[E81] Unterschiedliche Versicherungsbeiträge per Schlüsselnummer?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von AlpinaRS, 12.05.2014.

  1. #1 AlpinaRS, 12.05.2014
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich habe zum Jahreswechsel auch einen Wechsel der Versicherung vollzogen (von VHV zu S-Direkt). Das Ganze wurde von einem Makler eingestielt, der mich in der Vergangenheit auch schon beraten hat.
    Jetzt habe ich von der neuen Versicherung ein Schreiben mit einer Beitragsanpassung (+110€ p.a.), weil das Strassenverkehrsamt denen die richtige Schlüsselnummer übermittelt hat. Mein Makler hat 0005=BMW und AHY angegeben, ich habe aber ARQ.
    Kann mir einer erklären, wieso ein 120d mit AHY 110€ weniger zahlen darf als ich? :angry:

    Habe natürlich nachgeschaut, welche Angaben bei meinem vorletzten Wechsel angegeben waren (Bay. Vers.kammer -> VHV). Damals war es auch AHY und da kam im Nachgang nix mehr.

    VG
    alpinars
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 306Pferde, 12.05.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Das sind dann wohl 2 verschiedene Typen, hätte dein Makler die Schlüsselnummern wohl besser aus dem neuen Fahrzeugschein übernehmen sollen.
     
  4. #3 Matthias91, 12.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    AHY ist die Typennummer und muss ja nich zwingend ein 120d sein. Kann genauso gut nen 735i sein ;)

    Da hast du bei der ersten Versicherung wohl nur Glück gehabt, dass die das nicht gemerkt haben.
    Ich würd deinem Makler mal auf die Füße treten.. kein Wunder, dass für dich der Beitrag plötzlich günstiger kommt und sich ein Wechsel lohnt wenn der Makler die falsche Typennummer angibt. Da wird aus deinem 120d plötzlich nur ein 116i und Schwupps will der Makler dir eine "günstigere" Versicherung andrehen. Im Nachhinein fällts dann durch das Straßenverkehrsamt (zum Glück) auf und dann stehst du da.
    Überleg mal du hast einen Haftpflichtschaden mit eventuell verletzten Personen, hast aber nur eine Versicherung abgeschlossen für einen kleinen 116i.. fährst aber einen M3 ? Will mir gar nicht ausmalen was das für einen Stress geben würde..
     
  5. #4 AlpinaRS, 12.05.2014
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Ist das so? Ich bin da anderer Ansicht. 0005 & AHY ist nach Autoampel.de eigentlich eindeutig 120d...
    Und da sind die Typenklassen identisch in der Kategorisierung HP/TK/HK...
     
  6. #5 Matthias91, 12.05.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Okay da muss ich mich korrigieren. Ist wirklich ein 120d. Laut Autoampel sind sogar die Versicherungsklassen genau identisch zu ARQ. Da würd ich bei deiner Versicherung mal nachfragen!
    Grundsätzlich stimmte aber das was ich sagte.. hätte ja auch AHZ oder was weiß ich sein können und schon wäre es eventuell ein ganz anderer BMW.
     
  7. #6 306Pferde, 12.05.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Muss auch nicht vorsätzlich vom Makler vertauscht worden sein, wir verlangen immer den Fzg. Schein nach Zulassung, dass sowas nicht passiert.
     
  8. kwadde

    kwadde 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Jens
    ahy ist der e87 lci 120d.
    arq demnach der e81

    interessant ist aber schon, warum diese sich bei identischen Typklassen derart unterscheiden.

    Im Normalfall sollte eine falsche Typennr. immer auffallen, da ja die Zulassungsdaten zwischen Versicherung und Zulassungsstelle abgeglichen werden. Also bisher dann glück gehabt, oder jetzt Pech, weil du unter Umständen gar nicht gewechselt hättest.
     
  9. #8 Blubberito, 13.05.2014
    Blubberito

    Blubberito 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zuhause!
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Isi
    Also bei mir im System haben beide den selben Beitrag!
    Würde mich schwer wundern, da alles identisch ist!!!

    Sprich mit der Versicherung und dann mit deinem Makler.
     
  10. #9 dr.schuh, 13.05.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Mein E81 120d ist auch AHY.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. hype

    hype 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Max
    kann ich bestätigen, komme auch auf die gleichen werte.
     
  13. #11 AlpinaRS, 15.05.2014
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Auflösung der Story:

    Der alte Vers.beitrag ist wieder hergestellt, die Sachberarbeiterin hat bei der Übernahme der Fahrzeugdaten schlicht die Flottenrabattierung gestrichen. :lach_flash:
    Hauptsache, in deren Schreiben schieben die die Schuld auf den Kunden/Makler wg. falscher Fahrzeugangaben. :wink:
     
Thema:

Unterschiedliche Versicherungsbeiträge per Schlüsselnummer?

Die Seite wird geladen...

Unterschiedliche Versicherungsbeiträge per Schlüsselnummer? - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  2. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...
  3. Klima Unterschied Benziner/Diesel?

    Klima Unterschied Benziner/Diesel?: Leute mir ist aufgefallen das unser 118i (Bj. 2014) schneller warm wird was den Innenraum und die Sitzheizung betrifft als mein 120d (Bj 2013)....
  4. Navigationsziele per App ans Navi

    Navigationsziele per App ans Navi: Hallo zusammen, nachdem ich auf meiner momentanen Urlaubstour langsam die Krätze kriege, was die Bedienung meines Navi Pro angeht, erstelle ich...
  5. Awron Datendisplay unterschied F22 zu F87

    Awron Datendisplay unterschied F22 zu F87: Hallo, ich hab grade ein sehr gutes Angebot bekommen für das Awron Display. Nun zu meiner Frage. Weis einer von euch, wo der Unterschied zwischen...