Universal K-Line u. D-CAN Interface

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von Ombre, 17.01.2009.

  1. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Es wird ja immer wieder das Thema Fehlerspeicher lesen angesprochen, auch Motordaten auslesen steht oft genug an der Tagesordnung.

    Ich habe mehrere Interface für verschiedene Fahrzeuge u. Einsatzzweck.
    Ich möchte aber hier nur mal kurz auf das Standard Interface eingehen.
    Das Universelle von mir ist ein mOByDic 2600 PLUS, das bekommt man um die 100€ u. Software ist da schon dabei.
    Das Interface unterstützt diverse Fehlerprotokolle wie KWP2000, SAE J1850 – VPW, SAE J1850 - VPWM , CAN – BUS.
    Man kann es also sowohl bei K-Line, als auch bei D-Can Diagnose anwenden.
    Mal kurz zur Info, das OBD II Protokoll ist genormt, man kann also ECU PID’s lesen, sofern das Interface u. die Software mit dem Fahrzeug kompatibel sind.

    Sicher kann ein Universal Interface nicht mit Profi, oder BMW Tester konkurrieren, aber es ist besser als immer auf andere angewiesen zu sein.
    Ich habe mal ein paar Bilder gemacht.

    Das Bild ist vom Programm OBD II ScanMaster, es zeigt die aktuellen Sensordaten meines 118d an.
    Fehlercode lesen u. löschen wäre ebenfalls möglich

    [​IMG]

    Hier mal eine Analoge Anzeige für einige Sensordaten.

    [​IMG]

    Die Sensordaten darstellen kann das Programm OBD2Spy aber deutlich besser, hier kann man die 4 Anzeigen frei konfigurieren.
    Ich habe mal die Geschwindigkeit, Drehzahl, Kühlwassertemperatur u. die Kat Temperatur ausgewählt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier mal die Fehlercodes, die beiden unten sind sporadisch u. sind vom CAS.

    [​IMG]

    Ich benutze alle meine Interface an einem P933MHz Siemens Laptop mit RS232 Schnittstelle, da die meisten USB Interface ein Problem haben.

    mOByDic 2600 PLUS

    [​IMG]
    Meines habe ich damals von hier bezogen
    Er verkauft hin u. wieder bei eBay, mich hat es damals 90€ gekostet[/img]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 120dquäler, 17.01.2009
    120dquäler

    120dquäler 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos,sehr interessant.

    Was ist deiner für ein genaues Baujahr?

    D-Can ist meines Wissens nach erst mit MJ2008 sprich DDE7.1 auf den Markt gekommen.Den normalen Can bus gab es seit Einführung des 1ers.

    Deswegen glaube ich auch das dein Interface kein D-Can Interface ist sondern ein normales.

    Sprich bei meinem 123d dürfte das auslesen der Daten nicht funktionieren.

    Oder hast du andere Infos
     
  4. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Meiner ist Bj. September 2007

    Nicht 2008.
    Beim 1er kam die Umstellung von K-Line auf D-CAN zu 03/2007, beim E90 erst zu 09/2007.
    Er funktioniert auch an deinem, ich habe erst diese Woche einen 130i ausgelesen Bj 10/2008.

    Der Motor ist dabei egal, die Abfrage läuft immer über das selbe Protokoll, nur die bereitgestellten PID sind teilweise unterschiedlich.
    BMW stellt nur das Minimum zu Verfügung, bei Opel sind es z.B. bis zu 40Werte.
    Max wären ca. 86 Werte.
     
  5. #4 kultstatus, 19.01.2009
    kultstatus

    kultstatus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Hallo Ombre,

    ich habe in meinem 120d VFL 2 Einträge im Fehlerspeicher obwohl das Auto 1A läuft, nun hätte ich natürlich gern gewusst was das für Fehler sind.

    Wärst Du bereit mir die Codes zu entschlüsseln bzw. besteht überhaupt die Möglichkeit dazu ?
     
  6. #5 120dquäler, 19.01.2009
    120dquäler

    120dquäler 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Setz doch mal die Fehlercodes hier rein
     
  7. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Schreib die Fehlernummer und/oder Fehlerbeschreibung hier rein, dann schaue ich mal nach
     
  8. #7 kultstatus, 22.01.2009
    kultstatus

    kultstatus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Hallo, sorry für die späte Antwort, die Fehlercodes setze ich heut Abend rein (ca. 21 Uhr), da meine Frau heute auf das Auto bestanden hat. :roll:
     
  9. #8 kultstatus, 22.01.2009
    kultstatus

    kultstatus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    soooo, hier die Fehlercodes:

    FSP01: 9313h / 220015FA0000

    FSP02: A3AAh / 602800007301

    FSP03: A3ACh / 200015C69101

    Vielen Dank schonmal ......
     
  10. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Mit welchen Interface u. welchen Programm hast Du die Fehler ausgelesen?
     
  11. #10 kultstatus, 22.01.2009
    kultstatus

    kultstatus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Bordcomputer-Geheimmenü Punkt 14...........

    Bei Hexadezimal-Umrechnung kommt raus:

    4 2320

    4 1898

    4 1900
     
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Das sind keine OBD II Fehler, auch keine wirklichen Fahrzeugfehler, sondern unplausible oder fehlerhafte Werte die an das Kombi übermittelt wurden, die werden im Historienspeicher abgelegt.

    A3Ach ist ein Signalfehler der Geschwindigkeit, da war mal was unplausibel.
    9313h ist ein unplausibler Wert vom Temperaturfühler
    A3AAh wäre ein unplausibler Wert vom Getriebe, hast Du einen Automatik oder Schaltpunktanzeige?

    Die 3 Fehler sind aber keine, da hat das Kombi nur mal etwas als unplausibel Interpretiert u. dann intern den Fehler abgelegt.
     
  13. #12 120dquäler, 23.01.2009
    120dquäler

    120dquäler 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1 Schon mal auf dem Prüfstand gewesen?
    Zu 3 War das Drehmoment mal zu hoch?
     
  14. #13 kultstatus, 24.01.2009
    kultstatus

    kultstatus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Mein Fahrzeug ist ein 120d VFL, also keine Schaltpunktanzeige und ich habe auch kein Automatikgetriebe.
    Auf dem Prüfstand war ich auch nicht ....
    Das Auto läuft tadellos.... kann man diese Werte denn löschen oder geht das nur beim Freundlichen ??
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Nur beim freundlichen, oder mit einem Interface das voll BMW Kompatibel ist.

    Hatte dein Fahrzeug mal Unterspannung?
    Das Kombi ist eine Gateway Schnittstelle beim 1er, bei Unterspannung tragen sich da gerne mal Fehler ein.
     
  17. #15 120dquäler, 24.01.2009
    120dquäler

    120dquäler 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Nur die Codes selber sind anders geschrieben.Warum weiß ich nicht.
     
Thema: Universal K-Line u. D-CAN Interface
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k-line adapter bmw

    ,
  2. bmw e87 unterspannung www.1erforum.de

    ,
  3. k line rs232 schnichtstelle

Die Seite wird geladen...

Universal K-Line u. D-CAN Interface - Ähnliche Themen

  1. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  2. [F20] F20 mineralgrau Sport-Line

    F20 mineralgrau Sport-Line: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt fast ein Jahr mitlese, schreibe ich jetzt auch das erste Mal.. Ich fahre einen mineralgrauen 116d Sportline....
  3. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  4. Suche 125 d

    Suche 125 d: Hi ich suche einen gepflegten 125d in grau automatik, (Schlaltwippen optional) max 70.00km Navi prof. PDC vorne und hinten optional Schiebedach
  5. Black line für F20LCI

    Black line für F20LCI: gibt es schon Blackline Rückleuchten für den F20LCI oder weiß einer ob welche vorgesehen sind für den Facelift