Unfall !!!!!

Dieses Thema im Forum "BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d" wurde erstellt von Ces-u, 22.06.2013.

  1. #1 Ces-u, 22.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2013
    Ces-u

    Ces-u 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Kaan
    Hey Leute, der Tag hatte heute so gut angefangen.

    Ich erzähl euch mal kurz die Sachlage.

    Ich stand an der Ampel es war noch Rot, es wurde Grün ich fahr los, und aus der Parklücke fährt einfach ein Transporter raus, ich tätige eine Vollbremsung und der Fahrer hinter mir fährt voll in mich rein. Transporter fährt davon.. Zum glück hat ein Taxi fahrer Samt Gäste das gesehen ist dem Transporter gefolgt und hat sein Kennzeichen notiert und es uns gebracht. Und auch passanten haben den Vorfall gesehen und sich als Zeugen bereit erklärt. Der Fahrer der in mich reingefahren ist hat selbst gesagt, dass er gesehen hat wie der Transporter einfach rausgefahren ist zum glück konnte ich nur gut reagieren und bin nicht reingefahren. Polizei, Passanten, Zeugen und selbst der Fahrer der in mich reingefahren ist haben gesagt das mich keine Schuld trifft.

    Habe sofort BMW angerufen die haben das in der Zentrale Notiert muss dann Montag zu einem BMW Partner wegen Gutachten etc.

    Jetzt habe ich ein Paar Fragen:

    Ich habe ja ein V-Leasing mit Versicherung und 1500€ SB, muss ich irgendwas zahlen obwohl ich nicht Schuld war bzw wenns auch so entschieden wird ?

    Kriege ich ein Kostenlosen ersatzwagen ? Habe den so gennanten "BMW Brief" Schutz...

    Hier ein Paar Fotos

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maybe

    maybe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Alexander
    ist man denn nicht sowieso immer unschuldig wenn einem jemand hinten reinfährt ?

    aber btw, da sieht man mal wieder was ein bmw aushaltet.. wenn du dir sein auto ansiehst :O

    sent from my i9300.
     
  4. #3 phalancs, 22.06.2013
    phalancs

    phalancs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja bin auch der Meinung das man egtl. nie Schuld ist, wenn einem hinten einer reinfährt. Schlimmstenfalls erhält sogar der hinter dir die Schuld (Mindestabstand etc.).

    Viel Glück dennoch!
     
  5. sia123

    sia123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Scheiße, das tut mir leid für dich.
    Warum 1500€ SB? Sind es nicht "nur" 1000€ ?
    Aber sehe das wie die anderen, der Unfallverurascher/schuldige übernimmt die Kosten, nicht du, soweit ich weiß.

    Lg
     
  6. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Deine Versicherung zahlt auch nix, deshalb brauchst du keine Selbstbeteiligung bezahlen. Meines Wissens nach bezahlst du also gar nix, bekommst aber alles ersetzt.
    Die Versicherung der Verursacher bezahlt deinen kompletten Schaden. Der Verursacher ist leider der hinter dir. Evt. muß eben dieser SB bezahlen. und seinen eigenen Schaden ausser er hat Kasko, was unwahrscheinlich ist.




    Der schuldige Transporter kann höchstens von der Polizei eine Strafe bekommen. Was ich aber nicht glaube, da ihn die Polizei selber ertappen hätte müssen. Dessen Versicherung bezahlt aber nix.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.121
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    kann man so nicht stehen lassen, denn das regeln die Versicherungen unter sich oder vor gericht....

    erstmal ist der auffahrende nicht immer schuld.....es kommt auf die umstände an. (dito selbst und als zeuge vor gericht schon durchgespielt).

    in dem fall wird erst mal die Versicherung des auffahrenden zahlen.....eien teilschuld wird dem Transporter zugesprochen werden können, zudem gefährlicher eingriff in den Straßenverkehr mit schadensfolgen und nicht Beachtung von vorrrangegeln....

    also, wenn der transportet dingfest ist, ist der MIT im boot....

    ohne zeugen etc wäre das schon anders....da wäre dann zu klären, warum das abbremsende Fahrzeug die Notbremsung gemacht hatte.....auch da ist eine schuldverteilung möglich....

    also, alles wird, sobald hier jemand der ermittelten scahlage nicht zustimmt, vor gericht zu entscheiden sein.

    bei der jetzigen Sachlage ist das mittlere Fahrzeug "fein" raus....er zahlt nichts selber und wird nicht "bestraft".

    gruss
     
  8. joe266

    joe266 Guest

    wahnsinn. Der Opel sieht aus als hätte er einen Leopard 2 geknutscht.
    Um deine Versicherung oder SB musste dir wohl kaum sorgen machen.
     
  9. #8 Turbo-Fix, 23.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    lieber TE, ich würde mir da keine Sorgen machen, das sieht gut für dich aus, ärgerlich aber das wird für dich keine Probleme geben.

    ich habe aber auch gerade so einen Fall, 30er Zone Stopp and Go Verkehr auf einen Kreisverkehr zu, hinter mir ein Kindergarten um die 18 im Auto, ich leider ALLEINE IM AUTO
    ich höre und sehe schon die ganze Zeit das die hinter mir im Auto nur am rum blödeln sind, dann kommt es wie es kommen muss, rechts gehen Mädels lang die Kids schreien die Mädels zum Auto ran und rums fährt mir der Kindergarten hinten aufs Auto :motz:
    die Kids steigen aus, zwei davon schwarze Haare und natürlich wie man es kennt am rum krakeelen, es war wirklich ätzend und ich hätte am liebsten Ohrlaschen verteilt :motz: sie wären mir gar nicht drauf gefahren und würden ihren so wörtlich "fetten Anwalt auf mich hetzen" usw. usw.
    war nur ein leichter Bums bei Schrittgeschwindigkeit, aber ich habe so aufwärts Schrabb Schrammen an der Stoßstange direkt über dem Nummernschild, von seinem Nummernschild welches sich mittig wohl leicht in meine Stoßstange gedrückt hatte.
    Polizei kommt, nimmt das Ganze weil man wohl keinen Bock hat und kaum was zu sehen war nicht auf :motz:
    ich zu BMW, dann nochmal zur Polizei um mit besagtem Polizisten nochmal zu klären was da am Auto ist.
    jetzt ist das Ganze beim Anwalt, mal sehen was passiert :angry:
    Kostenvoranschlag ist um die 800€

    der Fahrer ist 19 Jahre alt
    und ja, wer sich so benimmt ist keineswegs erwachsen sondern gehört in den Kindergarten!
     
  10. #9 millhaus, 23.06.2013
    millhaus

    millhaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Bei allem Ärger und vor allem der ganzen Zeit die draufgeht bis alles überstanden ist,
    ist das doch jetzt DIE Chance auf eine M-Paket-Heckschürze!!!
     
  11. #10 Andromedar, 23.06.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Das ist aber nicht so ganz richtig. Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr (§315b) ist als "externe" Einwirkung in den Verkehr zu verstehen:

    ZB. Steinewerfer, Blendung durch Taschenlampe, Aufstellung von Hindernissen usw.

    Dieser Vorfall ist aber eher ein "interner" Vorfall, also Missachtung der Vorfahrt.
    Ob Unfallflucht vorliegt, hängt davon ab, ob der Verursacher den durch ihn entstandenen Unfall überhaupt mitbekommen hat. Dies muss ihm aber erst vor Gericht zweifelsfrei nachgewiesen werden können.
     
  12. #11 hanshans, 23.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2013
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    @CES-U:

    Für mein laienhaftes Verständnis hat der Opel die Hauptschuld, denn er hatte offensichtlich zu wenig Abstand als dass er hätte Bremsen können (du konntest ja offensichtlich bremsen und warst vorsichtig).

    Der Transporter wird evtl. eine Teilschuld bekommen weil er Vorfahrtsregeln missachtet hat und soweit ich mal gehört habe beim Ausparken eine besondere Sorgfaltspflicht gilt. (vor allem aber wohl beim rückwärts Ausparken). Also für mich wäre der Fall klar... Ich hoffe alle Beteiligten gestehen ihre Schuld ein. Da es ja ohnehin vor Gericht genügend Zeugen geben sollte, wäre das für alle Beteiligten sicher das Schnellste und Einfachste...

    Achso wegen dem Ersatzwagen: Der wird der gegnerischen Haftpflicht ebenfalls mit berechnet werden.

    @Turbo Fix: Das ist mal extrem ärgerlich. Was dabei rauskommt würde mich sehr interessieren, halt uns auf dem Laufenden.
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.121
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    yep....ich war da eigentlich.....:

    Gefährdung des Straßenverkehrs

    Gefährdung des strassenverkehrs.....:wink:
     
  14. #13 Alex-JoeL, 23.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2013
    Alex-JoeL

    Alex-JoeL 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Mir heute auch passiert. Ist mir einer drauf gefahren und hat mich auf einen Passat geschoben.[​IMG][/IMG][​IMG][/IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pascal93, 24.06.2013
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Schaut nicht gut aus...

    Aber der Audi sieht schlimmer aus als dein BMW...

    Das einzige positive was ich daran jetzt finden könnte, wäre das du dir jetzt günstig das M Packet vorne und hinten nachrüsten könntest.

    Wie schlimm sieht deiner den von vorne aus?
     
  17. niCe84

    niCe84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Vorname:
    Richard
    Wäre mal interessant wie der BMW unter der Stange aussieht...

    Hinteren Fahrzeuge sehen ja in beiden Fällen sehr viel schlechter aus :O
     
Thema:

Unfall !!!!!

Die Seite wird geladen...

Unfall !!!!! - Ähnliche Themen

  1. Unfall Schaden

    Unfall Schaden: Hi habe bei meinem 1er Coupé von 09 einen ziemlich blöden Parkunfall gemacht ... Anschließend bin ich zum BMWHändler in meiner Nähe und er sprach...
  2. Kaufberatung 120d Coupe, reparierter Unfall

    Kaufberatung 120d Coupe, reparierter Unfall: Liebe Community, habe mir heute einen 120d Coupe angeschaut, habe auch einen Menschen von der Dekra draufschauen lassen. Folgendes Auto:...
  3. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...
  4. [E81] Nach Unfall ein paar Probleme

    Nach Unfall ein paar Probleme: Hallo Leute, ich hatte letztens einen Unfall (vorne rechts). Dabei ist meine Frontschürze, ein Scheinwerfer und die Motorhaube kaputt gegangen....
  5. Explosionszeichnung Front - Suche Ersatzteile (nach Unfall)

    Explosionszeichnung Front - Suche Ersatzteile (nach Unfall): N abend, nachdem ich heute leider einen Unfall mit meinem E87 Facelift BJ 2007 gebaut habe, bin ich nun auf der Suche nach einigen Teilen der...