[E87] Unterschiede Bremsscheiben

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von 73euro, 14.11.2013.

  1. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias
    Hallo an alle 130i Fahrer.
    Bei mir stehen in nächster Zeit die kompletten Bremsen an.
    Im Netz finde Ich aber immer wieder bremsscheiben mit dem Hinweis "Für Fahrzeuge ohne Sportfahrwerk"
    Ich habe das M-Fahrwerk.
    Passen die Scheiben nicht oder ist das Unsinn?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 740i

    740i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    19
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Das ist glaube ich irgendwie blöd geschrieben. Es bezieht sich auf die Performance Bremsanlage. Du brauchst 330mm Scheiben vorn.
    Gruß Peter
     
  4. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias
    Ja das mit den 330mm Scheiben dachte Ich mir.
    War mir nur Unsicher wegen den Hinweisen.
    Dann werd Ich mir mal ein paar Bremsscheiben kaufen. Sind ganz schön teuer im gegensatz zu meinen alten Autos ;)
     
  5. 740i

    740i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    19
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Nimm ATE aus dem Internet. Z.B. bei "Mister Auto".
    Gruß Peter
     
  6. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias
    Genau da habe ich auch etwas "günstigere" Bremsen gefunden. Die Brembo scheiben kosten da nur ca 50 Euro pro Stück.
     
  7. #6 Motorsound-Genießer, 07.04.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    - Habe eigentlich gedacht, daß Brembo mit die besten Bremsen baut, da sie ja auch oft Bremsen für Hochleistungssportwagen bauen? Aber ihr würdet offensichtlich doch die ATE bevorzugen, gibt es Erfahrungswerte die dafür sprechen (kein Renneinsatz: nur 80% Landstraße, 20% BAB)? Die original BMW Scheiben verbaut keiner?

    - Was berechnet BMW so an Arbeitsleistung für den Tausch der Vorderradbremse, also wieviele AW, weiß das jemand? Oder würde eine freie Werkstatt da viel billiger kommen?

    Danke & Grüße
    Georg
     
  8. P4yn3

    P4yn3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Hagen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Dominik
    Also ich habe bei BMW ProCar in Hagen/Hohenlimburg vor 2 Wochen angefragt, allerdings für Vorne und Hinten und die wollten insgesamt sage und schreibe 927 euro haben.
    Und die Arbeitskosten für die Vorderbremse belaufen sich auf 100,09 Euro.
    Was mich aber bei dem Kostenvoranschlag echt gewundert hat ist das die Bremsbacken teurer als die Scheiben sein sollen. Konnte mir die nette Dame dann aber auch nicht erklären
     
  9. mpeG

    mpeG 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe letztens meine Bremsen vorne komplett getauscht (120i E87), also Schreiben + Klötze + Sensor. Ist zwar eine andere Motorisierung und deswegen kleinere Bremsanlage, aber der Tauschaufwand sollte ja vergeichbar sein.

    Meine Kosten (exklusive Teile):
    Service Bremse vorn (Beläge, Sensor wechseln), 7AW = 82,46€
    Beide Bremsscheiben vorne ersetzen, 3AW = 35,34€

    Macht mit Steuern nur für die Arbeit 140,18€.
     
  10. #9 Adrian130, 08.04.2014
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    ich werd meine am freitag selber machen! teile über mister autobezogen. material ca. 360 Fr. Arbeit mach ich selber.
     
  11. #10 Bull, 08.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2014
    Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Nee. Die lassen sich für das Bmw-Logo auf der Schachtel der zugekauften Bremsenteile n bischen sehr viel Aufpreis zahlen.
    Ich mach in meinem Freundeskreis des öfteren Bremsen u.a. auch an 2-3 1er verschiedener Motorisierungen und hab dann eigentlich immer über Sandtler Oem-Teile besorgt oder besorgen lassen, qualitativ kein Unterschied, Preis meist um 50% der Bmwteile.

    Letztes Mal 116i Fl Scheiben&Beläge&Senor VA Teile um 120€, mein ich.
     
  12. #11 snofru, 08.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2014
    snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Ich hab meine Bremse vorn das letzte mal komplett selber gemacht: Beläge und Scheiben von ATE. Der Bremssattel ist ja auch von denen (der 123d hat die gleiche Bremsanlage wie der 130i).
    Die passenden Beläge gibts im Netz ca zum halben BMW-Preis (~75€ statt 150€), bei den Scheiben gibts kaum einen Unterschied (zumindest gegenüber leebmann24). Ich hab dann einfach alles bei einem von ATE inkl. Verschleißwarnkontakt und Kleinteilen bestellt, damit ich nicht 2x Versand habe

    Mein Vorbesitzer hat immer alles bei BMW machen lassen. Unterschied hab ich keinen bemerkt - weder beim Bremsen aus >200 noch bei verschärfter Gangart über Dolomitenpässe noch auf kurvigen Mittelgebirgslandstraßen
     
  13. #12 Adrian130, 08.04.2014
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Ich habe mir die ATE-Ceramic gegönnt.

    Hat das jemand schon probiert auf der VA mit ATE Bremsscheiben.?
     
  14. #13 cbr600f, 08.04.2014
    cbr600f

    cbr600f 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hätte jemand ne Anleitung, wie man alle Bremsscheiben/-beläge und Sensoren beim 130i wechselt?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. _Andy_

    _Andy_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Vorname:
    Andy
    Servus

    Habe vor vier Wochen meine VA mit ATE Ceramic Beläge und ATE Powerdisc Scheiben bestückt.
    Bremsleistung ist Top auch bei nässe ,nur die Scheiben machen geräusche beim abbremsen
    Aus hohen Geschwindigkeiten . Das stört mich schon ,deshalb werde ich beim nächsten Wechsel auf die normalen ATE Scheiben wechseln.

    MfG Andy
     
  17. #15 Adrian130, 08.04.2014
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Danke für die Antwort

    Ich habe eben "nur" die normalen Scheiben von ATE bestellt, weil ich mir genau das wegen Geräuschen hab sagen lassen, habe ich sie eben nicht bestellt.

    Wie ist es mit dem Bremsstaub? Weniger wird's nicht klar, aber sieht nach * weniger = sauberer" aus?
     
Thema:

Unterschiede Bremsscheiben

Die Seite wird geladen...

Unterschiede Bremsscheiben - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  2. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  3. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  4. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...
  5. Klima Unterschied Benziner/Diesel?

    Klima Unterschied Benziner/Diesel?: Leute mir ist aufgefallen das unser 118i (Bj. 2014) schneller warm wird was den Innenraum und die Sitzheizung betrifft als mein 120d (Bj 2013)....