[E8x] Untersitz Subwoofer - 4 Anschlüsse?

Diskutiere Untersitz Subwoofer - 4 Anschlüsse? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen! Ich möchte meine originalen Untersitz-Subwoofer an eine Endstufe anschließen. Habe diesen auf der Beifahrerseite mal ausgebaut...

  1. #1 Alphatier, 05.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2013
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    Hallo zusammen!

    Ich möchte meine originalen Untersitz-Subwoofer an eine Endstufe anschließen.
    Habe diesen auf der Beifahrerseite mal ausgebaut und festgestellt das dieser 4 Anschlüsse hat.

    Habe im Internet ein wenig geforscht und es müsste wie auf folgendem Bild - - + + sein da es sich wohl um einen Doppelschwingspulensub handelt. Jetzt bin ich mir unsicher wie ich diesen anschließen muss.

    Wäre jemand so freundlich und könnte es mir erklären oder optimaler weise in das Bild einzeichnen?
    Endstufe ist eine Eton MA 100.4

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EL-Loco, 05.08.2013
    EL-Loco

    EL-Loco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nahe Frankfurt
    bypass des HU-Signals an die LS (Tür)
     
  4. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Genau deswegen. Dickes Kabel kommt vom Radio, dünnes geht weiter zur Tür. Im Sub sind jeweils 2 Kontakte parallel geschalten um das Signal im 4-poligen Stecker weiterzuschleifen.

    [​IMG]
     
  5. #4 Alphatier, 06.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2013
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    Puh.. jetzt bin ich echt überfordert und weiß nicht was zu tun ist.

    Bevor ich das mit den 4 Anschlüssen gesehen habe, habe ich es mir eigentlich so gedacht:
    [​IMG]

    Jetzt steh ich total auf dem Schlauch
     
  6. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Nee, iss nicht - nicht beim BMW.

    Nix mit Chinch. Signal abgreifen -> volles Lautsprechersignal des Radios in den Kofferraum zurücklegen und getrennt (Sub bzw. Frontsystem für Tür) wieder nach vor. Und das logischerweise auf beiden Seiten. Achtung: manche Stereo-Systeme haben keinen Sub unterm Beifahrersitz !
    Siehe Verkabelung im Bild traditionsgemäß in blau/weiß :P
    [​IMG]

    Im Kofferraum dann einen Verstärker setzen der High-Level Eingänge hat und gleich automatisch ein- und ausschaltet. Z.B. Blaupunkt THA475pnp oder ähnliche... Hier im Forum wird dir eher zu ähnlichen geraten werden :wink:

    Btw. ich hab zwar die Kabel verlegt, habe aber das Türsystem direkt mit dem Radioausgang verbunden und hab nur den 2-Kanal Blaupunkt THA275pnp für den BMW Sub. Meine Umrüstung hat aber auch unter 200€ gekostet (Material, die Arbeit erledige ich ja selbst) und klingt schon mal besser als das BMW-Hifi.
     
  7. #6 Alphatier, 06.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2013
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    Danke schon mal für deine Hilfe!!!

    Also zum Thema Cinch. Ich werde so ein Teil nehmen:
    http://www.ebay.de/itm/Autoradio-An...89430221?pt=Kabel_Stecker&hash=item232da1becd

    Dann mit Cinch in die Endstufe.
    Von der Endstufe dann mit Lautsprecherkabel zurück nach vorne zum dem Quadlock Stecker und mit den4 Leitungen die zu den Lautsprechern gehen verbinden.

    P.S. Ich habe links und rechts einen Subwoofer unter dem Sitz :-)
     
  8. #7 Duke 323, 06.08.2013
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Hallo

    habe das LS Signal (Radio Abgänge) abgegriffen und auf Chinch Stecker aufgelötet und gut ist es. Kostet weniger als dein Ebay Teil.
    Habe die gleiche Eton in meinem Fahrzeug.

    Gruß
     
  9. #8 Alphatier, 06.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2013
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    @ Duke: Also mein ebay Teil ist noch nicht :D Aber danke für den Tip :-) Hast du dann einfach die Endstufe auf "High Level Input" gestellt und gut ist?

    @ERaOG

    Danke für deine Bilder!

    @ERaOG und alle anderen:
    Also was mir jetzt klar ist (eben ausprobiert) das die äußeren beiden Kontakte die Weiterleitung ist zu den Türlautsprechern.

    Habe meine Skizze mal erweitert:

    [​IMG]


    Ist das so richtig???
     
  10. #9 Duke 323, 06.08.2013
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Ich habe die Endstufe über den High-Level Eingänge angeschlossen.
    Würde eventuell den Alpine Nachrüstsatz besorgen, aber nur den Kabelsatz.
    Das brauchst Du nicht die originalen Stecker umbauen.

    Gruß
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Alphatier, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    Kleine Rückmeldung von mir.

    So wie ich das letzte Bildchen gemalt habe, habe ich nun alles angeschlossen und es funktionert :-).
    In Verbindung mit der Quadlockverlängerung ist es 100%ig Rückrüstbar und es musste kein einziges Fahrzeugseitiges Kabel durchgeschnitten werden!

    Ohne an der Endstufe alles perfekt eingestellt zu haben ist es klanglich ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Hatte erst die Beifahrerseite komplett fertig gemacht und konnte es dann per "Balance" Funktion des Radios mit der Fahrerseite (Alles original über Radio) abwechselnd vergleichen.

    Das Hecksystem läuft weiterhin über das Radio, das Frontsystem läuft nun über 2 Kanäle der Endstufe. Die anderen beiden Kanäle sind für die Untersitzsubwoofer.

    Das Einzige was noch ein bisschen fehlt ist die Feineinstellung der Endstufe.
    Habe die 2 Kanäle für das Frontsystem auf Hochpassbereich- (HP), und die 2 Kanäle für die Subwoofer auf Tiefpassbereich (LP) gestellt.

    Nur welche Frequenzen ich dann am Besten einstelle weiss ich nicht genau.


    Wenn einer Fragen hat, helfe ich gerne weiter!
     
  13. SausM

    SausM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Marc
    Baut bmw dann eine frequentzweiche von untersitz bass zum mittel und hochtöner ein?
    Habe das eton bmw system in den türen aber den originalen 16cm usb drin gelassen da ich meinen kofferraum geopfert habe.
    Wieso ich jetzt frage ist, für urlaubs Fahrten muss der sub raus und ich möchte den 16er benutzen, da ich per hpf das frontsystem entsprechend eingestellt habe kommt da unten natürlich kaum was an.
    Wenn ich den rausnehme habe ich sorgen meine eton lautsprecher zu überlasten insofern keine weiche beim durchschleifen vom usb zu der türe habe

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
Thema: Untersitz Subwoofer - 4 Anschlüsse?
Die Seite wird geladen...

Untersitz Subwoofer - 4 Anschlüsse? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Probehören Alternative unter Sitz subwoofer

    Probehören Alternative unter Sitz subwoofer: Hallo , ist jemand in NRW Nähe Köln / Düsseldorf der seine untersitz subwoofer ausgetauscht hat bzw. Diese dann auch über eine endstufe betreibt?...
  2. [F20] Ideales Volumen für einen 16 cm Subwoofer LS

    Ideales Volumen für einen 16 cm Subwoofer LS: Hi, wenn man sich ein Subwoofer Gehäuse mit einem klein gebauten 20cm Lautsprecher baut, was wäre da das ideale Volumen der Box-soll von 30 bis...
  3. [E87] 118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten

    118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten: Guten Tag werte Forenmitglieder, seit kurzem fahre ich einen 118d e87 mit dem Business Radio und insgesamt 4 10cm Breitbandlautsprechern. Keine...
  4. USB-Anschluss im Dauereinsatz...

    USB-Anschluss im Dauereinsatz...: Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines F20 Baujahr 2013, welcher einen USB-Anschluss für das Abspielen von Musik hat. Ich habe meine komplette...
  5. [Verkauft] 200cpi 4" Downpipe + Bastuck Abgasanlage M135i

    200cpi 4" Downpipe + Bastuck Abgasanlage M135i: Hallo liebe Leute, wie der ein oder andere vielleicht mitbekommen hat verkaufe ich mein Auto und habe deswegen folgende Teile zum Verkauf: 1....