Unfall mit meinem E87 FL 116i

Diskutiere Unfall mit meinem E87 FL 116i im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Community, nun ist es also passiert, mein 1erchen den ich gerade mal genau ein Jahr habe, hatte gestern einen doofen Unfall. Zum...

  1. #1 Scandler, 17.06.2011
    Scandler

    Scandler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hallo liebe Community,

    nun ist es also passiert, mein 1erchen den ich gerade mal genau ein Jahr habe, hatte gestern einen doofen Unfall.

    Zum Sachverhalt:

    Mir ist an der Ampel ein Mietwagen hinten rein gefahren, so dass die Stoßstange etwas kaputt bzw. etwas gestaucht wurde.

    Die Versicherung des Unfallgegners gibt es erst seit 2 Monaten, so dass das alles langwierig und nervig ist. Ich hab die Polizei gerufen und erst hat er sich entschuldigt, dann behaupt ich hätte ja ne Vollbremsung gemacht. Nicht so toll :-(.

    Jedenfalls hat die Polizei Ihn verwarnt, worauf er recht ausfallend wurde und ich erstmal weiter zur Arbeit bin.


    Da noch nicht sicher ist wie das alles weitergeht und ich erstmal einem rechtsanwalt den ganzen Kram gegeben habe und ich ja noch Student bin würde ich das jetzt gerne schon mal selber reparieren.

    Im Forum habe ich schon mal gelesen dass ich wahrscheinlich einen:

    Pralldämpfer für hinten,
    Heckstoßstange hinten
    Lackierung

    kaufen muss.

    Kann ich das denn selber reparieren?

    BZW. besteht die Chance dass es den Pralldämpfer nicht erwischt hat, bzw. ich den nicht ersetzen muss?

    Wie gehe ich am besten ran um die Stoßstange zu demontieren, also hab mir die Anleitung hier mal durchgelesen, bin aber nicht sicher ob ich es danach wieder zusammenbekomme.

    Wenn man so von außen guckt sieht man den Schaden kaum.

    Vielen Dank

    Liebe Grüße

    Scandler
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lessthanmore, 17.06.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Um genaueres zu sagen wären Fotos nicht schlecht.
    Auch wenn der Typ behauptet, du hättest eine Vollbremsung gemacht ist das irrelevant, denn er muss, da er hinter dir fährt, so viel Abstand halten, dass er selbst noch zum Stehen kommt; selbst wenn du eben eine Vollbremsung machst.
    Da er das nicht geschafft hat, trägt er die Schuld, da er zu dicht aufgefahren ist.

    Evlt. würde ich mir in einer freien Werkstatt mal zeigen lassen, was alles kaputt ist und dann selbst entscheiden, ob man es selbst macht oder nicht.
    Da ich eh zwei linke Hände habe käme das für mich nie in Frage.
     
  4. #3 KoHuWaBoHu, 17.06.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    erstmal in ne werkstatt gehen und nen kva machen lassen...
     
  5. #4 blackraven, 17.06.2011
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Überstürze nur nichts, ob das jetzt morgen repariert wird oder in einem Monat, spielt doch keine Rolle oder?

    Wie lessthanmore schon sagte, spielt es keine Rolle ob du eine Vollbremsung hingelegt hast und er dir deswegen reingefahren ist, solange deine "Voll"bremsung notwendig war und nicht dazu diente, den Hintermann zu ärgern, auszubremsen o. ä.

    Also abwarten und Tee trinken, zur Not Fristen setzen (lassen), wenn die Versicherung auf Verzögerung spielt.
     
  6. #5 Scandler, 17.06.2011
    Scandler

    Scandler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vielen Dank für die netten Antworten.

    Ja also, ich habe ja keine Vollbremsung gemacht hab an der Ampel gestanden und vor mir halt noch n Auto, hab aber genug Abstand gehalten, bzw. der Aufprall war gott sei dank nicht so heftig, so dass das fahrzeug vor mir nicht auch noch beschädigt wurde.

    Ja also der anwalt sieht das genauso wie Ihr.

    Trotzdem will ich meinen kleinen wieder hübsch machen deswegen bin ich ja auch am überlegen was ich kann bzw. nicht kann und was ich dafür brauche. :-)

    Also wenn es nur der Pralldämpfer und die Heckstoßstange ist kriege ich es glaub ich hin.

    Dann müssten die Kosten mit Lackierung ungefähr bei 500 EUR denke ich liegen, so dass ich das zumindest vorlegen könnte.

    8warum die Überlegung: Gem. Dem Anwalt besteht die Versicherung erst seit 2 Monaten, hat wohl aber InsolV. Antrag gestellt so dass unter Umständen je nach Abwicklungsdauer, sich das ganze verkomplizieren kann.)

    Deshalb mag ich das jetzt wieder in eigenregie in Ordnung bringen.

    wenn es mehr als die beiden Teile sind krieg ich es wahrsch. nicht selber hin oder ?
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Was für ne Farbe bzw. Stoßstange haste denn? Schau mal auf ebay, da gibts Stoßstangen und andere Ersatzteile von Autoverwertern günstig zu kaufen. Mein Kotflügel damals hat mich 180€ gekostet anstatt die knapp 800 die BMW haben wollte.
     
  8. #7 newBMW1er, 17.06.2011
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Du hast den Anspruch darauf, dass dein Gefährt ordnungsgemäß instand gesetzt wird, also bei einer professionellen BMW-Werkstatt! Warum willst du das selber machen, wenn du doch eh nicht so viel Ahnung hast???
     
  9. #8 lessthanmore, 17.06.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Weil er nicht weiß, wer für den Schaden aufkommt.
    Steht doch nur ein paar Beiträge weiter oben. Die Versicherung des Unfallgegners hat Insolvenz angemeldet.
    Wenns blöd läuft bleibt er dann auf den Kosten sitzen oder aber es dauert ewig.
     
  10. #9 Scandler, 17.06.2011
    Scandler

    Scandler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ja das mit ebay ist ne super Idee, da werd ich mal schauen, die Stoßstange ist schwarz.


    Ja also das hab ich doch weiter oben geschrieben, daß die Versicherung insolvent ist etc ....
     
  11. #10 newBMW1er, 17.06.2011
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    oha das sowas in Deutschland möglich ist hätte ich nicht erwartet :haue::haue: Ich würde mich aber so dermassen darüber aufrege :motz::motz::motz::motz::motz: und erst recht vom Unfallgegner die 1000 € die der Spaß kosten wird, einfordern, wenn dann auch persönlich. Ich würde da so richtig Dampf machen... anstatt mir zu überlegen wie ich das AUF MEINE KAPPE unfachgemäß wieder hinkriege...
     
  12. #11 lessthanmore, 17.06.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Was kann denn der Unfallgegner dafür?
    Klar, er ist draufgefahren, aber 1. gehört die Karre einer Mietwagenfirma und 2. kann diese auch nichts dafür wenn die Versicherung hopps geht.

    Es ist verdammt ärgerlich, aber wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, bringt es nichts hinterher zu springen.
     
  13. #12 BLACK-APEX, 17.06.2011
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Naja da gebe ich eher newBMW1er recht. Wenn der Unfallgegner sich das leisten konnte so dicht aufzufahren, dann soll er auch die Kosten voll tragen. Dichtes Auffahren ist sowas von UNNÖTIG!!! Jetzt lernt er es vielleicht mal ;)
     
  14. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    1
    das mit der insolventen Autoversicherung, die erst seit 2Monaten existieren soll, kommt mir aber seeeehr seltsam vor.:roll:
     
  15. #14 newBMW1er, 18.06.2011
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    mir auch

    umso besser dass sie einer Mietwagenfirma gehört!!!! dann hat er wenigstens Chancen bei der abzuräumen und nicht bei der Versicherung, wenn die Versicherung nicht zahlt muss die Firma dafür haften.
     
  16. #15 TSV-Leo, 18.06.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Kommt mir auch komisch vor, hast schon mal nach der Versicherung im Internet geschaut oder angerufen?
     
  17. #16 Marcelo87, 18.06.2011
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    erst ein mal versuchen bei der Autovermietung versuchen sich das Geld wiederholen und außerdem wer sich schon ein mal einen Wagen gemietet hat weiß, dss man bei einem unfallschaden einen gewissen betrag selber zahlen muss! Deswegen rate ich dir Scandler: Slow Down
    An deiner stelle würde ich mir keine gebrauchte kaufen, wenn du anspruch auf eine neue hättest! Und ich würde dies alles in der Werstatt machen lassen. Auch wenn ich nicht 2 linke hände hab
     
  18. DaveK

    DaveK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    David
    Was für eine Versicherung soll das denn sein? Das kommt mir ja mehr als spanisch vor.

    Im Normalfall sehen Deine Ansprüche wie folgt aus:

    Instandsetzung in den Ursprungszustand
    Mietwagen für die Dauer der Reparatur
    Wenn der Wagen jetzt offiziell ein Unfallfahrzeug ist => Wertverlust
     
  19. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.331
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    @Scandler,

    Ansprechpartner ist für Dich nur die Autovermietung , die haben den Schaden zu regulieren , wie die mit ihrer Versicherung abrechnen ist für Dich nicht wichtig.


    Alles dem Anwalt übergeben und auf JEDEN FALL den Wagen bei BMW reparieren lassen ist ja noch fast ein Neuwagen und denke an die Rostgarantie die verfällt wenn das Fahrzeug nicht beim Händler repariert wird !

    Lg.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 newBMW1er, 18.06.2011
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    unterschreib. :eusa_snooty:
     
  22. #20 keyser1971, 20.06.2011
    keyser1971

    keyser1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hochheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Melde dich mit den Unfalldaten mal beim Zentralruf der Autoversicherer bzw. sag Deinem Anwalt er soll das erledigen. Telefonnummer dort ist 0180-2506 oder im Netz Dienstleistungs-GmbH des GDV: Zentralruf .

    Du hast als Geschädigter einen Direktanspruch an die Versicherung und kannst das alles in die Wege leiten ohne dich vorher mit dem Halter/Fahrer rumzacken zu müssen.

    Mit der Versicherung des Gegners kannst du dann alles besprechen. Bei einer Abrechnung auf KV-Basis wirst du den Betrag aber ohne Märchensteuer und meist nur zu 70% bekommen. Eine Reparaturkostenrechnung kannst du aber immer noch nachreichen. (Vorsicht bei Abrechnung nach KV - keine Abfindungserklärung bei der Versicherung unterschreiben!).

    Darüber hinaus merke Dir mal den Betrag 30,00 EUR. Das ist eine Kostenpauschale die Du mit geltend machen solltest.

    Ich würde auf alle Fälle zur Beweissicherung Fotos machen und nicht übereilt mit der Reparatur beginnen solange der Wagen fahrbereit und verkehrssicher ist.

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Unfall mit meinem E87 FL 116i

Die Seite wird geladen...

Unfall mit meinem E87 FL 116i - Ähnliche Themen

  1. 116i vibration

    116i vibration: Hallo Bin vor 2 Stunden noch mit meinem 116i, Baujahr 2008 gefahren. Habe ihn jetzt gestartet und auf einmal hat der Schalthebel und der Motor an...
  2. Felgen 116i bj. 08

    Felgen 116i bj. 08: Hey, kann mir jemand sagen ob die felgen auf meinen 116i Bj. 08 passen? Kenne mich damit leider gar nicht aus... Lochkreis 5* 120 mm Et 31
  3. [E8x] 116i 2006 Klackern im Motorraum

    116i 2006 Klackern im Motorraum: Hey Community, ich habe wahrscheinlich ein Problem mit meinem 1er (10/2006, N45). Und zwar kann ich ein deutliches klackern im Motorraum...
  4. andere Boxen / Radio für meinen E87

    andere Boxen / Radio für meinen E87: Hallo zusammen, ich habe mir die Tage meinen ersten 1er BMW gekauft. ist ein E87 120d BJ 2006, mit einem Hagelschaden. An und für sich gefällt...
  5. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...