Unverschuldeter Unfall M140i Leasing

Diskutiere Unverschuldeter Unfall M140i Leasing im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, vielleicht kann mir jemand den ein oder anderen Tip geben bezüglich unverschuldeten Unfall beim Leasing. Am Freitag hat mich ein älterer...

  1. #1 Patrick.737, 15.04.2018
    Patrick.737

    Patrick.737 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand den ein oder anderen Tip geben bezüglich unverschuldeten Unfall beim Leasing.

    Am Freitag hat mich ein älterer Herr beim Wenden übersehen und hat mir die Vorfahrt genommen, so dass er mir hinten Links ins Auto gefahren ist. Schaden laut BMW nach erster Schätzung ca. 12000€, da die gesamte Heckpartie zersägt werden muss und eventuell eine neue Teilachse hinten verbaut werden müsste.

    Bin mit dem Fahrzeug zum Händler und habe direkt einen Ersatzwagen bekommen.

    Leider war der Berater nicht sonderlich kundenorientiert und hat sich schon die Hänge gerieben, da es ja kein sonderlich kleiner Schaden ist.

    Habe ich als Leasingnehmer (laut Vertrag kann ich auch die Werkstatt wählen) irgendwelche Möglichkeiten den Vertrag vorzeitig zu beenden? Denn BMW wird ordentlich an der Reparatur verdienen + die Wertminderung erhalten. Allerdings fühle ich mich ein wenig übers Ohr gehauen, die komplette monatliche Leasingrate für ein verunfalltes Fahrzeug zu zahlen?

    Grüße
     
  2. #2 SilberE87, 15.04.2018
    SilberE87

    SilberE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    755
    Ort:
    Norddeutschland
    Verbindliche Informationen findest Du einzig in Deinen Vertragsunterlagen.
     
  3. #3 Dexter Morgan, 15.04.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ich verstehe das Problem nicht!

    Hättest Du gerne niedrigere Raten oder willst den Vertrag auflösen?
     
    BlackE87 gefällt das.
  4. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Wenn der Wagen ordnungsgemäß repariert wird, darf kein Unterschied zu vorher im Verhalten oder Nutzen vorliegen. Und der Wertverlust interessiert dich doch nicht als Leasingnehmer, der den Wagen am Ende der Laufzeit zurück gibt.
     
    s45chBO gefällt das.
  5. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    Wir haben u.a. einen Tiguan geleast. Dieser hat innerhalb von nur 4 Monaten einen Heckschaden (vom Mazda 3 eines Rentners getroffen) und einen Motorhauben-/Dachschaden (umgefallener Baum) gehabt. Reparaturen jeweils ca. EUR 10.000,--. VW verlangt einen Reparaturschaden in Höhe von 60% des Wiederbeschaffungswerts, um den Leasingvertrag aufheben zu können. Bei beiden Schäden war diese Grenze nicht erreicht. Folge: 2 Mal wurde der Tiguan bei VW repariert und läuft seither wie zuvor ohne Probleme. Beim ersten Schaden gab es noch eine Wertminderung von ca. EUR 900,--, die an VW ging. Beim zweiten Schaden gab es keine Wertminderung mehr, da der Tiguan ja schon vor dem 2. Schaden ein Unfallfahrzeug war. Am Ende des Leasings geht der Tiguan an VW zurück. Eben als Unfallfahrzeug. Aber die Wertminderung hierfür hat VW ja schon erhalten. Deshalb sehe ich hier kein Problem.

    Jonni
     
  6. DaveED

    DaveED I´m the boss...

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.822
    Zustimmungen:
    2.680
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Du kannst deinen Leasingvertrag mit Hilfe des Sonderkündigungsrecht aufheben. Allerdings nur ab 50% Schadensumme in Bezug auf den Wiederbeschaffungswert, wenn ich mich richtig erinnere. Dazu muss meines Wissens aber ein Folgegeschäft entstehen.
    Einfach mal bei der BMW Schadenhotline anrufen und fragen...die helfen dir gerne
     
  7. #7 Reiki San, 26.04.2018
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Da du dies als Frage formuliert hast, lautet die Antwort "nein, du fühlst dich nicht übers Ohr gehauen". Du bist ja lediglich der Mieter des Fahrzeuges und hälst daran keinerlei Eigentumsrechte. Womit soll man daher deine Entschädigung legitimieren? Mit dem Seelenschmerz, weil es nun ein Unfallfahrzeug ist?

    Aber im Ernst: Wenn das Fahrzeug wieder in einen vernünftigen Zustand gebracht werden kann - was bei der Schadenssumme ja zu leisten sein sollte - dann muss es dich doch nicht kümmern. Du bist ja lediglich Mieter.

    Sei doch froh, dass es ein Leasing- und kein Finanzierungsvertrag ist. Da würdest du die Raten natürlich auch in voller Höhe weiterzahlen und irgendwann vielleicht einen Kaufpreis erzielen, der unterhalb der kalkulierten Restsumme liegt und das trotz Vergütung bzgl. der Wertminderung. Das heisst du verkaufst dein Auto und zahlst dabei drauf.
     
Thema:

Unverschuldeter Unfall M140i Leasing

Die Seite wird geladen...

Unverschuldeter Unfall M140i Leasing - Ähnliche Themen

  1. M140i Performance Auspuff Design über BMW

    M140i Performance Auspuff Design über BMW: Hey, ab Ende Juni gehöre ich endlich auch zur 1er Familie! :-) Ich habe mir einen M140i bei BMW bestellt und habe direkt den M Performance...
  2. Glasige Bremsscheiben M140i

    Glasige Bremsscheiben M140i: Hallo zusammen, Fahre einen M140i Bj 05/2017 ca. 20.000km Habe letzte Woche eine Gefahrenbremsung hinlegen müssen von ca 150km/h auf 0 seitdem...
  3. M140i - M-Performance ESD

    M140i - M-Performance ESD: Moin zusammen, bin neu und fahre seit kurzem einen M140i....nach langem hin und her was eine Soundverbesserung angeht, habe ich mich nun vorerst...
  4. M140i Gebrauchtwagenberatung

    M140i Gebrauchtwagenberatung: Servus miteinander, wollte mal in die Runde fragen was ihr von folgenden 2 Inseraten haltet: M140i in Mineralgrau: 825580402 M140i in Sunset...
  5. Luftfilterkasten ///M140i - B58

    Luftfilterkasten ///M140i - B58: Hi Jungs, habe gestern meinen original Luftfilter durch eine BMC Sportluftfiltermatte ausgetauscht und dabei ist mir aufgefallen das im...