Unterschiede 130i Exportversionen ????????

Diskutiere Unterschiede 130i Exportversionen ???????? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Da ich mir ja dieses Jahr auch ein Spaßauto gönnen will schaue ich schon immer ein bißchen rum. Bin da im Schnitzerkatalog auf was gestoßen....

  1. #1 svenobmw, 06.02.2008
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Da ich mir ja dieses Jahr auch ein Spaßauto gönnen will schaue ich schon immer ein bißchen rum.

    Bin da im Schnitzerkatalog auf was gestoßen.
    Endschalldämpfer 130i Exportversion

    [​IMG]

    ich denke mal das das wieder an den schönen Geräuschpegelbegrenzungen liegt oder gibt es da Unterschiede zu Auslandsversionen :?:
     
  2. #2 nightperson, 06.02.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    In der Regel haben Exportversionen weder eine ABE noch ein TÜV-Gutachten wg. der Geräuschemission.
     
  3. #3 Equilibrium, 07.02.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    sven, schreib doch mal ne mail an schnitzer... die haben sicher erfahrung ob sie für das produkt tüv bekommen oder nicht.
     
  4. #4 svenobmw, 07.02.2008
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Anfrage ist raus :wink:
     
  5. #5 svenobmw, 07.02.2008
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    So die Antwort von Schnitzer ist schon da hatte gleich noch mit nach der Erweiterung des Gutachtens für den Heckflügel angefragt da der momentan nur für Fz. mit eingetragener Höchstgeschwindigkeit bis 230 zugelassen ist.
    Antwort:

    Hallo Herr XXXX,

    vielen Dank für Ihre e-mail.

    Die Erweiterung im Gutachten für den Dachheckflügel ist in Arbeit. Ich denke diese erhalten wir in den nächsten Wochen.

    Für den Sportnachschalldämpfer werden wir für Deutschland keinen TÜV erhalten.

    Mit herzlichen Grüßen

    Dimitri Nikolaou
    Vertrieb Deutschland

    AC Schnitzer
    automobile Technik
    Neuenhofstr. 160
     
  6. #6 Equilibrium, 07.02.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    schade - den hätte ich ebenfalls in erwägung gezogen.
     
Thema:

Unterschiede 130i Exportversionen ????????

Die Seite wird geladen...

Unterschiede 130i Exportversionen ???????? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...
  2. 125i 128i 130i Unterschiede O_O

    125i 128i 130i Unterschiede O_O: Hallo Leute, (und ja sorry Klappe die 129381293812 aber ich finde einfach nichts richtiges) also ein Kollege will sich ein 128i kaufen und der...
  3. [E8x] Unterschied 258 / 265 PS Version 130i

    Unterschied 258 / 265 PS Version 130i: Hallo zusammen, wo genau liegen eigentlich die Unterschiede der beiden PS Versionen? Also abgesehen von der Abgasnorm. Danke euch :icon_smile:
  4. [E81] Großer Unterschied an Leistung bei 18 u. 19 Zoll? BMW 130i

    Großer Unterschied an Leistung bei 18 u. 19 Zoll? BMW 130i: Hallo Jungs, hab momentan die AEZ Excite Felgen mit 18 Zoll + Winterreifen 225x40 drauf. Die Sommerfelgen von BMW, die ich hab, gefallen mir...
  5. Bremsbelagsfühler Unterschied 120d zu 123d/130i?

    Bremsbelagsfühler Unterschied 120d zu 123d/130i?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob der vordere Bremsbelagsfühler vom 120d auch auf den 123d/130i passt? Ich frage weil die beiden...