Unterschiede Front-Heckantrieb in Vmax

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Stuntdriver, 11.01.2010.

  1. #1 Stuntdriver, 11.01.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Kann mir jemand sagen weshalb eigentlich fast immer vergleichbar strake Fronttriebler weniger Vmax erreichen als Hecktriebler?
    Das kann doch nicht immer an der Getriebeübersetzung liegen, aber woran dann? :kratz:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Häh, jetzt echt?

    Kann ich irgendwie nicht glauben, dass muss doch eher an Aerodynamik/ Stirnfläche etc. liegen. Zwischen Front- und Heck sollte doch kein Unterschied in Sachen V-Max resultieren.

    Wäre aber auch nur erlären, wenn man einen Hecktriebler mal umbauen würde.
    Wie gesagt, ich tippe eher auf Dinge wie CW-Wert etc.


    Hast du Beispiele?
     
  4. #3 Forums Plugin, 11.01.2010
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Diesen technischen Zusammenhang gibt es nicht - es zählt nur cw-Wert und Stirnfläche.

    Maximal die Antriebswellen vorne können den cw-Wert minimal verschlechtern, aber ansonsten kann ich mir nichts vorstellen...
     
  5. #4 HavannaClub3.0, 11.01.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    evtl. gibts bei nem Frontantrieb minimal mehr Schlupf. auf die Endgeschwindigkeit wird sich das aber wohl nicht auswirken...
     
  6. #5 Forums Plugin, 11.01.2010
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Mehr Schlupf? Also die meisten Fronttriebler haben mehr % des Gewichts auf der VA als Hecktriebler auf der HA... da müßte der Auftrieb an der VA schon gewaltig sein und der an der HA minimal....
     
  7. #6 TomZ, 11.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2010
    TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Antriebsart spielt unter normalen Bedingungen für VMax keine Rolle... genauso wenig wie das Gewicht, obwohl das natürlich in den Rollwiderstand zwar eingeht, der aber im Verhältnis zu Luftwiderstand bei VMax ja eine relativ untergeordnete Rolle spielt...
     
  8. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hätte mich ehrlich gewundert, wenn es erhebliche Unterschiede auf V-Max wegen der Antriebsart geben sollte.

    Hmm, aber mal schauen, was Stunti für Beispiele hat, bzw. er wird ja bestimmt gewisse vergleiche angestellt haben.
     
  9. #8 HavannaClub3.0, 11.01.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    versuch das mal mit deiner Kaffeetasse (bevorzugt voll). unten Antrieb, oben Widerstand in der genau entgegengesetzten Richtung... :mrgreen:
     
  10. #9 Stuntdriver, 11.01.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also mir ist das schon des Öfteren aufgefallen, das Beispiel welches mich aber auf das Posting brachte war der Test des renault Megane QP's in der Sportauto. Der hat 258PS, geht aber nur 245km/h(von einem künstlichen Limit stand da nichts). Das macht ja schon meiner. Der 130i würde offen sicher 260km/h machen.

    Das ist jetzt nur ein Beispiel, aber gerade bei Vergleichstests mit mehreren Autos haben meist die Hecktriebler bei gleicher bzw. sehr ähnlicher PS-Zahl (manchal auch trotz breiterer Reifen) eine höhere Vmax. Ich kann's mir ja auch nicht erklären, drum frage ich so blöd.
    Ich kann sobald ich etwas Zeit habe gerne mal nach anderen Vergleichstests suchen um mehr Beispiele zu bringen, aber mir ist das eben schon oft aufgefallen.

    Aber ok, wenn ihr auch keine Erklärung habt, wird es wohl an der jeweiligen Übersetzung liegen. :kaffee:
     
  11. #10 Forums Plugin, 11.01.2010
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Kenne die Übersetzung des Megane nicht, kann mir aber gut vorstellen, dass der - wie z.B. auch der 123d - durch ne kurze Übersetzung "munter" gemacht worden ist.

    Ansonsten ist die Frage, ob so ein verspoilertes Teil nicht einfach einen schlechten cw-Wert hat.... der Veyron hat wenn ich mich Recht erinnere mit Klappen auf 0,43 oder sowas...
     
  12. #11 Stuntdriver, 11.01.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    So sehr verspoilert ist das Megane QP nun auch wieder nicht, daß er deswegen nur die Vmax eines 40PS schwächeren BMW's erreichen müsste, dessen vmax ja sogar noch elektronisch limitiert ist.

    Mit dem Wagen wollen sie ja auch Kunden von Golf GTI bzw. Rirgendwas abziehen und da würde es schon Sinn machen 250km/h in den Fahrleistungen stehen zu haben.

    Wenn ich Zeit habe schaue ich mal zuhause bei anderen Vergleichstests nach weiteren Beispielen.
     
  13. #12 BMWlover, 11.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde auch auf die Übersetzung bzw. die Aerodynamik tippen...
     
  14. #13 Forums Plugin, 11.01.2010
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Also ich konnte mit google die Übersetzung leider nicht finden... wenn die einer hat für Diff und den VI. Gang, dann kann man das ganz locker rechnen...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stuntdriver, 11.01.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Es ist ja nicht nur die Kiste, das war jetzt nur ein Beispiel und eigentlich sogar ein ziemlich extremes. Bei Autos wie 118d 120d sind das oft nur 5km/h, das aber mit ziemlicher Regelmäßigkeit. Jetzt macht mal nicht so viel Streß deswegen. Ich versuche noch ein paar Beispiele zu finden und dann können wir das noch bis in's Detail zerpflücken :mrgreen: Für's Erste freut mich schonmal daß ihr auch keine spontane Idee habt, weshalb das am Antriebskonzept liegen könnte. Kann ja eben auch ganz einfach so sein, daß von der Philosophie her vielen anderen die Vmax nicht so wichtig ist wie BMW, bzw. daß deren Motoren obenrum einfach nicht mehr so viel an Leistung zulegen können und man daher über die Überstzung für etwas Laune sorgen muß.
     
  17. #15 BMWlover, 11.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Stand in der Sportauto der cw Wert des Megane?
     
Thema:

Unterschiede Front-Heckantrieb in Vmax

Die Seite wird geladen...

Unterschiede Front-Heckantrieb in Vmax - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  2. [E8x] JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel

    JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel: Biete hier ein voll funktionsfähiges JB4 zum Verkauf an. Es war in einem 135i Bj 2008 verbaut. Bis zum Ausbau hat alles funktioniert. Rest siehe...
  3. [Verkauft] Schmiedmann Lippe für M QP Front

    Schmiedmann Lippe für M QP Front: Biete hier meine Schmiedmann Lippe zum Verkauf an. Ich wechsel auf eine andere Front daher steht sie zum Verkauf! Zur Front: Hat einige...
  4. [E88] M-Front e82/e88

    M-Front e82/e88: Ich biete hier eine M-Front vom Cabrio oder Coupé an. Die Front ist gebraucht und in titansilber metallic lackiert. Alle Halter sind in Ordnung....
  5. 19" etaBeta Venti-R Gold Front polished 8,5x19 ET42

    19" etaBeta Venti-R Gold Front polished 8,5x19 ET42: Servus, ich würde mich von meinen etaBeta Venti-R in der Farbe Gold trennen! Die Front ist silber poliert! Die Maße der Felgen sind 8,5x19 ET42!...