Unterschied zwioschen H&R VA:50mm HA 25mm und 60mm/40mm

Diskutiere Unterschied zwioschen H&R VA:50mm HA 25mm und 60mm/40mm im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, war heute beim Händler und wollte mich wegen Tieferlegungsfedern erkundigen. Er hat mir zwei varianten gegeben einmal die 50mm/25mm und die...

  1. #1 marcomania, 12.02.2010
    marcomania

    marcomania 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Phillip
    Hallo,
    war heute beim Händler und wollte mich wegen Tieferlegungsfedern erkundigen.
    Er hat mir zwei varianten gegeben einmal die 50mm/25mm und die 60mm/40mm. Hier im Forum habe ich immer nur von den 50/25 gehört und gesehen. Hat vielleicht jemand die anderen verbaut da ich iegentlich nichts gegen ein tiefes Auto hätte.
    Nochmal zur info: werde im Sommer 19" montieren wäre da eventuell die 50/25 besser??


    Vielen dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 prollsen, 12.02.2010
    prollsen

    prollsen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi ich habe 60/40 drin mit 18" und finde die reichen. bei 19" wirds schon knapp mit 60/40 denk ich
     
  4. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Wie meinst du das mit knapp?

    Mir wäre die 60/40mm Version zu tief. Für den,
    der es gerne tief hat, sieht es natürlich besser aus... Keine Frage.
    Die 50/25mm Version wäre mir persönlich aber dann doch altagstauglicher.
    Stichwort Winter, Parkhäuser, Bordsteine... und sieht
    auch super aus.
     
  5. DomFFM

    DomFFM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    DOM
    Dann wäre EIBACH genau das Richtige für dich denke ich. Die gitbs in 30/25mm und in 45/40mm. Passt perfekt und fährt sich erste Sahne :)
     
  6. zorro

    zorro Guest

    Ach runter damit und 60/40 rein. Hier jammern viele schon mit 30mm Tieferlegung rum das es zu tief ist.

    Für die Optik werden die 60/40 definitiv am besten kommen. Auch mit den 19 Zoll definitiv fahrbar.

    Was bin ich froh mit meinem Gewindefahrwerk.
     
  7. DomFFM

    DomFFM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    DOM
    Gewinde ist auch immer wieder schön! \:D/
     
  8. #7 123d Alpinweiß, 19.02.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    ??? Bei ner 6jx19 mit fetten 165er Asphalt Trennscheiben vieleicht!

    Bei mir schleifts ja schon mit M Fahrwerk:roll:
     
  9. zorro

    zorro Guest

    Ich hab von der Tiefe geschrieben. Nichts von Felgenbreite oder ET! Schleifen kann eine Rad Reifenkombination auch mit Serienfahrwerk! Das tut hier gar nichts zur Sache.
     
  10. Sporca

    Sporca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    130i
    verstehe ich es richtig, dass es nach der Tieferlegung nicht streiffen wird, wenn es dies vorhin auch nicht gemacht hat? Lese immer wieder diese Aussage, kanns mir aber nicht richtig vorstellen, da das Rad ja näher in den Radkasten kommt und so die Gefahr des Schleifens doch extrem zu nimmt. Vielen Dank für eine kurze Aufklärung. Gruss
     
  11. #10 123d Alpinweiß, 19.02.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Naja du erhöhst mit einer Tieferlegung auf jeden Fall die Wahrscheinlichkeit das es schleift. "Wenn es vorher nicht schleift schleifts auch hinterher nicht" kann manchmal sein, muss aber nicht.

    @zorro:

    ich wollte nur ausdrücken das man mitunter (je nach Felge und Reifen, geb ich dir vollkommen recht) vor der Tieferlegung evtl. noch ein µ Luft hat aber danach eben nicht mehr. Bei mir ist es schon vor der Tieferlegung schon so eng (hinten) das da nichts mehr geht ohne den " :00newshitpo4:Flügel" zu bearbeiten.
     
  12. #11 Alex253, 20.02.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Der Federweg ändert sich aber nicht, wenn man nur die Federn tauscht, er wird nur tiefer. Wenn es vorher nicht geschliffen hat und freigängig war (Im voll ein gefedertem Zustand vorausgesetzt), dann wird auch jetzt nichts schleifen.

    Wenn man eine Größere Radreifenkombi hat ist es sogar von Vorteil wenn man Ihn tiefer legt, da dadurch manchmal erst die Reifenabdekung gegeben ist.
     
  13. Sporca

    Sporca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    130i
    vielen Dank für die Antwort. Die Beschreibung ist sehr gut, so kann ich mir das vorstellen. Leider werde ich dann hinten Probleme kriegen.
     
  14. DomFFM

    DomFFM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    DOM
    Verschränken würde ich das Auto auf jeden Fall vor dem Einbau, wie bereits gesagt... Dann wird auch bei der Tieferlegung nichts passieren, wenn man dann gecheckt hat, dass nix schleift :)

     
  15. Sporca

    Sporca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    130i
    @Dom hmm das wäre eine gute Idee. Nur wie verschränke ich die Karre so, dass ich sehen kann wo es eng werden könnte? Mit dem Wagenheber? Hab mich das echt schonmal gefragt. Ich weiss nur das es bis jetzt einmal gekratzt hat und da war die Kiste voll beladen und es war ne echt heftige Bodenwelle. Ich glaub das Problem war auch eher im Radkasten als an der Kante. Hmm.
     
  16. #15 DomFFM, 25.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
    DomFFM

    DomFFM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    DOM
    Ich würde wie folgt vorgehen: Bocke das Auto vorne links hoch, leg was festes unter (ca. 7-8cm hoch), was etwas länger als die Auflagefläche des Reifens ist und ein bischen breiter als die breite deines Reifens. Ablassen und hinten rechts dasselbe machen und ablassen. Das ganze mal mit verschiedenen Lenkeinschlägen testen und schauen wie es aussieht :). !! Nicht vergessen die Handbremse anzuziehen und Gang rein :) !!


     
  17. Sporca

    Sporca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    130i
    @Dom vielen Dank für die Beschreibung. So kann ich das wirklich mal testen. Etwas mullmig wird mir aber sicher dabei sein. Am Ende zerbricht mir noch der ganze Wagen in der Mitte. hehehe :-) Am WE starte ich mal einen Versuch. Falls das nicht klappt. pack ich mir die Karre voll und leg noch ein paar Sandsäcke dazu.
     
  18. #17 Alex253, 25.02.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Das wirst du aber mit einem normalen Wargenheber so nicht hinbekommen.

    Wenn du die HA testen willst stellst du nur das Rad was du einfedern lassen willst auch eine Bordsteinkante, so sollte er auch einfedern.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. DomFFM

    DomFFM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    DOM
    Mach das einfach mal und berichte - zerbrechen kann da nix :)
    Sandsäcke sind auch ein probates Mittel !!
     
  21. Sporca

    Sporca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    130i
    na probieren werd ichs auf jedenfall. Hab auch so ein Wagenheber-Wägelchen. Mit dem sollte dies eigentlich problemlos möglich sein. Meinst Du wirklich, dass eine Bordsteinkante ausreicht? Wieviel Federweg hat so ein M-Fahrwerk denn überhaupt?
     
Thema: Unterschied zwioschen H&R VA:50mm HA 25mm und 60mm/40mm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrwerksfedern 60mm/40mm

Die Seite wird geladen...

Unterschied zwioschen H&R VA:50mm HA 25mm und 60mm/40mm - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Komplettradsatz Breyton GTS-R 18“ mit Michelin PSS

    Komplettradsatz Breyton GTS-R 18“ mit Michelin PSS: Hallo allerseits, habe wegen Fahrzeugwechsel einen Komplettradsatz Breyton GTS-R 18“ in mattschwarz mit Michelin PSS abzugeben. Die Räder sind...
  2. [F20] BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.

    BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.: BMW M140i als Halbjahreswagen von BMW-Mitarbeiter. Frei ab Juli und wird bei Übergabe ca 4500km gelaufen sein. Das Fahrzeug befindet sich in einem...
  3. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...
  4. [Verkauft] BMW M135i, Autom., Navi, H/K, Wi.reif. OZ Ultraleggera

    BMW M135i, Autom., Navi, H/K, Wi.reif. OZ Ultraleggera: EZ 06/2013, 51.000 km, nächste HU 06/2018, 320 PS, Sport-Automatik, 5-Türer [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Sehr gepflegter M135i, Alpinweiß,...