Unterhaltskosten M135i, Service, Probleme usw...

Diskutiere Unterhaltskosten M135i, Service, Probleme usw... im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, nach langer Suche im Forum habe ich groß nichts zu diesem Thema gefunden... Habe derzeit noch einen E87 120D mit 185tkm, diesen...

  1. #1 DieselZwerg, 20.08.2016
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    nach langer Suche im Forum habe ich groß nichts zu diesem Thema gefunden... Habe derzeit noch einen E87 120D mit 185tkm, diesen möchte ich demnächst ersetzen. Da ich von 30tkm auf 10tkm Arbeitsweg downgegraded habe, möchte ich doch etwas sportlicheres und flotteres als einen Diesel. Der 125D lässt sich zwar auch flott und schön bewegen, der M135i ist doch nochmal ne andere Nummer. Bin beide schon im Rahmen der Driving Experience in Maisach und am Salzburgring gefahren.

    Zum M135i habe ich dennoch ein paar Fragen, die ich so nicht nachlesen konnte... Gerne würde ich einen gebrauchten mit max. 50tkm kaufen, meist sind diese aus dem Jahr 2013.

    Wie schaut es denn mit typischen Defekten / Problemen aus? Turbolader? Wastegate? Hochdruckpumpe? Knarzen? Andere? Ein paar Erfahrungswerte bzgl. der typischen "Krankheiten", die man später befürchten muss, wären hilfreich.

    Was kostet denn ein Service bei BMW in verschiedenen Umfängen so in etwa? Weis nicht wie die Wartungsintervalle sind und mit welchen Kosten ich so rechnen muss... Mein 120D wurde entweder von mir oder einem Bekannten gewartet...Daher die Fragen.

    Reifen, Bremsen, Steuer und Co kann man ich so abschätzen. Verbrauch geht auch in Ordnung, hängt vom rechten Fuß ab. :D Hätte halt gerne mal einen Überblick, was das Ding so in der Werkstatt kostet und was so die typischen Probleme sind - schadet nicht sich davor ein paar Gedanken zu machen.

    Vielen Dank und Gruß
     
  2. #2 M135i-D, 21.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2016
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Die Kosten sind nicht zu unterschätzen, aber für die gebotene Leistung ist es fast wieder ein Schnäppchen.
    Daher fahre ich den M135i - Wollte was mit Spaßfaktor, ohne mich dafür krumm zu machen.

    Ich lege jeden Monat 300€ für Versicherung, Steuer und Wartung/Verschleiß zurück - Bisher passt das.

    Aktuelle Erfahrung:
    2 neue Räder vorn -> 315€
    50.000km Inspektion -> knapp 900€ (In der NL)

    Zu deinem 120d werden sich die Spritkosten kaum reduzieren...
    30.000 mit 6l Verbrauch und 1€ pro Liter = 1.800€
    10.000 mit 10,6l Verbrauch zu 1,45€ pro Liter = 1.537€
     
  3. #3 DieselZwerg, 28.08.2016
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Vielen Dank für deine Antwort :) war noch auf Dienstreise und melde mich daher erst jetzt.
    Klar kostet so ein Auto etwas und ich frage mich eben, ob mir das gönnen mag und schätze es daher davor ab. Gefahren bin ich ihn schon, echt ein super Alltagsflitzer.

    Was kostet so die jahrliche Inspektion mit Öl usw? Die 50.000er ist schon saftig im Preis, waren da noch Bremsen dabei? Vaters C350 CDI hat letztens den großen Service mit 7,5l Öl, zwei Luftiltern, Durchsicht und Bremsflüssigkeit für knapp 400 Euro bekommen, echt preiswert im Vergleich.

    Wie sieht es denn mit Defekten oder Problem beim M135i aus? Viele Modelle haben ja immer wieder so typische Schwachstellen, mein M47 120D hats mitm Lader, der N47 mit den Steuerketten, gibts beim M135i auch so typische Probleme?

    Andere Frage, kann ich meine Breyton Race GTS 7,5x18 ET35 auf dem M135i fahren? Winterreifen ;)

    Zum Verbrauch und den Spritkosten. Es ist jetzt so, dass ich 2/3 des Weges mit der Bahn fahre, ist lässiger und entspannter als die verstopfte Bundesstraße und kostet mich gerade mal 5 Minuten ohne die Parkplatzsuche - und ich kann nebenher schon arbeiten. Daher würde ich mit dem Auto weniger km pro Jahr fahren, mitm Diesel würde ich in den Punkt schon günstiger wegkommen, aber bei einem geringeren Spaßfaktor :D
     
  4. #4 pilles1er, 28.08.2016
    pilles1er

    pilles1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    HH
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2016
    Moin,

    7,5 x 18 ist ja auch das Serienmaß von BMW für Winterreifen in 225/40 Reifen.

    Die ET 35 ist zwar etwas knapp, müsste aber gehen. Die Serienfelgen z.B. Doppelspeiche 385 hat ET 45
     
  5. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    4.346
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    7,5J ET35 passt am F2X locker drunter ;)
     
    Johnnie gefällt das.
  6. #6 demog, 28.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2016
    demog

    demog 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kreis Schweinfurt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Andreas
    Eine jährliche Inspektion gibts bei BMW nicht. Du wirst, vom Fahrprofil abhängig, alle 2 Jahre oder ca. 30000KM in die Box gebeten. Zwischendurch können allerdings auch mal "Kleinigkeiten" wie z.b. der Mikrofilter und die Bremsflüssigkeit fällig sein. 900€ für die 50000er Inspektion sind realistisch, da hier mit Sicherheit die Zündkerzen dabei waren. Die sind bei jedem zweiten Ölwechsel fällig. Im Sport Auto M235i Dauertest kam der zweite Kundendienst inkl. Bremsbeläge rundum (bei 65tkm) auf 1500€. Bremsen sind nicht gerade günstig...Am besten einfach mal den Online ETK durchstöbern.
     
  7. #7 M135i-D, 29.08.2016
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Mit Eigenöl lag der KV bei 624€ (+70€ Eigenöl) - Da noch ein paar Kleinigkeiten gemacht wurden, waren es am Ende 745€

    Bremsen sind Ende des Jahres bzw. Anfang 2017 zusammen mit Bremsflüssigkeit und TÜV dran -> Da rechne ich mit nochmal 750€
     
  8. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Wieviel Taler legen denn die anderen Monatlich zur Seite um die Kosten des M zu tilgen?
    von den Spritkosten abgesehen, denn die können ja stark variieren.
    Bzw weiß jemand auswendig womit man bei
    -Steuer
    -Versicherung
    -Service/Inspektion
    usw. rechnen kann/muss ?

    derzeit auch noch e87 120d fahrer.

    Danke im vorraus
     
  9. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Service ist nicht so sehr teuer wenn man selber öl mitbringt. Mikrofilter tauschen sowie Luffi auch kein ding. Das der kleine Service. Ca 200 euro plus.

    Beim großen Service kommt dazu noch Fahrzeug Check und kerzen. Nochmal ontop 300Euro zum kleinen. Evt auch noch TÜV und bremsflüssigkeit

    Bremsen nur Beläge mit Fühler. Tausche selber original Beläge für 240euro..

    Wenn das alles der freundliche macht kommt es natürlich deutlich teurer. Teilweise auch sehr unterschiedlich Preise je nach Filiale. Manche akzeptieren auch kein Öl.

    Versicherung kommt auf deine Prozente an. Steuer habe ich nicht im Kopf. 240 knapp glaub.
    Benzinkosten bei mir außen vor da reines we Fahrzeug. Schnitt 9,5
     
  10. FelixM

    FelixM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    121
    Vorname:
    Felix
    Ich hatte service inklusive für 1100 Euro gekauft und gebe ihn im April nach drei Jahren und rund 105tkm mit den ersten Reifen und ersten Bremsbelägen und Scheiben wieder ab. Also Service kosten von 1100 Euro und drei Jahren.
     
  11. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Felix dann bist du aber sehr zart gefahren;)
     
  12. FelixM

    FelixM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    121
    Vorname:
    Felix
    Ist halt ein Langstrecken Auto für mich. Und ja, eher zart gefahren. Aber ab und zu schon auch mal getreten auf der AB. Ich weiß, das ist sicherlich kein Maßstab für den normalen Gebrauch eines solchen Autos. Aber Spaß macht es trotzdem.
     
Thema: Unterhaltskosten M135i, Service, Probleme usw...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m135i unterhaltskosten

    ,
  2. bmw m140i unterhaltskosten

    ,
  3. m140i versicherung

    ,
  4. bmw 135 i service kosten,
  5. bmw 135i service kosten,
  6. kosten bmw m135 xdrive Kundendienst,
  7. probleme mit m135i,
  8. Kosten Unterhalt 135i,
  9. m135i kosten,
  10. kfz steuer m135i,
  11. bmw 135i f21 probleme,
  12. wartungskosten bmw 135i,
  13. bmw m135i schwachstellen,
  14. Bmw i 140 x drive unterhaltungskosten,
  15. m135i untwehaltskosten,
  16. unterhaltskosten m135i f20,
  17. unterhaltkosten bmw m135i,
  18. BMW m135 service,
  19. bmw m140i versicherung,
  20. servicekosten c350cdi,
  21. unterhaltskosten m235i,
  22. m135 erster service,
  23. ölservice kosten m140i,
  24. kundendienst kosten m140i,
  25. bmw m135i bj. 2015 lci erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Unterhaltskosten M135i, Service, Probleme usw... - Ähnliche Themen

  1. Unterhaltskosten 116D für mich machbar?

    Unterhaltskosten 116D für mich machbar?: Moin! Ich überlege mir einen 116D zu kaufen. Hab ne Jahresfahrleistung von min. 25.000km. Mir ist vor allem wichtig, dass mein Auto zuverlässig...
  2. Unterhaltskosten 1er M Coupe

    Unterhaltskosten 1er M Coupe: Servus, ich hätte mal eine Frage zu den Unterhaltskosten eures 1er M. Da der M2 anscheinend nicht mehr soooo weit entfernt ist und ich am...
  3. Unterhaltskosten 125i

    Unterhaltskosten 125i: Kann mir mal jemand die Schlüsselnr von F21 25i geben und die Einstufung bei der Versicherung ...??
  4. Alpina D3 Unterhaltskosten/Leasing

    Alpina D3 Unterhaltskosten/Leasing: Hi, kennt sich jemand mit den Unterhaltskosten bei einem Alpina Fahrzeug aus? Wie viel höher sind die Leasingraten bei Alpina? Mein Vater...
  5. Unterhaltskosten 116d <--> 118d?

    Unterhaltskosten 116d <--> 118d?: Hi, da ich ja zur zeit einen 1er suche und mir eigentlich ein 116d völlig ausreicht, sagt aber quasi jeder, bzw sagen wir mal sehr viele, ich soll...