Unterschied zwischen 118d und 120d

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von AbsolutBMW, 28.01.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 AbsolutBMW, 28.01.2013
    AbsolutBMW

    AbsolutBMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Martin
    Hi Leute,
    wollte mal fragen was der Unterschied zwischen dem 118d und dem 120d ist ? Vom Motor her ? ...


    Gruß Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DrJones, 28.01.2013
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    wenn ich mich nicht irre sind es Hauptsächlich Turbolader, Injektoren und die Programmierung.

    Was jedenfalls feststeht: "Umbau" lohnt sich nicht.
     
  4. #3 emma120d, 28.01.2013
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    getribe, übersetzung...
     
  5. #4 Berentzenkiller, 28.01.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Kann man doch so pauschal gar nicht behaupten.
     
  6. zorro

    zorro Guest

    M47N2 oder N47?
     
  7. #6 DrJones, 28.01.2013
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    In jedem Thread zu so einem Thema kam die Mehrheit zum Schluss, dass es günstiger ist das eigene Auto zu verkaufen und dafür ein anderes mit vergleichbarer Ausstattung und der gewünschen Motorisierung zu kaufen. Daher hab ich das mal so pauschal in den Raum geworfen.
     
  8. #7 Berentzenkiller, 28.01.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ja, aber er hat gar keine Bedingungen genannt. Teile alle neu oder gebraucht? Ich habe z.B. den Turbo eines 120d hier liegen, gebraucht für 70Eus bei Ebay bekommen. Mit einer Umprogrammierung komme ich schon gut auf 120d-Niveau.
     
  9. #8 AbsolutBMW, 28.01.2013
    AbsolutBMW

    AbsolutBMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Martin
    hört sich gut an =) also macht alleine der Turbo schon viel aus ?
     
  10. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Mit einer "Umprogrammierung" kommt man doch auch ohne 120d-Turbo auf 120-Niveau?!
     
  11. #10 AbsolutBMW, 28.01.2013
    AbsolutBMW

    AbsolutBMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Martin
    kommt man auch aber ob das so gut für den motor ist -.- mmhhh...
     
  12. #11 sgt.luk3, 29.01.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Geht hier zwar um einen Diesel, aber wäre es auch machbar einen Turbo bei nem 118i zu verbauen?
    Sorry wenn die Frage dumm erscheint, aber ich habe da nicht so die Ahnung von
     
  13. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Den Turboanschluss wirst du beim 18i vergeblich suchen...
    Machbar ist alles, der Aufwand ist jedoch gigantisch.
     
  14. #13 Berentzenkiller, 29.01.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Nein. Man kommt nahe ran, aber mit Mehrbelastung des Turbos. Hat man hier nun den größeren des 120d sieht das schon anders aus. Den könnte man dann natürlich nochmal optimieren und kommt auf 180-190 PS.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hat das Getriebe des 118d eigentlich so große Reserven?
     
  17. #15 Berentzenkiller, 29.01.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ein guter Optimierer begrenzt diese Leistung in den ersten Gängen, da der 118d nach oben raus so lang übersetzt ist, dürfte das eigentlich kein Problem sein. Aber Du kannst natürlich an jeder Ampel die Reifen durchdrehen lassen und das auch herausfordern...
     
Thema: Unterschied zwischen 118d und 120d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied 118d und 118i

    ,
  2. unterschiede 118d und 120d?

Die Seite wird geladen...

Unterschied zwischen 118d und 120d - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  4. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  5. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.