Unterschied Astra GTC -116i

Diskutiere Unterschied Astra GTC -116i im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo ihr lieben... Ich fahre einen Astra GTC (kleine Maschine 90Ps von 2008 ) und habe die Möglichkeit mir morgen meinen ersten BMW zu...

  1. #1 KaufhausCop, 10.04.2015
    KaufhausCop

    KaufhausCop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben...
    Ich fahre einen Astra GTC (kleine Maschine 90Ps von 2008 ) und habe die Möglichkeit mir morgen meinen ersten BMW zu kaufen-den 116i.
    Wirklich ein toller preis, hat auch erst um die 30.000 gelaufen.
    Jetzt haben mich heute die Arbeitskolleggen verrückt gemacht,das mich das Auto im unterhalt das doppelte von meinem Opel kosten würde...kann das wirklich sein??Denn das würde mich echt noch von dem kauf abhalten..was zahlt ihr den so im Jahr.
    ich bin 30 und fahre seit 10 Jahren Unfallfrei

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    wie hoch der Unterschied in der versicherung ist kann ich dir nicht sagen. Aber kannst ja online versicherungen vergleichen. Da gibt es so viele faktoren wie Garage und Wohnort.....

    Steueren sollte es kaum unterschiede geben. Eher sogar günstiger werden


    http://www.autokostencheck.de/
     
  4. #3 KaufhausCop, 10.04.2015
    KaufhausCop

    KaufhausCop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei Autocheck hab ich immer Server Probleme....
    Vllt gibt's ja einen der auch schon vorher einen Opel gefahren hat,oder mir zumindest grob sagen kann, in welche Richtung es geht....
     
  5. #4 Robinson, 10.04.2015
    Robinson

    Robinson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Ich bin vom Astra GTC OPCLine2 mit 150PS Diesel vor 3 Jahren auf einen 123D mit M-Paket umgestiegen.

    Die Kosten sind alles in allen gleich geblieben.
    Versicherung waren ca. 50€ mehr, dafür aber die Steuer günstiger.

    Die Wartungskosten sind in etwa auch das Gleiche und Ersatzteile Kosten auch nicht anders (Bremsen, Beläge, Luftfilter).
    Von daher hat sich der Umstieg allemal gelohnt.

    Insbesondere da ich nun mit gut 50PS mehr nur rund 0,3l mehr Verbrauch (wenn ich gesittet fahre ;) ) habe, zahlt isch das Ganze aus.


    Mein Rat, steige um, das Fahrerlebnis wirds bestätigen.

    Robin:daumen:
     
  6. #5 KaufhausCop, 10.04.2015
    KaufhausCop

    KaufhausCop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi danke für die Antwort...ich will ja auch unbedingt...aber dein OPC wird ja auch sicherlich schon deutlich mehr in der Versicherung gekostet haben als mein kleiner GTC ...also ist es für mich vllt doch ein grosser sprung?? Würde ungern mehr als 800 euro an Versicherung zahlen.
     
  7. #6 CrackerJack, 10.04.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Rechne es halt erst mal aus bevor du jammerst :)
     
  8. #7 KaufhausCop, 10.04.2015
    KaufhausCop

    KaufhausCop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    kanns leider nicht ausrechnen,weil mir paar entscheidene Infos fehlen
     
  9. #8 Morphous, 10.04.2015
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    bei der HP sind die beiden schon mal gleich eingestuft (TK16), nur TK/VK ist der 1-er inzwischen bei TK 20.
    Bei den Steuern wird er billiger sein, 76€ glaube ich..?
    800 € mehr im Jahr wird das nicht ausmachen, kann mir das nicht vorstellen.
    Hatte aber ehrlich gesagt noch nie einen Opel Astra.:mrgreen:
    Ich persönlich fahre dieses Auto, weil es einfach billiger, absolut Virenfrei und wesentlich komfortabler ist, sich damit durch das Ballungszentrum mit seinem sehr guten AB-Netzen sich fortzubewegen.
    Aber wie meine Vorredner schon sagten, rechne einfach mal selber durch?
    „Sparmarke“ ist BMW ganz sicher nicht, aber dennoch günstig im Unterhalt schon, wenn man alles „richtig“ macht.:wink:


    Schau hier:


    Auto-Versicherung BMW 116i ( 1K4 ) , 0005/BGL, F20 5-tuerig - Typklassen bei Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko.


    Auto-Versicherung Opel Astra H GTC 1.4 ( A-H / C ) , 0035/546, - Typklassen bei Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko.
     
  10. #9 KaufhausCop, 10.04.2015
    KaufhausCop

    KaufhausCop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für die guten Infos!!
     
  11. #10 FM 01, 10.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2015
    FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Unsinn! Rechne mit maximal 20% Mehrverbrauch an Treibstoff. Versicherung vielleicht 10% mehr. Wartungskosten 20% höher.
    Ich habe den Vergleich zu Opel, da ich seit Jahrzehnten auch Opel, ebenso wie BMW fahre.
    Letztendlich habe ich das Empfinden, das wohl nicht viele teilen, dass meine Opel über die Jahrzehnte die qualitätsvolleren Autos waren.
    Schöner sind die BMW.

    Nachtrag:
    Habe mal den Astra mit meinem 123d bei autokostencheck verglichen. Sind monatlich 11 Euro mehr beim 123d. ELF Euro! Allerdings bin ich bei beiden bei SF 36.
     
  12. #11 KaufhausCop, 10.04.2015
    KaufhausCop

    KaufhausCop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    auch dir vielen dank....das beruhigt mich schonmal!Und ja,bis jetzt bin ich auch nur Opel gefahren und hatte so gut wie nie Probleme mit den Autos...die laufen und laufen.Zudem macht Opel mittlerweile auch wieder richtig schöne Autos.Das neue GTC Model ist ja schon echt ein hingucker...aber BMW ist eben BMW-the next Level sozusagen :)
     
  13. #12 Robinson, 10.04.2015
    Robinson

    Robinson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Damit ist mein Gefühl bestätigt. (hab auch SF36)
    Die Unterhaltskosten bei Opel sind auch nicht mehr das Gleiche wie früher (voher 16Jahre Opelfahrer gewesen).

    ROBIN :daumen:
     
  14. #13 Mike_083, 10.04.2015
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    "The next level" kann man erst mit Gewissheit sagen, wenn man die Erfahrung selbst gemacht hat. In den Hochglanzprospekten sieht immer alles nach eitel Wonne aus.
    Das soll nicht heissen, dass der 1er ein schlechtes Auto ist, im Gegenteil, aber BMW kocht letzten Endes auch nur mit Wasser.
     
  15. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich habe hier zwei Opel in der Familie die ich bezahle. Der Astra ist größenmäßig vergleichbar mit dem 1er. Wenn ich mal die Motorleistung weglasse, der 1er hat ja mehr doppelt so viel PS, dann ist dennoch ein Unterschied. Der 1er ist eine andere Hausnummer. Alles "edler". Aber auch der Unterschied von den Frontantrieben zum Heckantrieb. Der 1er bleibt bei schneebedeckter Fahrbahn trotz Differentialsperre (123d) gerne stehen wenn er glaubt eine Steigung könnte kommen. Die Opel fräsen sich durch. Aber sonst ist der Heckantrieb natürlich genial, nicht umsonst habe ich bei meinem Vergnügungsautos seit mehr als 30 Jahren Heckantrieb. Der 1er ist mehr "Fahrmaschine", er gibt noch mehr "Freude am Fahren". Es gäbe noch viel dazu zu schreiben. Auch einen Lobgesang auf meine Opel, es waren einige: die gehen nicht kaputt. Aber sie sind auch nicht so "leidenschaftlich". Brave, vernünftige Autos.
     
  16. #15 malle231, 11.04.2015
    malle231

    malle231 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Menden
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Dennis
    Hi, also ich bin 27, bin SF Klasse 9, also sogar ein Jahr weniger unfallfrei als du und zahle für meinem 135i weniger als 800€ im Jahr
    Sollte also ohne Probleme machbar sein.
     
  17. #16 doug1987, 11.04.2015
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Das Gerede deiner Kollgegen ist typisch und kenne ich selber gut. Mach dir mal keinen Kopf, der 116i frisst die nicht die Haare vom, wirst denk ich keinen finanziellen Unterschied merken.
     
  18. #17 tud3006, 11.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2015
    tud3006

    tud3006 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2013
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    18
    Hi,

    bei welcher Selbstbeteiligung für Vollkasko / Teilkasko?

    Grüße
    Tud
     
  19. #18 malle231, 11.04.2015
    malle231

    malle231 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Menden
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Dennis
    300€ Selbstbeteiligung bei Vollkasko.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. winke

    winke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moosburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    ich war erlich gesagt überrascht, wie günstig mein 116i im Vergleich zu meinem vorherigen Auto war.
    Hatte einen 50PS Polo von 1997, der kostete TK fast genau so viel wie der 116i jetz Vollkasko.
     
  22. #20 KaufhausCop, 01.05.2015
    KaufhausCop

    KaufhausCop 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute...kann man die Armlehne nachrüsten oder eher schwierig??
    MFG
     
Thema:

Unterschied Astra GTC -116i

Die Seite wird geladen...

Unterschied Astra GTC -116i - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?

    Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?: Servus zusammen, mich interessiert gerade ob der LLK des 116i identisch zum 118i ist? Laut ETK müssten es die gleichen sein. :-) Aber ist der...
  2. Scheinwerfer 116i

    Scheinwerfer 116i: Hey, habe einen 116i und würde gerne wissen, ob bei dem Baujahr 2008 schon die Angel Eyes Funktion drin ist, wenn man die Birne wechselt? Des...
  3. 116i vibration

    116i vibration: Hallo Bin vor 2 Stunden noch mit meinem 116i, Baujahr 2008 gefahren. Habe ihn jetzt gestartet und auf einmal hat der Schalthebel und der Motor an...
  4. Felgen 116i bj. 08

    Felgen 116i bj. 08: Hey, kann mir jemand sagen ob die felgen auf meinen 116i Bj. 08 passen? Kenne mich damit leider gar nicht aus... Lochkreis 5* 120 mm Et 31
  5. [E8x] 116i 2006 Klackern im Motorraum

    116i 2006 Klackern im Motorraum: Hey Community, ich habe wahrscheinlich ein Problem mit meinem 1er (10/2006, N45). Und zwar kann ich ein deutliches klackern im Motorraum...