Unterhaltskosten 1er M Coupe

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von Radagast, 21.10.2014.

  1. #1 Radagast, 21.10.2014
    Radagast

    Radagast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Jens
    Servus,
    ich hätte mal eine Frage zu den Unterhaltskosten eures 1er M. Da der M2 anscheinend nicht mehr soooo weit entfernt ist und ich am
    überlegen bin vom 435i auf den M2 umzusatteln würde mich die laufenden Kosten eures Coupes mal interessieren. Ich hoffe mal, dass der 1er M mit dem M2 vergleichbar sein wird.

    Da meine Regierung zu Hause immer ein bissi Vorlaufzeit braucht bis der Gedanke eines neuen Autos auch bei ihr angekommen ist, ist es mir wichtig recht früh zu wissen, ob das entweder mein Budget übersteigt oder mir es einfach dann nicht Wert ist soviel Geld zu investieren.

    In der Thread-Suche bin ich nicht fündig geworden (sry, falls ich einen entsprechenden Eintrag übersehen habe dann bitte darauf verweisen)

    Am meisten würden mich die Service-Intervallkosten / angefallene Reparaturen bzw. Verschleißkosten (z.B. Bremsen) interessieren, die bei
    euch so angefallen sind

    Meine persönliche Fahrweise:
    Ca. 10.000-12.500 km im Jahr (davon 90% Autobahn, davon ein Drittel gefühlt immer im Stau :mrgreen:
    Das Auto wird niemals eine Rennstrecke sehen, die Karre wird höchstens mal über die Autobahn geprügelt (wenn es denn mal die Arbeit / Familie zulässt). Ansonsten wird gemütlich gezockelt und ab und mal schnell beschleunigt :baehhh:
    Bitte keine Hinweise, ob denn ein anderes Auto bei dem Opa-Fahrstil besser wäre…hier geht’s nur um wirtschaftliche Rahmenbedingungen :wink:

    Einkalkulieren würde ich folgende Kosten pro Monat:

    100 € in der Summe für WR/SR (Annahme, dass die 2 Jahre halten)
    120 € für Reparaturen
    120 € für Service-Intervalle
    300 € für Sprit (man weiß ja nie)

    Kfz-Steuer, Versicherung und Finanzierung/Leasing stellt kein Problem da. Die laufenden Kosten sind eben die Unbekannten für mich. Meint ihr mit den oben genannten Beträgen kommt man hin? Habe ich irgendetwas wichtiges übersehen?
    Das sind so die Euros, die ich bereit wäre zu zahlen und mich in keinster Weise einschränken muss. Wenn es (viel) mehr werden sollte fahre ich den 435i weiter….oder muss um mehr Gehalt betteln :gespannt:
    Vielen Dank vorab für euren Input und viele Grüße
    Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monchychy, 21.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2014
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ....

    Du hast mit deiner Frage, deine Frage quasi selbst direkt beantwortet!

    Wenn du überlegen musst, ob du dir den Unterhalt leisten kannst ---> kannst du dir das Auto nicht leisten!

    Zur Verdeutlichung: KEIN Ferrari oder Lambo-Fahrer wird sich dafür interessieren, was das Auto Versicherung oder Benzin kostet.....es darf einfach keine Rolle spielen! Denn wenn das eine Rolle spielt, dann bewegt man sich zwangsläufig am Limit seiner finanziellen Möglichkeiten.......

    Ist deine Frage damit beantwortet?
     
  4. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Genau- denn jeder 1M-Fahrer der nicht die Platin-Kreditkarte hat, kann ihn sich eigentlich nicht leisten. Ironie aus.
     
  5. #4 Radagast, 21.10.2014
    Radagast

    Radagast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Jens
    sehe ich ehrlich gesagt völlig anders. Und solche Antworten bringen einen auch nicht weiter. Ich habe nach Erfahrungswerten gefragt. Dann bin ich auch in der Lage zu beantworten, ob ich bereit bin die Summe xx in ein Auto zu investieren.
    Es geht nicht immer darum, ob man sich was leisten kann....immer dasselbe echt. Aber wenn man solche Fragen stellt war die Antwort die kam eh schon vorauszusehen :wink: ....
     
  6. the1er

    the1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Meiner Meinung nach ist einen M zu fahren einfach Leidenschaft. Natürlich, man sollte das Geld nicht unnötig rausschmeißen, aber diese Autos sind eben keine "Normalos". Daher solltest Du dir das gut überlegen. Finde es zudem schwierig, das ganze auf monatliche Kosten runter zu rechnen. Vor allem solltest Du dir immer ein Polster für Eventualitäten behalten.
    Außerdem, der 435i ist doch ein super Auto!
    Meine persönliche Meinung, kauf ihn dir, wenn Du ihn wirklich willst und auch bezahlen kannst, ansonsten wirst du es wohl nie wirklich genießen können!
    Du hast ja noch etwas Zeit um das Ganze gründlich zu durchdenken.
    Besten Gruß
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 21.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    279
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    da ist sie wieder, die 1er m fahrer überheblichkeit.
    bitte vergleiche deinen 135i mit m3 teilen nicht mit einem ferrari oder einem lambo...
     
  8. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Verkaufe ihm doch deinen, vielleicht werden wir dann von solchen Beiträgen von dir in Zukunft verschont.
     
  9. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Hi, Jens

    die Summen, die du hier auf den Monat runter gerechnet hast, erscheinen mir vollkommen ausreichend.
    Zumal du sie ja schon zusätzlich zur Finanzierung, Versicherung und Steuern kalkuliert hast.

    Außerdem kann man auch nicht alles planen. Et kütt wie et kütt :mrgreen:

    Dann kaufe dir einen. Auf das wir dich hier demnächst als neuestes Mitglied der 1 er M Familie begrüßen können. :daumen:

    LG Dani
     
  10. #9 Doc///M, 21.10.2014
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    92
    da spricht wieder der pure neid. für dich gerne nochmal zum mitschreiben. es wird sich inzw. bei JEDEM M Modell aus der AG produktpalette bedient.

    ich finde die frage, sorry, auch bescheuert. wir wissen viel zu wenig. wieviel verdient derjenige netto. läuft der wagen als firmenwagen und kann voll abgesetzt werden? wie sind seine versicherungsstufen? und letztendlich fährt derjenige ruhig und vorausschauend oder immer vollgas und eher materialverschleißend.....man kann so eine frage von daher nicht einfach mal beantworten.

    eigentlich ist die frage auch überflüssig. wer sich einen 435i leisten kann, kann sich wohl auch locker einen 1er M leisten.
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 21.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    279
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    neid? ganz ehrlich, klar ist der 1er m geil, da nehme ich nichts weg.
    aber was den motor und somit auch den kern der technik angeht, wurde noch NIE ein solches herz direkt 1:1 unverändert in einem m verbaut.
    und, dass der motor ganz klar einen echte m charakterisiert steht wohl außer frage. also lasst die kirche im dorf.
     
  12. #11 Doc///M, 21.10.2014
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    92
    ich seh das anders. es geht mir ums gesamtkonzept. woher die komponenten stammen, interessiert mich nicht. besser ein gut laufender motor als eine neuentwicklung die nur probleme bereitet.

    du fällst halt leider immer wieder negativ mit den gleichen kommentaren auf :D
     
  13. #12 alpinweisser_120d, 21.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    279
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    klar ist das gesamtkonzept entscheidend, aber man kann doch die kirche auch mal im dorf lassen. und einen ferrari oder einen lambo mit einem 1er m zu vergleichen ist schon mehr als absurd.
     
  14. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    da kenn ich andere die negativer auffallen, aber des is was anderes.
    in dem punkt hat flo aber recht, der 1er m is geil, nur halt aufgrund des motors leider kein echter m.
    und woher die komponenten stammen, interessiert dich und viele andere nicht, deswegen verkauft sich des marketing m ja so gut.
    und die tugenden eines echten wirklichen m's sollte man schon zu schätzen wissen.
    aber nix desto trotz, der 1er m is geil, und wer ihn sich leisten kann, und mag, kaufen.

    und bevor mir neid unterstellt wird, nö, weil wenn ich einen wollen würde, hätt ich ihn.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Evolución, 21.10.2014
    Evolución

    Evolución 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH - Kanton SG
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Ivan
    Hi
    Ich denke auch wenn dich der 435i kostentechnisch nicht überfordert hat wird dich der 1er M oder M2 auch nicht überfordern. Hab keine Zahlen liegen da in der Schweiz die Servicekosten 10 Jahre oder 100tsd KM inklusive sind ohne Flüssigkeiten. Aber lass dke Bremsscheiben und Klötze etwas teurer sein... Bei dem beschriebenen Fahrprofil wird das nicht so schnell runter sein. Was Reifen angeht wirste auch nicht viel höher kommen als am 435i.

    Grüsse
    Ivan
     
  17. #15 valerossi1983, 21.10.2014
    valerossi1983

    valerossi1983 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Na dann will ich mal ein paar Fakten geben:


    Allianz Vollkasko ganzjährig 1280 Euro im Jahr bei 25% oder 30% - niedrigste Einstufung eben.


    Steuern ca. 285 Euro wenn ich es im Kopf noch richtig habe.


    1er M in Vollausstattung VO EZ 7/12 mit 19500km mit Winterreifen incl. großem Garantieschutzbrief 3-5 Jahr knapp unter 50000 Euro bei Abholung bezahlt im 1A Zustand.


    Mein M hatte bisher nur den Einfahrservice gehabt was der gekostet hat weiss ich nicht nur dieses Jahr im Juli dann den Ölservice samt Zündkerzen und Mikrofilter + Luftfilter und Räder auf meinen Wunsch wuchten lassen knappe 450 Euro. Achso Öl habe ich selber mitgebracht weil es halt besseres gibt von der Qualität was u.a. auch noch günstiger ist als das BMW Standard Öl für schlappe 28 Euro der Liter!!! Aber für mich zählt nur das beste und das Forum hat mir da eben geholfen :)

    Ich persönlich fahre bisher keine Rennstrecke habe es auch nicht vor und tanke im Durchschnitt 2x im Monat voll sind also 180 Euro. !!!! Das sind aber nur dann fahrten im Umkreis von meinem Wohnort von 50km das heißt einkaufen, Kino oder Fitness Studio fast täglich.!!! Fahrten wie jetzt mal zur Nordschleife um zuzuschauen den 1M Racern sind da nicht dabei da heißt es dann morgens volltanken und Abend nochmal und ich habe es ja nur 230km dort hin. Achso mein Fahrstil kann man so beschreiben er wird warm gefahren, Spaß haben und kalt fahren. Gepflegt wird er natürlich auch jede Woche ausgiebig was auch natürlich kostet und zwar die schönen Pflegemittelchen und das nicht zu kanpp. Achso und da ich nur 800m zur Arbeit täglich habe nehme ich da das BMW Cruise M Bike weil die Kurzstrecke tue ich meinem M nicht an vor allem im Winter.


    Beruflich bin ich übrigens kein Arzt, Rechtsanwalt oder sonstiges mit Gehalt über 10000 Netto monatlich.

    Und ja ich bin auch einer der sich vorher erkundigt was das Auto Versicherung, grob Ersatzteile wie Bremsen usw. kosten aber das nur rein Informativ. Außerdem finde ich das der 1M gar nicht so teuer ist. Komme ja aus dem Ford RS Lager (RS500) und da finde ich die Preise bei BMW eigentlich human wenn ich so vergleiche bzw. nicht teurer.


    Aber das ganze was mir am wichtigsten ist, ist dass ich bei jedem einsteigen schon vorher weiß "gleich habe ich Spass" und nur das zählt meiner Meinung nach!!!




    So nun hoffe ich dir ein wenig geholfen zu haben.

    Sicher werden jetzt wieder einige gegen dieses Statement wettern aber so ist es eben bei mir und fahre damit gut und sorgenfrei :mrgreen::mrgreen:
     
Thema: Unterhaltskosten 1er M Coupe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m2 unterhaltskosten

    ,
  2. bmw m2 unterhalt

    ,
  3. bmw m2 Unterhalt Leasing

    ,
  4. bmw 6er ez 2013 unterhalt,
  5. bmw 1 m coupe unterhatkosten ,
  6. unterhaltskosten bmw m2,
  7. m2 unterhaldskosten,
  8. unterhaltskosten m2
Die Seite wird geladen...

Unterhaltskosten 1er M Coupe - Ähnliche Themen

  1. Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht

    Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht: Hi, ich suche solche schwarzen Ansätze oder Aufsätze die über die seitlichen Frontspoiler der M-Front montiert werden können. Auf dem Bild sieht...
  2. [E8x] M-Fahwerk

    M-Fahwerk: Hallo, verkaufe hier mein sehr gut erhaltenes M-Fahrwerk. War in meinem 1er e87 verbaut müsste aber in alle e8x Modelle passen, müssten Sie aber...
  3. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  4. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  5. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße