Unfall mit 1er

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von teh_junky, 24.07.2010.

  1. #1 teh_junky, 24.07.2010
    teh_junky

    teh_junky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Hallo, ich hatte mit meinen 1er am Donnerstag leider nen Unfall.
    Meine Freundin hatte erst am 14.07.2010 ihren 3 Monaten alten 1er durch ein Ausweichmanöver wegen eines Rehs mit 90 gegen die Leitplanke. Ihr 1er ist Totalschaden. Sie war jetzt 1 Woche im Krankenhaus und kam erst am Dienstag raus. Wirbel angebrochen, starker Gedächtnisverlusst usw.

    Jetzt wollten wir zusammen am Donnerstag auf der B470 bei Pressath richtung Weiden fahren. Vor uns war ein ´3er und ein LKW. Der 3er Setzte zum überholen des LKWs an, nachdem ich gesehen habe das Frei ist bin ich auch hinter ihn raus mit großen Abstand. Der LKW bremmste aufeinmal und wollte auf die Gegenspur. SPäter stellte sich herraus das da nen langsamer Traktor vor dem LKW war.
    Der 3er stieg total in die Eisen, ich bremmste so gut ich konnte und kam knapp hinter den 3er zum stehen. Dann machte es einen riesen knall. Ein älteres Ehepaar überholte auch den LKW und fuhr mit ihren alten opel Astra fast ungebremmst in mein Heck und schob mich auf den 3er.

    Jetzt war ich gleich beim Rechtsanwalt und Gutachter. Der meint ca. 9000 Euro Schaden. Auto habe ich vor 3 Monaten für 12 300 euro gekauft. Ist schon ärgerlich sowas. Vor allem habe ich Angst wenn man so einen Unfall repariert irgendwie doch noch was kommt und nicht ganz passt.

    Heck ist Schürze gebrochen, Kofferraumdeckel bisl verbogen, Batteriekasten kaputt, Irgendwas an der Hinterachse ist noch kaputt. Beide Kotflügel sind kaputt, Front wurde 3-4 cm nach innen gedrückt. Beide Scheinwerfer sind kaputt, Motorhaube verbogen. Und etws verzogen soll die Karosserie vorne und hinten sein. BMW Lell wo er steht meinte bevor er den Wagen auf der Bühne hatte das es min. 9000-10 000 Euro Schaden wären. Innen geht der CD Player nicht mehr, und das Auto muss 4-5x am Startknopf gedrückt werden bis er mal anspringt. Wenn man nicht angeschnallt ist piept auch nichts mehr.

    Jetzt muss ich mich auch noch entscheiden ob ich ihn Reparieren lasse oder den Unfaller verkaufe an Händler oder so und die 9000 auszahlen lasse und mir was unfallfreies suche. So einen Fall hatte ich noch nie.

    Mir gehts einigermasen gut, habe nur Schläudertrauma und starke Rückenschmerzen. Meine Freundin hat mehr abbekommen da sie ja ihren schweren Unfall noch nicht ganz überstanden hatte. Nervlich war sie erstmal wieder Fertig und zitterte am ganzen Körper.

    Gestern sind wir dann mit den Leihwagen Skoda Superb Kombi nach Bayreuth gefahren da war auf der Autobahn linke Spur nen zerlegter 1er. Hat wohl bei regen die Kontrolle verloren und ist gegen die Leitplanke. Da gings meiner Freundin wieder total schlecht..

    Hat jemand Erfahrungen damit? Falls ich ihn reparieren lasse wollte ich mir auf jedenfall die M Schürzen drauf machen lassen.

    Ich hoffe ich kann auf der Ausfahrt im August noch mitmachen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 r-feschi, 24.07.2010
    r-feschi

    r-feschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenheck
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    René
    Boah, was ´ne Kacke. An Euch beide erst mal gute Besserung.

    Zum Fahrzeug, ich wage zu bezweifeln, dass wenn die Karosse vorne und hinten verzogen ist 9.000 ausreichen werden. Lass das mal von einem Gutachter, der unabhängig ist beurteilen, die die für die Versicherung arbeiten machen da Dumpingpreise. Daher immer unabhängig. Den muss die Versicherung auf jeden Fall bezahlen.

    Ansonsten, wenn Du das Auto für immer behalten möchtest, dann kannst Du ihn evtl machen lassen. Hier werden aber mit der Zeit versteckte Rostnester auftreten (Haarrisse in der Lackierung, Unterbodenschutz etc). Grundsätzlich, wenn Du die Fahrzeuge öfter wechselst (Zeitraum 2-5 Jahre), dann hol Dir einen anderen, was Du vielleicht jetzt extra ausgibst, bekommst Du dann mehr wieder. Ein Unfallfahrzeug wird ungern gekauft, und wenn, dann ist das ein absoluter Grund den Preis zu drücken.
     
  4. #3 eiswind, 24.07.2010
    eiswind

    eiswind 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz- Umland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Vorname:
    Micha
    Das Heck ist nicht das Problem, hatte ich vor kurzen, 4000 Euro Schaden... was mir mehr sorgen machen würde ist die Front und das er verzogen ist, die Frage ist eben ob du wieder auf die 12k € kommst wenn du Schmerzensgeld und Wertminderung noch drauf gepackt bekommst.
     
  5. #4 daylight06, 24.07.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Von mir auch erst mal gute Besserung.

    Ansonsten wie mein Vorredner schon sagt. Unabhängigen Gutachter hinzu ziehen. Glaub eher das der BMW Mensch recht hat. Der Schaden geht hier schon sehr nahe an wirtschaftlichen Totallschaden.

    Mein Tipp. Auszahlen lassen, entweder an Händler verkaufen oder ausschlachten und neuen 1er kaufen. Weil spätfolgen können bei sowas immer wieder auftreten und ob man sowas dann wieder perfekt hinbekommt ist auch fraglich.
     
  6. #5 teh_junky, 24.07.2010
    teh_junky

    teh_junky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    gutachter war ein großer unabhängiger in Weiden.
    Also ich habe leider zur zeit echte Geldprobleme und könnte jetzt keinen Cent drauflegen. Deshalb hab ich mir überlegt ihn zu reparieren.

    Da ich aber meine Autos alle 2-4 Jahre wechsel ist das wieder ne andere Sache grins.

    Ist halt toal schwer weil auch noch nichts abgeklärt ist wer was jetzt zahlt und so weiter.
    Sagt man schon bevor alles geklärt wurde ob man ihn repariert oder nicht oder wartet man bis alles vorbei ist,
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Hi,

    wart bis alles geklärt ist gerade bei so einem großen Schaden. Ich würde ihn sofort abtreten, auch wenn du oft wechselst ist so ein Fahrzeug immer eine unsichere Kiste.


    Gruß
     
  8. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Krass :shock:

    mein Beileid
     
  9. #8 neoplastom, 24.07.2010
    neoplastom

    neoplastom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    DITO !! :cry:

    Gott sei Dank ist euch nichts passiert....
     
  10. #9 Hendrik116, 24.07.2010
    Hendrik116

    Hendrik116 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum /EN-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Hendrik
    Ohne Worte ....
     
  11. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    erstmal gute besserung an euch beide. :nod:

    da seid ihr wohl leider gerade vom pech verfolgt.
    bei deiner freundin scheint der schock aber noch recht tief zu sitzen, erstaunlich, dass sie in deinen 1er eingestiegen ist.

    ich würde wohl an dieser stelle aus psych. gründen den 1er verscheuern-sowas kann leider 'nen ernstes trauma nachsichziehen.

    ist nicht böse gemeint! nur evtl. als denkanstoß.
     
  12. #11 Stuntdriver, 24.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Puh, freut mich daß ihr soweit ok seid. Versuche deine Freundin zu überzeugen, daß sie als Erstes wenn sie wieder fit ist ein Schleudertraining absolviert um wieder Vertrauen in sich selbst zu bekommen!

    Zum Fahrzeug: Wenn die Versicherung sagt sie übernimmt den Schaden und du hast momentan kein Geld, dann lass es in jedem Fall machen. Du kannst natürlich auch noch abklären wieviel Geld sie dir auszahlen würde und dich dann mal mit dem :D unterhalten, der hat zum Einen gerade ordentlich Kohle mit der anderen Reperatur gemacht und könnte sich den Wagen ja zum Selbstkostenpreis reparieren, ggf. hat er ja einen Wagen im Angebot bei dem ihr euch einigen könnt und du schlussendlich nichts drauflegen musst. Hast ja heute mal Zeit mit ihm darüber zu reden.

    Höchstwahrscheinlich hat der Wagen schon einiges mehr abbekommen, als die 9.000€.

    Also Kopf hoch ihr Beiden, es kommen auch wieder bessere Zeiten, hatte so eine ganz ähnliche Situation auch schonmal auf der BAB adäquat zum 3er hat da ein Fiat eine Vollbremsung hingelegt, statt einfach durchzuziehen :roll: Ich musste dann (Überschussgeschwindigkeit) gewaltig in die Eisen und ein 3er hinter mir hat die Situation nicht ganz geblickt, ich bin dann dicht an die Leitplanke rangefahren und noch mal kurz gelupft, er hat dann neben uns verzögert (seine Front war auf der Höhe unseres Armaturenbretts :shock:). Drum beim Bremsen immer ein Auge im Innenspiegel haben! :weisheit: Von dort droht meist die größte Gefahr.
     
  13. #12 blaueFlamme, 24.07.2010
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Auch von mir gute Besserung.

    Um ehrlich zu sein würde ich die Kiste nicht machen lassen. Wer weiß ob nachher net irgendwas vergessen wird oder ka was da noch kommt und dann machste mit 200 den nächsten Abflug.

    Ich sag mal ein paar Euro und ein sicheres Auto ist mir lieber wie wegen Geldmangel ein Auto reparieren zulassen, bei dem mannicht kontrollieren kann ob alles wirklich richtig gemacht wurde oder nachher noch 10x in der Werkstatt steht.
     
  14. #13 Stuntdriver, 24.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wenn du einen Unfallwagen beim Händler machen läßt, dann suchen die auch nach dem letzten kleinen Schräubchen das sie abrechnen können, das passt dann schon. Ein Risiko ist ein anständig reparierter Wagen keinesfalls. Ich meine Bilder wären sicher aufschlussreicher, aber so wie es sich anhört sind 9k bei einem BMW-Händler eher niedrig kalkuliert und dann hängt es eben noch vom Restwert des Autos ab.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 schranzbird, 24.07.2010
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das nenn ich mal ne pechsträhne. :shock:
    Alles Gute!


    Gruß
    schranzbird
     
  17. #15 Diego444, 24.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    OMG, auch von mir gute Besserung!
    Das ist ja echt schlimm! Vor allem für deine Freundin!

    Gleich 2 mal hintereinander! Nicht dass sie jetzt ein 1er Trauma hat! Immerhin hat er ja beim 2. Mal alles super gemacht. Nur der Opel war Schuld...

    Beim 1. Unfall deiner Freundin ist des so ne Sache! Man hört ja immer wieder, dass es bei Wildunfällen sicherer ist, draufzuhalten und einfach nur ne Vollbremsung hinzulegen, als auszuweichen und die Kontrolle übers Fahrzeug zu verlieren!

    Ich hoff du bekommst das zu deiner vollsten Zufriedenheit geregelt!
    Wünsch euch beiden alles Gute!
     
Thema: Unfall mit 1er
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontschaden mbw e82

Die Seite wird geladen...

Unfall mit 1er - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  2. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  3. 1er aus m Dorf

    1er aus m Dorf: Hallo zusammen, bin vor 2 Wochen von einem Classic w203T auf einen F20 FL umgestiegen. Hätte den Benz gerne noch länger gefahren, bis ich dann in...
  4. [E8x] Original BMW 1er Performance Carbon Spiegelkappen E87 E81 E88

    Original BMW 1er Performance Carbon Spiegelkappen E87 E81 E88: Hallo Verkaufe einen Satz original BMW Performance Carbon Spiegelkappen. Absoluter Top Zustand! Für 1er E87, E81, E82, E88 Zustand: Neu Teile...
  5. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...