Unterschiedlich große Felgen an VA und HA???

Diskutiere Unterschiedlich große Felgen an VA und HA??? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo liebe Leute, ich habe gestern einen Wagen gesehen der hatte anscheindend vorne und hinten unterschiedlich große Felgen montiert, ist...

  1. #1 schranzbird, 03.09.2008
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo liebe Leute,

    ich habe gestern einen Wagen gesehen der hatte anscheindend vorne und hinten unterschiedlich große Felgen montiert, ist sowas zulässig?

    Meine jetzt die Felgenhöhe nicht die Felgenbreite.
    Beispielsweise vorne 8x18 und hinten 9x19.

    Wie würde sowas denn an nem 1er aussehen? Vielleict können die Photoshopper unter euch mal was schönes basteln.

    An alle Tuning-Kritiker: NEIN!!! Ich habe nicht geplant das bei mir so zu machen, möchte nur gerne wissen ob es rechtlich möglich wäre.


    Gruß
    schranzbird
     
  2. #2 der_haNnes, 03.09.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    kenn das nur von (super) sportwagen (koenigsegg, pagani, etc) die haben in der regel vorne kleinere felgen als hinten, in wie weit das ganze zulässig ist kann ich dir leider nich sagen :I
     
  3. #3 M to the x, 03.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ist möglich, Abrollumfang muss natürlich vorne hinten gleich bleiben. Im E30 Bereich sind öfter Leute 16 + 17 Zoll gefahren. Ist aber Einzeleintragung und irgendwie wohla uch ein bissl ein Gezacker. Technisch spricht absolut nichts dagegen.

    Ist optisch auch gar nicht schlecht, nur die meist kleinere Bremsanlage an der HA wirkt dann noch kleiner.

    Beispiele "ab Werk": Corvette, Crossfire, Elise, mehr fällt mir im Moment nicht ein.
     
  4. #4 schranzbird, 03.09.2008
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Um das zu realisieren müsste man dann aber unterschiedliche Reifenquerschnitte fahren, was wiederum unter Umständen optisch Käse ist...geringfügig abweichen darf man nicht?

    Könnte mir schon vorstellen dass es an nem 1er gut rüberkommt, der Wagen bekommt dann die gewisse "Keilform".
     
  5. #5 HavannaClub3.0, 03.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    ABS und DSC wären über 'geringfügige Abweichungen' so erstaunt dass da gar nix mehr geht... :wink:
     
  6. #6 robbo3.0, 03.09.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ist die max erlaubte Differenz im Abrollumfang eigentlich als absoluter Wert gesetzlich geregelt, oder sind hier fahrzeug- bzw. herstellerspezifische Grenzen zu beachten?

    @schranzbird: Es wird kolportiert, dass es ab 1,5% Unterschied zwischen VA und HA anfängt problematisch zu werden.
     
  7. #7 HavannaClub3.0, 03.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    ja - die 1.5% sind gesetzlich geregelt.

    wieso es da Ausnahmen gibt und was dann für diese Ausnahmen gilt - kA
     
  8. #8 M to the x, 03.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Nur die genannten 1,5% und wenn man noch (was ja Sinn macht) andere Reifenbreiten VA/HA fährt, hat man mal schnell 10% oder 15% Differenz im Querschnitt VA, also VA 45er, HA 30er Querschnitt z.B.

    Ausnahme sind Karren ohne ABS, da gehen größere Differenzen.
     
  9. #9 schranzbird, 03.09.2008
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ok, die 1,5 % werde ich mir merken. Muss man dann einfach durchrechnen welche Kombinationen da hinein fallen.

    Jedenfalls recht Herzlichen Dank für eure Antworten, ihr seid ja richtige Profis. 8)
     
  10. #10 robbo3.0, 03.09.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hm, mir ist da gerade was durch den Kopf gegangen, was mich gerade ein wenig verwundert (also nicht, dass mir was durch den Kopf geht, sondern der nun erläuterte Umstand :lol: ). Nimmt einmal an folgenden Gedanken teil.

    Ich gehe vom einem - zwecks einfacherer Handhabung simpel gehaltenen aber einigermaßen praxistauglichen - Umfang von 1900mm aus. Das ergibt in etwa - hab gerade keinen wissenschaftlichen Rechenknecht bei der Hand - einen Durchmesser von 605mm. Wenn ich nun von einer Reifenabnutzung von 5mm ausgehe, komme ich auf einen Durchmesser von 595mm, was einen Umfang von 1868mm ergibt. Das wäre eigentlich schon mehr wie 1,5%. OK macht eh' kein (normaler=sicherheitsbewußter) Mensch, aber komm ich bei ungeschickter Reifenwechselstrategie, schon eventuiell in Teufels Küche?

    PS: Ich weiß, ist Hirnwi**.........
     
  11. #11 M to the x, 03.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    205/40/18 + 225/30/19

    215/40/18 + 235/30/19

    215/40/18 + 245/30/19

    225/40/18 + 225/35/19

    225/40/18 + 255/30/19

    225/40/18 + 265/30/19

    225/35/19 + 225/30/20

    225/35/19 + 255/25/20


    Die Reifen gibts aber glaub' ich nicht alle :wink:
     
  12. #12 schranzbird, 03.09.2008
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Da hatte einer wohl Langeweile! :wink:

    Danke schön!


    Gruß
    schranzbird
     
  13. #13 M to the x, 03.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Oder schonmal vor langer Zeit ein Excel-Template gebastelt *ggg* :wink:
     
  14. #14 Stahlratte, 03.09.2008
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Das müssen garnicht unbedingt Sportwagen sein - mein Smart Brabus hat serienmäßig ebenfalls zwei Felgengrößen: VA 175/50/16 + HA 225/35/17:

    [​IMG]

    Ich finde es aber optisch nicht mal besonders schön - und würde lieber zwei gleichgroße Felgen haben wollen. Zudem denke ich, dass sowas an ´nem 1er sicher nicht gut aussieht... :?
     
  15. #15 HavannaClub3.0, 03.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    das sieht zwar echt scheixxe aus - trotzdem sind das nur 1.37% Abweichung im Abrollumfang... :?
     
  16. #16 M to the x, 03.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Da können aber die Brabusfelgen nix für :wink:
     
Thema: Unterschiedlich große Felgen an VA und HA???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wiso werden hinyen grössere felgen montiert als vorne?

    ,
  2. bmw 1 hinten grösere reifen

    ,
  3. unterschiedlich große felgen

    ,
  4. unterschiedlich große felgen bestellen,
  5. vorme größerr frögen aös hintem,
  6. hinten größere Räder als vorn ohne ABS ,
  7. 1er BMW Kammann vorne größere Räder machen als hinten
Die Seite wird geladen...

Unterschiedlich große Felgen an VA und HA??? - Ähnliche Themen

  1. Felgen beim Lagern sichern

    Felgen beim Lagern sichern: Bei uns in der Region räumen sie gerade mal wieder Garagen aus. Vorzugsweise hochwertige Fahrräder und eingelagerte Sommerräder. Sichert ihr eure...
  2. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  3. BMW 405 Felgen

    BMW 405 Felgen: Suche BMW 405 Felgen in 19 Zoll ohne Beschädigungen.
  4. Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber

    Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber: Wenn jemand Interesse hat seine Originalen 1m felgen gegen meine Schwarz Seidenmatten Pulverbeschichteten zu tauschen, der kann sich gern bei mir...
  5. [Verkauft] Spurverbreiterung VA + HA, 13mm/15mm, schwarz, mit Diebstahlschutz

    Spurverbreiterung VA + HA, 13mm/15mm, schwarz, mit Diebstahlschutz: Moin, biete einen Komplettsatz H&R Spurverbreiterung für VA und HA, schwarz, unbenutzt und fabrikfrisch. Incl. passender Radschrauben mit jeweils...