionen und Pflegedienste im Service-Heft eingetragen?" oder "Vollständiger und lückenloser Nachweis der Wartungs- und Servicearbeiten" zum Abhaken auftauchen.
     
  15. #15 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Gut auf sowas habe ich ja beim Kauf keinen Zugriff.
    Vielleicht bringt es ja schon etwas das ich den Kundenservice kontaktiert habe. Sobald ich von dort eine verbindliche Aussage habe werde ich vom Autohaus den Vorgesetzten kontaktieren und mal fragen wie die sich das vorstellen... auf den schmierigen Verkäufer kann ich verzichten

    Könnte mich schwarz ärgern das ich das mit der Historie nicht gecheckt habe.... dachte im idrive das die servicearbeiten alle erledigt wurden da überall ok stand... das mit der Historie im idrive kannte ich halt nicht.
     
  16. #16 Iwwazwersch, 14.02.2020
    Iwwazwersch

    Iwwazwersch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2015
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Lebach
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    So wie ich das sehe ist das alles das Problem des Händlers.
    Wenn ich mir die Bedingungen anschaue, wann das Fahrzeug überhaupt erst als Premium Selection Fahrzeug angeboten wird.

    https://www.bmw-muenchen.de/export/...TION_360_CHECK.pdf.resource.1480130380948.pdf

    Auszug:
    • Fahrzeughistorie & Wartung Öl-Service und Inspektionen durchgeführt*
    • Service-Historie dokumentiert
    • Offene technische Aktionen durchgeführt
    • HU-/AU-Gültigkeit mind. 12 Monate
    • Unfallschäden (falls vorhanden) fachgerecht instandgesetzt
    In dem Fall müsste ja die Service Historie beim Händler vor Verkauf gecheckt worden sein. So versteh ich das zumindest. Aber bin ja auch kein Anwalt :wink:
     
  17. #17 116_geht_quer, 14.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Ist der Wagen überhaupt Premium Selection? Servicefreiheit für 6 Monate/10.000km (haha) wurde gecheckt und es gab kostenlos diese 2 Jahre anschlussgarantie. Von premium selection steht explizit nichts im Kaufvertrag. Mir wurde auch das 3. Jahrelang angeboten aber gegen Bezahlung

    Edit: Im Kaufvertrag steht: inkl Premium Selection Durchsicht, inkl Premium Selection Garantie 2 Jahre

    Edit 2: xxl_60183944-1.jpg
     
  18. #18 mehrfreudeamfahren, 14.02.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    378
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Mach dir da erstmal keine Sorgen! Meiner Ansicht nach wendet sich das früher oder später zum guten. Alles was du schreibst und zeigst, deutet darauf hin, dass der Händler etwas verpeilt hat.

    Und: Immer freundlich bleiben. Fehler passieren und emotionen sind das letzte was hilft ;) Einfach schauen dass alles schriftlich passiert um weitere Mißverständnisse auszuschließen.
     
  19. #19 116_geht_quer, 14.02.2020
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Dominik
    Bin ja nicht wirklich wütend oder so. Ich bin auch auf den Wagen nicht angewiesen da eigentlich reines Spassmobil... frage mich nur ob man mir da in einer Weise entgegen kommt oder ob das jetzt so im Sande verläuft.... ist ja definitiv nachher problematisch beim Wiederverkauf und falls mal wirklich ein Garantiefall Eintritt.
     
  20. #20 Dexter Morgan, 14.02.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.565
    Zustimmungen:
    14.493
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ganz einfach. Du willst etwas wichtig geklärt haben? Dann kläre es. Hast Du dafür keine Zeit, ist es offensichtlich doch nicht so wichtig. Wenn es wichtig ist, nimm Dir die Zeit. "Prioritäten setzen", mach das, was wichtig(er) ist.

    ZzT: Im Kaufvertrag und den AGB, auf die im Normalfall irgendwo verwiesen wird, steht doch drin, zu welchen Vertragsbedingungen der Vertrag von beiden Seiten geschlossen wurde. Da wird Dir die Hotline nicht verbindlich helfen können. Oder haben die Deinen Vertrag?
     
    momoda und SilberE87 gefällt das.
Thema:

Unwirksame Gebrauchtwagengarantie

Die Seite wird geladen...

Unwirksame Gebrauchtwagengarantie - Ähnliche Themen

  1. [E87] Gebrauchtwagengarantie Verlängerung

    Gebrauchtwagengarantie Verlängerung: Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage zu einem Angebot, das ich vor ein paar Tagen per Post von meinem Händler, bei dem ich meinen BMW...
  2. Frage zur Neuwagengarantie und Gebrauchtwagengarantie

    Frage zur Neuwagengarantie und Gebrauchtwagengarantie: Das Jareswagen was ich kaufen will, war als Sixt mietewagen gefahren. Bei der Besprechung hat der Haendler gesagt, dass es bei Ihm ein Jahr...
  3. Gebrauchtwagengarantie auf Motor / Getriebe u Co.?!

    Gebrauchtwagengarantie auf Motor / Getriebe u Co.?!: Hallo Zusammen, ich brauche mal eure Hilfe, mir hat ein BMW Händler auf ein Gebrauchtfahrzeug gegen Aufpreis (ca. 600€) eine 1 jährige...
  4. EuroPlus Gebrauchtwagengarantie 135i

    EuroPlus Gebrauchtwagengarantie 135i: Hallo, ich hätte eine Frage zu der EuroPlus Gebrauchtwagengarantie. Meines wissens gibt es 2 Jahre Herstellergarantie und die EuroPlus kann...
  5. Gebrauchtwagengarantie ( Händlerbindung )

    Gebrauchtwagengarantie ( Händlerbindung ): Gebrauchtwagen: Garantie gilt nicht nur bei Vertragswerkstätten der Hersteller - SPIEGEL ONLINE Aus für BMW & Co! :daumen:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.