Unfall -> Versicherungsfrage

Diskutiere Unfall -> Versicherungsfrage im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo zusammen, mal eine fiktive Frage bzgl. der Verrechnung von Kosten im Falle eines Unfalls: Auto A kollidiert mit Auto B. Auto A hat einen...

  1. #1 andreas0816, 04.10.2012
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Hallo zusammen,

    mal eine fiktive Frage bzgl. der Verrechnung von Kosten im Falle eines Unfalls:

    Auto A kollidiert mit Auto B.
    Auto A hat einen Schaden i.H.v. 5000€, Auto B einen Schaden i.H.v. 9000€.
    Es wird gerichtlich festgelegt, dass beide eine Teilschuld von 50% tragen.

    D.h. doch, dass am Ende BEIDE (Halter von A und von B) ihre Haftpflicht UND Vollkasko (sofern vorhanden) bemühen müssen, um die Schäden auszugleichen - und am Ende die SB und Rückstufung für Haftpflicht und Vollkasko in Kauf nehmen müssen.

    Aus Sicht der Versichungen mag das ja toll sein, da am Ende die Halter unterm Strich mehr zahlen. Aber wäre es in so einem Falle nicht sinnvoller, dass jeder seinen eigenen Schaden von der Versicherung ausgleichen lässt und somit "nur" seine Vollkasko "versaut"?

    Oder begehe ich da einen Denkfehler?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unfall -> Versicherungsfrage

Die Seite wird geladen...

Unfall -> Versicherungsfrage - Ähnliche Themen

  1. Unfall oder nicht?

    Unfall oder nicht?: Hallo Leute, schon bei letztem Radwechsel ist mir aufgefallen dass der Abschlepphaken und die Sicherungsschraube extrem rostig war (hinten, unten...
  2. Aufrüsten nach Unfall ? F 21

    Aufrüsten nach Unfall ? F 21: Hallo ^^, Ich fahre einen 2013er F21 in alpinweiss ganz stinknormal ohne M Paket. Vor einigen Tagen ist mir leider einer hinten reingefahren und...
  3. Kleiner Unfall mit Lackschaden - Wertverlust? Von gegnerischer Versicherung erstattet?

    Kleiner Unfall mit Lackschaden - Wertverlust? Von gegnerischer Versicherung erstattet?: Hallo, ich hatte mit meinem 120d E87LCI (Ez 04/11) am Montag einen kleinen Unfall. Ich fuhr hinter einer recht langsam fahrenden alten Dame auf...
  4. bmw 123d nicht kaufen ist ein unfall wagen!

    bmw 123d nicht kaufen ist ein unfall wagen!: Hey Leute ich war Gestern in Essen (NRW) um mir diesen schönen 123d anzuschauen. Laut Händler ist dieser super gepflegt und Unfallfrei. als ich...
  5. Unfall / Streifschaden 118d xdrive

    Unfall / Streifschaden 118d xdrive: Hallo zusammen, leider hatte ich am 24.01.2017, ca. 1 Monate und 5 Tage nach der Abholung meines BMW 118d xdrive, in München (Neufahrzeug) einen...