Unruhiger Motorlauf

Diskutiere Unruhiger Motorlauf im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Grüß Euch! Bei meinem 118d e87 gibt's es ganz leichte Drehzahlschwankungen beim Kaltstart (obwohl jetzt nicht wirklich kalt draußen), und zwar seh...

  1. #1 1510265037, 31.03.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Grüß Euch!
    Bei meinem 118d e87 gibt's es ganz leichte Drehzahlschwankungen beim Kaltstart (obwohl jetzt nicht wirklich kalt draußen), und zwar seh ich wie der Drehzahlmesser ganz leicht nur rauf runter bewegt (vielleicht um +, - 100 Umdrehungen).
    Was kann das sein?

    Wenn ich den Lüfter starte, höre ich auch einen unruhigen Motorlauf, schwer zu beschreiben.
    Jemand eine Idee?

    Getauscht wurden Glühstifte und Steuergerat, Kühlmitteltemperatursensor

    BMW 118d e87 FlL 2007 143 Ps

    Danke schon mal im Voraus
     
  2. #2 WhiteWolf, 31.03.2020
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    647
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hatte das Thema ach bei meinem 20d. Bei mir wars damals der Kühlmittel-Temperatursensor. Prüf doch mal, ob die Temperatur vom Sensor Plausibel ist...
     
    1510265037 gefällt das.
  3. #3 1510265037, 31.03.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Hallo White Wolf,
    Den habe ich erst vor Kurzem getauscht und ja bin gestern ca nach einer Strecke von 7 Minuten in der Stadt stehen geblieben und er hat 68 Grad Celsius angezeigt
     
  4. #4 1510265037, 31.03.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Bin heute einkaufen gefahren, sodass das Auto warm wurde. (Kühlmittel-Temperatur=91 Grad Celsius). Nach dem. Einkaufen startete ich das Auto wieder und die Drehzahl rukelte bzw schwankte? Jetzt fängt es auch im warmen Zustand an?????
    Was ist das?
     
  5. #5 spitzel, 31.03.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Fehlerspeicher per inpa oder ähnliches auslesen. Alle Sensoren Werte auf Plausibilität prüfen. Wenn da nicht auffällig weiter den Motor untersuchen.
    Einspritzdruck in Ordnung
    Keine Späne im Dieselsystem
    Verkockungen im AGR, Ansaugbrücke und an den Einlassventilen
    Injektoren prüfen lassen
    Kompression messen
    Undichtigkeiten im Frischluft System
    DPF voll oder defekt?
    Sonstige Geräusche?
     
    Flo95, malte87 und 1510265037 gefällt das.
  6. #6 1510265037, 01.04.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Danke für deine Nachricht, ich hab leider kein Auslesegerät.
    DPF sollte ja normal aufleuchten?
    AGR habe ich im Sommer gereinigt, denke das sollte es nicht sein.
    Kühlmittel-Temperatursensor ist es auch nicht, könnte ich auslesen.

    LG
     
  7. #7 1510265037, 01.04.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Wie kann ich das an der Ansaugbrücke prüfen, bzw reinigen?
     
  8. #8 spitzel, 01.04.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ganz ehrlich?
    Mach einen Termin in der Werkstatt.
    Das sind keine Themen mehr ohne einschlägige Erfahrungen.
    Dazu kommt das man einiges an Werkzeug brauch.
    Der Temperatur Sensor sendet an zwei Systeme. An das Motorsteuergerät und einmal an das Kombiinstrument.
    Nur über das Auslesen kannst du erfahren ob die Werte übereinstimmen.
     
  9. #9 1510265037, 04.04.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    [​IMG]

    Habe folgenden Fehlerspeicher drinnen:

    Raildruck Sensor Offset Test 003F40

    Das müsste Nummer 3 sein in dem Link?
    @spitzel
     
  10. #10 spitzel, 04.04.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Mh raildruck Offset, dann würde ich das System erstmal auf Späne prüfen. Wenn das sauber ist, den Sensor tauschen und den Raildruck soll ist vergleichen. Gibt es Differenzen, dann könnte es die Pumpe sein.
    Nur nicht zu lange warten. Wenn einmal Späne im System ist, wäre es ein Totalschaden.
     
  11. #11 1510265037, 04.04.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Dann würde er ja nicht einwandfrei anspringen oder bei Spänen?
    Wäre es möglich, dass einfach der Drucksensor das Problem ist?
    Falls ich den Täusche, muss man den neu anlernen oder zurücksetzen?
    Danke nochmals und LG
     
  12. #12 spitzel, 04.04.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Anspringen klappt trotzdem in den meisten Fällen.
     
  13. #13 1510265037, 05.04.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Hab den Fehler gelöscht, seitdem rennt er ganz normal???? @spitzel
     
  14. #14 spitzel, 05.04.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wird bestimmt wieder kommen der Fehler
     
  15. #15 Flo95, 06.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2020
    Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.189
    Zustimmungen:
    4.239
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Bei Fehlern mit dem Raildruck nicht herum experimentieren.

    Wenn es die HDP ist, hast oder bekommst du einen Schaden, der schnell >4000€ übersteigt, wenn überall Späne im System sind.
    Hatte das Vergnügen selbst 2018, allerdings komplett ohne Vorankündigung.
     
    spitzel gefällt das.
  16. #16 spitzel, 06.04.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ich kann es wohl noch 3 mal schreiben die HDP und den Filter zu prüfen und es wird nichts unternommen. Wenn der Fehler sich nicht bestätigt ist ja gut. Aber wenn doch sind wie Flo sagt gleich > 4000€ Fällig.
     
  17. #17 1510265037, 07.04.2020
    1510265037

    1510265037 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Ja ich hab eh schon meinen Mechaniker angerufen, werde mir das mal anschauen lassen.
     
Thema:

Unruhiger Motorlauf

Die Seite wird geladen...

Unruhiger Motorlauf - Ähnliche Themen

  1. [E87] N43B16 | Auf was deuten die Fehlercodes hin | Unruhiger lauf

    N43B16 | Auf was deuten die Fehlercodes hin | Unruhiger lauf: Hallo zusammen, ich habe meinen 1er 2017 gekauft: Baujahr: 01/2009 Motor: N43B16 (122PS) Ak. LL: 120.000km Reparaturen:...
  2. [F20] Unruhiger Motorstart (warm) 125D LCI

    Unruhiger Motorstart (warm) 125D LCI: Hallo zusammen! die letzten Monate war ich als Beobachter/Leser im Forum unterwegs und nun möchte ich gerne ein Problem teilen und eventuell...
  3. Unruhiger Leerlauf nach Kaltstart

    Unruhiger Leerlauf nach Kaltstart: Hallo, Nachdem der 118i meiner Freundin am 1. Weihnachtstag zündaussetzter auf Zylinder 3 hatte, habe ich Zündkerzen und die entsprechende...
  4. [E87] Unruhiger Motorlauf im Leerlauf

    Unruhiger Motorlauf im Leerlauf: Hallo zusammen, zunächst handelt es sich um einen E87 120i vFL mit N46 und 118TKM. Der Motor verhält sich im Leerlauf etwas unruhig, klingt ein...
  5. [E8x] N52 - unruhiger Motorlauf

    N52 - unruhiger Motorlauf: Hallo. Ich habe seit Freitag eine Meldung der MIL. Grund: unrunder Motorlauf. Das Ganze tritt mehr oder minder sporadisch auf, d.h. mal beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden