Unfallwagen ist nicht gleich Unfallwagen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Patty83, 14.01.2013.

  1. #1 Patty83, 14.01.2013
    Patty83

    Patty83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Patty
    Spritmonitor:
    Hallo

    Habe meinen 1er letztes Jahr im Januar als Unfallwagen von einem BMW Händler gekauft. Der Händler sagte zu mir es sei nur ein kleiner rempler beim ausparken gewesen und er reiche mir die Rechnung nach, da er sie momentan nicht dahabe... Nach 2 Monaten und mehreren nachfragen beim Händler hatte ich immernoch keine Rechnung vom Schaden. Hab dann den Vorbesitzer (Leasingnehmer ein großer Radiosender in Stuttgart) des Wagens angerufen und Ihn gefragt was es denn für ein schaden war... Dieser Antwortet mir mit der gleichen aussage wie der Händler, leichter schaden beim ausparken von einem anderen Auto, aber Rechnung habe er auch nichtmehr... Soweit war nun eigentlich mein gewissen beruhigt...

    Bis letzte Woche...

    Da meine Garantie nun abgelaufen war wollte Ich das Garantieheftchen aus der Mappe des Autos holen, dabei rutschte mir der Unfallbogen von BMW in die Hände die bei BMW wohl mit ausgeliefert wird... Leider nicht leer, sondern ausgefüllt und zu meinem entsetzen stand da auch leider auch nix von Parkschaden :motz:

    Unfallhergang: Ich führ mit meinem BMW (Amtl.Kenz. passt auf das alte) auf der ...straße und wurde von dem neben mir herfahrendem Fahrzeug (Toyota SRC) kompeltt auf der rechten seite gerammt :shock: (hört sich echt nicht nach Parkschaden an)


    Ich geh mal davon aus dass mich das Autohaus hier nicht angelogen hat sondern sich einfach auf die Aussage des ersten Halters verlassen hat... Aber Leasingfahrzeuge müssen doch bei einer Vertragswekstatt repariert werden oder täusche ich mich da? Vorallem wenn der schaden von einem anderen verursacht wurde...

    Kann Ich da nun noch was tun? Vielleicht habt Ihr ja schonmal solche erfahrungen gemacht und könnt mir berichten was ich da machen kann

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 14.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich würde auf die aushändigung der rechnung pichen! bei einem falsch angegebenen unfallschaden ist es möglich vom kaufvertrag zurückzutreten.
     
  4. #3 Patty83, 14.01.2013
    Patty83

    Patty83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Patty
    Spritmonitor:
    Hmmm, meinst? Nach über einem Jahr?

    Aber zwingen kannst im endeffekt niemand dazu, wenn der BMW händlich sich so Blauäugig auf die Aussage des Vorbesitzers verlassen hat und keine Rechnung hat...

    und der Vorbesitzer behauptet auch er hat nix... Und züruckgeben is auch so ne sache, würde mich eigentlich nur ungern trennen:cry:
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 14.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    im hinnehmen von "wir haben keine rechnung" scheinst du ganz gut zu sein. wenn du ihn nicht zurückgeben oder eine preisminderung haben willst, dann solltest du vielleicht auch den größeren vorschaden einfach hinnehmen.

    ich für meinen teil möchte nicht in einem unfallwagen umherfahren wenn ich nicht genau weiss was sache war.
     
  6. #5 Patty83, 14.01.2013
    Patty83

    Patty83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Patty
    Spritmonitor:
    Meinst da ist ne Preisminderung im nachhinein noch möglich? Vielleicht einfach mal zur Dekra fahren und ein Gutachten machen lassen, die können des doch bestimmt feststellen oder?

    Vielleicht fällt es Ihm auch wieder ein wenn der Freundliche mal anklopft...
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 14.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    einfach hartnäckig beim händler bleiben. mit ner beschwerde in münchen drohen. fahr mal ein paar geschütze auf und sei nicht so blauäugig.

    bei dem verein der das unfallgutachten gemacht hat auch mal nachfragen wenn bekannt.
     
  8. #7 Patty83, 14.01.2013
    Patty83

    Patty83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Patty
    Spritmonitor:
    Ok, dann werde Ich nun mal warten bis sich der Händler im laufe des Tages bei mir meldet, hab ihm die unterlagen am Samstag per email geschickt und er meine er klärts mit seinem Teamleiter ab und meldet sich

    Ne, da hab ich leider nichts dazu, nur den Name des Halters und die Versicherung...
     
  9. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Nach dem Unfallbericht kann es sowohl ein leichter, als auch ein fast Totalschaden sein. Das sowohl der Händler, als auch der Halter keine Rechnung mehr haben, würde mir persönlich ziemlich Bauchschmerzen bereiten.
    1.Es war ein Leasingfahrzeug und wie du schon richtig gesagt hast, sollte Reparatur beim Händler durchgeführt worden sein. Dementsprechend sollte auch eine Rechnung zu finden sein.
    2.Es war ein Firmenwagen und die müssen auch die Rechnung für den Steuerberater aufbewahren.
    Irgendwas stimmt da nicht...:?

    Ich hatte mich auch mal beim BMW-Händler für ein Auto interessiert. Aussage war genau wie bei dir: Hatte einen kleinen Unfallschaden und wurde fachmännisch repariert. Die Rechnung hätte er leider gerade nicht zur Hand. Ich habe dann aber darauf gepocht und heraus kam: Ich glaub 25t Euro Seitenschaden...:swapeyes_blue:
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 14.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    welches fahrzeug soll das gewesen sein? mal im ernst..welcher wagen hätte sich zum weiterverkauf rentiert wenn da 25k reingerichtet worden wären...
     
  11. #10 Patty83, 14.01.2013
    Patty83

    Patty83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Patty
    Spritmonitor:
    Ok. Naja, dann schau ich mal wie weit der Händler nun kommt, ansonsten werde Ich nochmal beim Vorbesitzer anklopfen und nachhaken was da war.

    Wenn eine Unfallinstandsetzung bei einem BMW-Händler durchgeführt wird, dann wird dass doch in der Regel irgendwo hinterlegt oder nicht?
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 14.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    natürlich, vorallem müssen die belege bei einer firma ewig aufgehoben werden.
     
  13. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    ewig :eusa_naughty:

    10 Jahre :nod:
     
  14. #13 Patty83, 14.01.2013
    Patty83

    Patty83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Patty
    Spritmonitor:
    Dann werd ich da definitiv nochmal nachhaken.

    Danke für die Infos
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 alpinweisser_120d, 14.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich bin 22 jahre alt...:P das sind fast 50 prozent meiner lebenszeit :P das ist ewig. :P
     
  17. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Junger Bubel :baehhh:
     
Thema:

Unfallwagen ist nicht gleich Unfallwagen

Die Seite wird geladen...

Unfallwagen ist nicht gleich Unfallwagen - Ähnliche Themen

  1. Unfallwagen 135I Cabrio VM20852

    Unfallwagen 135I Cabrio VM20852: Guten Abend Mein erster Carbonschwarzer 135I Cabrio wurde mit durch einen Auffahrunfall stark Beschädigt. (27T€ Schaden, der Wagen war gestaucht,...
  2. Gleiche Felge im Sommer und Winter?

    Gleiche Felge im Sommer und Winter?: Hallo ich fahre aktuell auf einer 376 Sternspeiche 16" 205/55 Sommerreifen. Nun steht der Winter zwar noch nicht vor der Tür aber ich...
  3. M-Dämpfer in allen Modellen gleich?

    M-Dämpfer in allen Modellen gleich?: Hi! Bin mit meiner Frage etwas in Zeitdruck, daher erlaube ich mir mal, einen neuen Thread aufzumachen. Im Netz habe ich nichts gefunden und von...
  4. Hallo + gleich ein Hilferuf! (Meine Erfahrung mit der BMW Niederlassung Kassel)

    Hallo + gleich ein Hilferuf! (Meine Erfahrung mit der BMW Niederlassung Kassel): Hallo liebes 1erForum, seit langem verfolge ich schon die Threads im Forum und bin ein kleiner Fan vom 1erForum geworden. Ich finde es...
  5. [F20] Gleiche Felgen im Sommer und Winter?

    Gleiche Felgen im Sommer und Winter?: Hallo zusammen, demnächst steht bei mir der Autokauf an. Es wird ein 120i LCI mit M-Paket. Drei Haltedauer bei ca. 40.000 km insgesamt. Der...