Unterschied Ipod/Usb Stick Darstellung im Radio Prof

Diskutiere Unterschied Ipod/Usb Stick Darstellung im Radio Prof im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi, Mich würde mal interesieren was der Unterschied in der Darstellung im Radio Prof ist ob man jetzt einen USB Stick oder den Ipod...

  1. #1 stevelux, 13.07.2009
    stevelux

    stevelux 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi,

    Mich würde mal interesieren was der Unterschied in der Darstellung im Radio Prof ist ob man jetzt einen USB Stick oder den Ipod anschliesst?

    Ein Ipod wird ja erheblich teurer (Kapazität/Preis) in der Anschaffung, dazu kommt noch das man ein Adapter Kabel von Bmw benötigt.

    Danke
    Steve
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tarsobar, 13.07.2009
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Anzeige ist nahezu identisch.

    Bei USB-Stick wird halt direkt die Ordnerstruktur angezeigt, während beim IPod auch Sortieung nach Artist, Album, Genre genutzt werden kann. Dafür müssen aber die ID3 Tags sauber ausgefüllt sein, sonst gibts ein irres Gewusel im Auswahlmenü. Ich hab mich auch erst nen Samsatg lang hínsetzen müssen um meine Tags zu bereinigen. Das hat das Scrollen von A nach Z doch erheblich verkürzt. ;)

    Extra IPod anschaffen nur fürs Auto rechnet sich natürlich nicht. Aber nen vorhandenen zu nutzen ist imho schon Klasse. :daumen:
     
  4. #3 stevelux, 13.07.2009
    stevelux

    stevelux 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hatte eigentlich vor den USB Stick resp den Ipod im Auto zu lassen, sonst hat man in ja nie dabei wenn man ihn benötigt oder man muss ihn jedesmal anstecken :-)
     
  5. #4 pro_evo, 13.07.2009
    pro_evo

    pro_evo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ???
    Das geht mit nem USB Stick doch genauso.

    Imo gibt es in der "Darstellung" keinen relevanten Unterschied.
    Da gibts doch viel entscheidendere Unterschiede zwecks Kaufentscheidung Ipod/Stick ... je nachdem wie du das Ganze nutzt und für was.
    Und der Ipod haette da bei mir nur die Nase vorne, wenn ich am PC ITunes nutzen würde, ich noch keinen tragbaren mp3player hätte und das Teil auch für unterwegs nutzen würde.
    In allen anderen Fällen ganz klar Stick.
     
  6. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    08/2013
    Müsste mit dem iPod nicht auch das Hin- und Herspringen zwischen einzelnen Songs viel schneller gehen als mit USB-Stick?
     
  7. #6 stefan461, 15.09.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Warum nicht? Es muss ja nicht das neuste Model sein. Einen iPod nano mit 8 GB gibt es schon für knapp über 100 EUR. Gebraucht über die eBucht bestimmt noch günstiger. Der iPod ist für mich auf jeden Fall die komfortablere Variante als der USB Stick oder die Speicherung auf der Prof-Festplatte.
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 15.09.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    warum? :-k
     
  9. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    08/2013
    @stefan461

    Hast du denn mal getestet wie sich das mit dem "song-switch-delay" zwischen dem iPod und einem USB-Stick an der USB-Schnittstelle verhält?

    Bei mir sind es mit dem USB-Stick ca. 3-4 Sec., was mir einfach zu lange dauert.

    Da sich der iPod - so nehme ich an - um das eigentliche Abspielen der mp3s kümmert und lediglich die Auswahl über das Radio Prof. (oder Navi) vorgenommen wird, sollte dann zu der Zeit, die ein iPod zum Wechseln eines Songs braucht (habe keinen iPod, würde mich aber sehr wundern, wenn er dafür mehr als max. 1 Sec. brauchen würde), nicht mehr viel hinzukommen. Kann so sein, muss aber nicht. -> Deswegen: Erfahrungsberichte? :)
     
  10. #9 stefan461, 19.09.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Weil ich die Einrichtung und Synchronisation von Playlists über iTunes sehr komfortabel finde. Das mag vielleicht daran liegen, dass ich iPod-Nutzer der ersten Stunde bin und seit Jahren daran gewöhnt bin. Mit der Erstellung von Wiedergabelisten über den Windows Media Player oder Winamp habe ich mich bisher nicht befasst. Ich finde es praktisch, dass ich die Wiedergabelistenstruktur des iPods dann auch im Auto zur Verfügung habe. :nod:
     
  11. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    08/2013
    Max hat mir soeben mitgeteilt, dass der Songwechsel mit dem iPod+Y-Adapter in der Tat recht fix geht (< 1 s).

    DAS ist für mich wirklich mal ein absoluter Pluspunkt, der da an den iPod geht. 8) :)
     
  12. #11 stefan461, 19.09.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hab's auch gerade getestet. Die USB-Variante ist zwar geringfügig langsamer, der Unterschied ist aber nicht sehr groß. Ich schätze mal die USB-Variante braucht eine halbe Sekunde länger als die iPod-Variante. Das hängt auch vom USB Stick ab. Ich habe einen Kingston DT Mini 2 GB verwendet. Da gibt es sicherlich langsamere. Der Preisunterschied zum iPod-Variante ist schon gewaltig. Für den Preis eines Y-Kabels bekommst du bereits einen 16GB USB Stick. Dann kommt noch der iPod dazu. Wenn du dir nicht ohnehin einen kaufen wolltest, würde ich mir das überlegen. Und das das sage ich als iPod Nutzer aus Überzeugung. 8)
     
  13. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    08/2013
    Dann auch dir vielen Dank für's Testen, @stefan461.
    Du hast auf jeden Fall damit Recht, dass es verschieden schnelle USB-Sticks gibt. Allerdings habe ich auch schon einmal Verschiedene ausprobiert. Es war einer dabei, der recht flott ist (Corsair Flash Survivor; Klar, es gibt noch Schnellere.), also habe ich den Schuldigen beim Prof. Radio selbst gesucht, hmm ... :kratz:

    // EDIT:

    Was ich noch vergessen habe zu schreiben...
    Dass es gar nicht an einem zu langsamen USB-Stick liegen kann, kann man ja eigentlich ganz einfach testen... USB-Stick am PC/MAC rein, ein Abspielprogramm seiner Wahl starten, die mp3s, die sich auf dem Stick befinden in die Wiedergabeliste vom Programm aufnehmen und dann mal wild die Songs durchwechseln. Man wird sehen, dass sogar bei einem eher langsamen Stick ein Songwechsel nahezu augenblicklich vonstattengeht.

    Ich habe mir auch sagen lassen, dass das in sämtlichen Modellen, egal ob Luxus-7er, 5er oder 3er usw., so sein soll, BMW sollte (oder hat mittlerweile vlt. schon?) da wirklich nachbessern ... [-(
     
  14. Sasch

    Sasch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    wichtige frage!

    habe im auto connectivitypaket-dh usb schnittstelle.

    benötige ich hier jetzt nur noch ein passendes i-pod kabel?
    kann ich dann per lenkrad bedienen?

    will mir nämlich nen nano 5g 8gb kaufen,würde sich ja anbieten den dann auch im auto nutzen zu können,meine ich:).

    wie ist es denn mit lademöglichkeit im auto?

    ps bin ipod neuling.

    grüße
     
  15. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    08/2013
    Genau, den sog. Y-Adapter, hier ist die Teilenummer:
    http://de.bmwfans.info/parts/catalog/61120440812/

    Das Ding sieht so aus:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200382572815&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

    Jup. 8)

    Mit dem Y-Adapter wird dein iPod auch geladen.
     
  16. #15 Volkmar, 21.09.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Du hast zwei Möglichkeiten: entweder per Y-Kabel mit einem iPod oder mit einem iPhone und einem passenden Snap-In Adapter (Die Vorrüstung in der Armlehne hast Du ja schon).
    Bei beiden funktioniert die Steuerung über den Wagen.
    Du kannst natürlich auch einen anderen Player oder Stick nehmen, da weiß ich aber nicht, wie gut/komfortabel die Steuerung über den Wagen funktioniert.
     
  17. Sasch

    Sasch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    ne wollt wenn dann nen nano 5g kaufen.
    iphone brauch ich nich,hab schon n gutes handy und brauch ich einfach nich.
    fahr gerade nur viel sbahn und da wäre so ein ipod manchmal doch ganz geschickt und wenn man ihn dann noch im auto nutzen kann-optimal.

    jetzt mal warten wann der nano 5g im mediamarkt zu haben ist.

    ps war ja klar dass das kabel so teuer ist :lol:

    grüße
     
  18. #17 Adn120d, 22.09.2009
    Adn120d

    Adn120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Spritmonitor:
    also ich hab mir nen kingston memory stick gekauft mit 16gb und das teil funktioniert tadelos!hab zwar auch nen Ipod,aber der hat nur 2gb und außerdem wuerde durch das ständig laden udn entladen der akku die ganze zeit belastet werden.
    kann nur zu einem memory stick raten ;)
     
  19. #18 Volkmar, 22.09.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    also nur für das Auto würde ich mir keinen iPod plus Y-Kabel zulegen. Da ist ein USB Stick einfacher und billiger.

    Wenn man dagegen schon einen alten iPod rumliegen hat oder sowieso immer bei sich führt (siehe iPhone) ist das etwas anderes...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sasch

    Sasch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    so hab nun den ipod.

    wo krieg ich jetzt das kabel zu nem guten tarif? :roll:
     
  22. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    08/2013
    Bei eBay Glück haben
    oder
    hartes Verhandeln mit Volkmar :) -> http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=23874
     
Thema:

Unterschied Ipod/Usb Stick Darstellung im Radio Prof

Die Seite wird geladen...

Unterschied Ipod/Usb Stick Darstellung im Radio Prof - Ähnliche Themen

  1. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  2. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...
  3. andere Boxen / Radio für meinen E87

    andere Boxen / Radio für meinen E87: Hallo zusammen, ich habe mir die Tage meinen ersten 1er BMW gekauft. ist ein E87 120d BJ 2006, mit einem Hagelschaden. An und für sich gefällt...
  4. 135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen

    135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen: Hallo zusammen, Verkaufe mein wunderschönes 135i Cabrio mit DKG. Er ist von 09/2010, hat jetzt 110000km gelaufen. Wurde von mir nur selten...
  5. [F21] Probleme Navi Prof. (NBT) mit iPhone verbinden (mit VIDEO)

    Probleme Navi Prof. (NBT) mit iPhone verbinden (mit VIDEO): Servus, ich bekomme keine stabile Verbindung zwischen meinem Navi Professional und meinem iPhone 6 über die USB Buchse in der Mittelarmlehne hin....