Unfall auf dem Parkplatz

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von cisi, 04.12.2008.

  1. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    jemand ist mir gerade isn auto gefahre und hat meine rechte tür geschrottet...
    fantastisch. Jetzt muss ich auf die Polizei warten.

    Zum glück war ich nicht im auto somit hab ich zumindest keine schuld und es sollte alles von der anderen versicherung gedeckt werden.....

    ausser die machen probleme da es ein privatparkplatz ist....
    Da greift der Versicherungsschutz scheinbar nicht....
    :twisted: :twisted: :twisted:


    meine bilanz in den letzten 60 tagen ist somit, 2 steinschläge auf der frontschutzscheibe, 1 kratzer in der parkgarage, und 1 mal tür geschrottet...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misterx, 04.12.2008
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    sorry für dich ich hoffe mal das alles ohne probleme ablaufen tut für dich

    MFG Marc :daumen:
     
  4. #3 Kampf_Frettchen, 04.12.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Mir ist auch am Samstag ein Vollidiot reingedonnert, Fahrertür komplett hinüber und der Typ beging natürlich Fahrerflucht.

    Wenigstens hat sich die Vollkasko(1 mal Windschutzscheibe --> Steinschlag --> Riss und die Tür) schon mehr als ausgezahlt :lol:


    Solche Typen könnte ich würgen. Wann ich schon Mist baue muss ich auch dazu stehen. Aber gut :(

    Mein Beileid deinem Kleinem
     
  5. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Jo, kenn ich.

    Mir hat so einb Mercedes SLK Fahrer ne dicke Schramme in den Radkasten gebolzt, beim Ausparken. Auf dem Parkplatz von Mc Fit. Und die Polizei konnte den Täter nicht ermitteln... (hat wahrscheinlich auch nie jemand versucht, obwohls soooo schwierig net sein kann)

    Mein Mitgefühl.
     
  6. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    das verdirbt einem wirklich die laune.... und erleichtert den geldbeutel.
     
  7. #6 Berthold, 05.12.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ja, die Fahrerflucht, das Übel unserer Zeit!

    Wir hatten auch schon zwei Erlebnisse der ärgerlichsten Art:

    1. Auto erst ein paar km drauf und irgendein fahruntüchtiger asozialer Vollidiot ( Fahrerflüchtlinge darf man meiner Meinung nach ruhig so nennen, denn die bewegen sich ausserhalb jeglicher sozialen Ordnung :evil: ) hat uns mit seiner Anhängerkupplung die vordere Stoßstange ordentlich eingedellt und sich davon gemacht. Auf Grund meiner Erfahrung ist eine Anzeige leider sinnlos, wenn es keine Augenzeugen gibt.

    2. Letzten Sommer: Wessen Geistes Kind auch immer ( oder ein fröhlich spielendes Kind :twisted: ) hat uns einen ordentlicher Kratzer samt Delle in die hintere Beifahrertür gemacht. Auto stand NICHT auf dem Gehweg, sondern vorschriftsmäßig am Straßenrand! Es war auch keine Spielstraße!!

    In beiden Fällen dachten sich die Verursacher wohl: Wer so ein Auto fährt, der hats ja! Auch eine Form des Sozialneides :roll:

    Mein Beileid mit deinem armen 1er!

    Immer gerne unverdellt unterwegs

    Berthold
     
  8. #7 sozialesAbseits, 05.12.2008
    sozialesAbseits

    sozialesAbseits 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Nicht umsonst wird solchen Personen sofort der Führerschein abgenommen.
    Wenn man sie erwischt....
    Wenn ich soetwas beobachte wird diese Person ohne Rücksicht angezeigt bzw. ich warte auch solange bis die Polizei eintrifft und den Fall aufnimmt.
    Am liebsten zeige ich dann mit dem Finger auf die Person, die es war und sage ganz laut "Er wars!".
    Ich könnte mich sowas von aufregen über Fahrerflucht! Dafür gibts ja die Haftpflicht!

    Das Problem ist wirklich der Sozialneid, der ist in Deutschland äußerst ausgeprägt.

    Schade...
     
  9. #8 BMWrazr, 05.12.2008
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    Da hast du wohl recht... :evil: :evil: :evil:
    Einfach das Letzte! :groll:

    @ cisi -> Mein Beileid! :tear:
     
  10. #9 Sushiman, 05.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ja, weil sich in D fast jeder über das statussymbol auto definiert, da seid ihr selber schuld.
    btw: ich würd mir mal überlegen welche assoziationen du mit deinem nick bei anderen leuten auch im hinblick auf deine argumentationen (speziell auch in diesem fall) hervorrufst... :roll:
    g, sushiman
     
  11. #10 Berthold, 05.12.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Da schreibt jemand über Statussymbole in dessen Land die folgenden Anreden noch heute üblich sind: "Jawohl Frau Kommerzienrat :lol: oder war Frau Professor, die richtige Anrede"? Titelgewinn durch Heirat :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Und das Statussymbol Auto wird auch ziemlich hoch angesiedelt. Fahr mal mit einem Porsche vor und du wirst hofiert wie der Generaldirektor. Und dann mach den Gegentest mit einem alten Golf :lol: :lol: . Und dann schreib nochmal über Statussymbole, dann aber in Österreich!!

    Sorry, aber alles live erlebt und gehört. Je weiter östlich in eurem schönen Land, desto ausgeprägter!!

    Spaß beiseite: Warum bin ich selber schuld, wenn ich ein unverdelltes Auto fahren will? Und der Sozialneid wird halt am Auto ausgelassen, weil man das unbeobachtet tun kann. Beim Aufschlitzen von Stühlen in öffentlichen Verkehrsmitteln wird es schon heikler. In Österreich gibt es natürlich keinen Sozialneid, ihr Glücklichen!! Schade nur, dass ich das dann doch schon ganz anders erlebt habe! Träume weiter :lol:

    Immer an der eigenen Nase fassen

    Berthold

    Sushiman interessanter Nick, weckt Hungergefühle!! :messer_gbael:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Bläckboxx, 05.12.2008
    Bläckboxx

    Bläckboxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    zurück zum thema->

    beileid auch von mir. weiss auch wie das ist. hatte selbst neulich was ähnliches und auch ärger mit den versicherungen und lauferei,telefonate,zusatzkosten etc... (obwohl schuldfrage geklärt war-nicht ich). vor allem weil reparatur mitversicherter zusatzoptionen erstritten werden muß.

    parkplatzrempler: habe mir schäuble zum "vorbild" genommen :twisted: und mach jetz immer ein foto von meinem und dem danebn parkenden, wenn die gefahr einer schramme erhöht ist. z.b. in tiefgarage, schmale parkbuchten etc.

    und beim fahren wird gefilmt, damit ich jederzeit beweisen kann,daß bei mir grün war. :haue:
    zeugen machen sich ja heutzutags auch immer öfter aus dem staub :rolleyes:
     
  14. #12 Stuntdriver, 05.12.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also bei den Unfallflüchtigen bin ich 100% bei euch, aber die ganze Fahrt filmen um beweisen zu könnnen, daß Grün war? Ist das nicht etwas zuviel des Guten?
    Besser kein Kreuzungsunfall!
     
Thema:

Unfall auf dem Parkplatz

Die Seite wird geladen...

Unfall auf dem Parkplatz - Ähnliche Themen

  1. Unfall Schaden

    Unfall Schaden: Hi habe bei meinem 1er Coupé von 09 einen ziemlich blöden Parkunfall gemacht ... Anschließend bin ich zum BMWHändler in meiner Nähe und er sprach...
  2. Kaufberatung 120d Coupe, reparierter Unfall

    Kaufberatung 120d Coupe, reparierter Unfall: Liebe Community, habe mir heute einen 120d Coupe angeschaut, habe auch einen Menschen von der Dekra draufschauen lassen. Folgendes Auto:...
  3. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...
  4. [E81] Nach Unfall ein paar Probleme

    Nach Unfall ein paar Probleme: Hallo Leute, ich hatte letztens einen Unfall (vorne rechts). Dabei ist meine Frontschürze, ein Scheinwerfer und die Motorhaube kaputt gegangen....
  5. Explosionszeichnung Front - Suche Ersatzteile (nach Unfall)

    Explosionszeichnung Front - Suche Ersatzteile (nach Unfall): N abend, nachdem ich heute leider einen Unfall mit meinem E87 Facelift BJ 2007 gebaut habe, bin ich nun auf der Suche nach einigen Teilen der...