Und noch ein Parksünder

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von blackraven, 14.04.2010.

  1. #1 blackraven, 14.04.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Moin,

    heute hat es mich auch erwischt, jemand musste seine Tür in meinem Wagen parken. :haue:

    Naja gut, der Wind hat sie ihm aus der Hand gerissen und gut das ich schon im Wagen saß und grad los wollte. Hat mir seine Visitenkarte gegeben, der Herr Dr. und ich hab mir die Identität per Perso nochmal bestätigen lassen. Wie es geregelt wird, bringe ich dann telefonisch oder persönlich in Erfahrung. Die Praxis ist ja nicht weit von meinem Wohnhaus. :D

    Morgen wollte ich zu BMW und zu einer Lackiererei dort in der Nähe.
    Unglücklicherweise hat die Tür genau die Mitte des hinteren Radkastens auf der Beifahrerseite erwischt. Dort ist ein ca. 1 x 0,5cm großer, bis auf die Grundierung gehender Kratzer. Weg polieren oder übersehen ist leider nicht.:eusa_snooty:

    Auf jedenfall werd ich zu BMW nen Kostenvoranschlag einholen. Wobei ich davon ausgehe, dass es recht teuer wir, da der Kotflügel ja ein Teil bis zur Front ist und BMW keine Sportrepair macht?! Die Lackiererei wird das Teil entweder Sport oder großzugig lackieren wollen, wahrscheinlich auch günstiger.

    Der Wagen ist titan-silber-met, also schon schwierig das wieder genau zu treffen.

    Jetzt zur eigentlichen Frage, denn es soll ja kein Mitleidsthread werden: :)

    Was würdet ihr machen?

    Das Schätzchen ist ja grad mal 1,5 Jahre alt :(
    Ich tendiere daher zu BMW.


    PS:
    Die Frau dabei war der Hammer. :lach_flash:
    Kurze Story nebenbei:

    Ich grad mit ihm die Daten am klären, kommt sie zurück - weil schon vorgegangen - und fragt was los sei.

    Ich sagte ihr, dass der Herr die Tür gerade in meinem Wagen geparkt hat und die Schramme da jetzt ist.

    Sie: Wie Tür? Schramme?
    Er: Ja der Wind hat sie mir aus der Hand gerissen, is schon richtig Schatz.
    Sie: Wie der Wind? Und WIIIIEEER sollen jetzt Schuld sein?
    Ich: (nur gedacht, der Höflichkeit halber) Ja wer denn sonst? Frau Holle oder wat? :lach_flash:
    Er: Ja Schatz, das ist schon richtig so.
    Sie: nur die Augen verdreht und ist gegangen.

    Na wenn das mal nicht noch ärger gibt.....hoffentlich nur zu Hause und nicht noch im Rechtsstreit.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabi189, 14.04.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Tut mir leid für dich und schade um das Auto! :?

    Aber ich finds toll wie lässig Du das nimmst! Respekt! :daumen:
     
  4. #3 Bender82, 14.04.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Dann wäre ja schon mal geklärt das diese Frau in einem solchen Fall einfach abgehauen wäre...
     
  5. #4 blackraven, 14.04.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Der Mann normal auch, hätte ich ihn nicht angesprochen.
    Hatte seinen Wagen nämlich abgesperrt und wollte seiner Frau grad hinterher.
    Aber mir war der Bums eindeutig zu laut und die Schramme zu groß als ich es sah.

    @Fabi
    Aufregung gibts erst in der Praxis, sollte er sich plötzlich quer stellen. ;)


    Aber ich hoffe auf eine zivilisierte Lösung.
     
  6. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Peinlich und schade. Du hast aber einen offiziellen Verursacher. Das wird ein Versicherungsfall des Verursachers.Dann wird er in der Haftpflicht hochgestuft. Du kannst es sowieso ordendlich über BMW oder einem Profi Lackierer machen lassen. Oder er spricht dich noch mal an und meldet es nicht seiner Versicherung und giebt dir € auf Hand. Du mußt natürlich mit der Summe zufrieden sein und kannst machen was du für richtig hälst. Mit Schramme rumfahren oder lackieren lassen.:nod:
    Gruß Bernd.
     
  7. #6 blackraven, 14.04.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Was mir grad einfällt, wäre es sicher, dass seine KFZ-Haftpflicht dafür aufkommt?
    Immerhin war es kein öffentlicher Parkplatz der Stadt sondern vom Fressnapf (jedenfalls davor) der Parkplatz.
     
  8. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Meiner Meinug nach egal. Es ist ein Haftpflichtfall des Verursachers.Das könnt auch auf ein Privatgrundstück meines Freundes sein ,wenn der der Verursacher wär.:nod:
    Gruß Bernd.
     
  9. #8 Stuntdriver, 14.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Endlich mal einen Verursacher ertappt. :daumen: Und der hat auch nicht rumgezickt, bravo!
    Nicht lange fabulieren, das wird problemlos erledigt und fertig. Ist doch keine schwierige Sache. :kaffee: BMW setzt sich mit seiner Versicherung in Verbindung, Schaden wird behoben, alles Besten.

    Shhhhhhh...:paranoid: Spot nicht Sportrepair. Wobei wenn ich mir das bildlich vorstelle hat's auch etwas. :grins:
     
  10. #9 RoadStar111, 14.04.2010
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ärgerlich, aber wie schon gesagt wurde, hast du zum Glück denjenigen auf frischer Tat ertappt.
    Mit dem Wind kann es ja theoretisch jedem mal passieren, auch wenn man immer drauf achtet.

    Mir hat auch schonmal jemand seine Tür in die Seite gerammt. Hatte gerade das Auto abgeschlossen und wollte gehen, sehe dann aber wie die Frau gerade neben mir mit dem halben Laden im Einkaufswagen ankommt und das Zeug auf dem Beifahrersitz einräumen will. Sie reißt die Tür auf ohne auch nur einen Gedanken an das Eigentum anderer Mitmenschen zu denken und .... Ruuummms !!!

    Ich habe sie direkt angesprochen und daraufhin durfte ich mir erstmal anhören, dass ich mich nicht so anstellen soll, man würde ja nichts sehen und es wäre ja nur ein Auto :shock:
    Ist mir unerklärlich, wie manche Leute denken, zumal sie selber einen ziemlich neu aussehenden VW Tiguan fuhr.

    Komischerweise ist das ganze auch auf dem Fressnapf-Parkplatz passiert ... was sollen wir darauf schliessen ?? :mrgreen:

    Mir soll bloss keiner in die Quere kommen, der versucht abzuhauen :haue:
     
  11. #10 Stuntdriver, 14.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Kombiniere, Tierfutterkaufende Frauen sind noch rabiater zu Autos als sonst.
     
  12. #11 Gnadenlos, 14.04.2010
    Gnadenlos

    Gnadenlos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HG
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ja, es ist ein Kraftfahrt-Haftpflichtschaden. Wenn der Herr zickig werden sollte, melde Deine Ansprüche direkt bei seinem Versicherer.
    Vermutlich bietet Dir sein Versicherer ein "Servicepaket" an (Ersatzwagen mit Hol-/Bringservice, Reparatur in Fachwerkstatt mit dreijähriger Garantie usw.). Wenn dem so ist: Damit hat man die wenigste Lauferei und meist die beste Instandsetzung. Evtl. kannst Du darüber hinaus auch noch eine Wertminderung geltend machen (zwecks Entschädigung).
     
  13. #12 sonofnyx, 15.04.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Na dann hätt' ich sie aber mal gefragt was sie denn davon halten würde, wenn mir mein Einkaufswagen so aus Versehen und ganz zufällig in ihr schönes Auto schlittern würde und ob ich vielleicht noch schnell einen holen soll.

    Unglaublich, manche Leute haben echt einen Schuss weg. Ich passe immer höllisch auf, dass ich mit meiner Tür nicht irgendwo gegen schlage - Lackplatzer dank Betonknutscher sehen auch immer so toll aus. Ich bin zwar wirklich generös mit anderen Verkehrsteilnehmern, aber irgendwann ist mal eine Grenze erreicht.
     
  14. Sasa

    Sasa Guest

    bei mir war es genau umgekehrt letzte tage, da war ich verursacher, aber war auch nicht wirklich parken sondern zurücksetzen und 'nen geparkten streifen. vorbildlich wie ich bin, habe ich die rennleitung bestellt, weil ich den eigentümer nicht erreichen konnte; hatte 'ne ahnung wer es ist und geklingelt-keiner zuhaus.

    ich bin noch so erzogen worden, daß ich dazu stehe, wenn ich scheixxe gebaut habe und mich entschuldige. scheint aber heutzutage ein auslaufmodell zu sein.

    auf jeden fall geht das auf meine haftpflicht und er läßt das bei seat machen, mit leihwagen und vollem programm. bin mal gespannt was mir das hinterher vers.technisch kostet.:swapeyes_blue:
    meine mutter hatte das vergnügen mal bei feinkost-aldi auf'm parkplatz, da ging's auch über die haftpflicht des gegners.

    bei meinem is' kaum was zu sehen, aber ich habe den tip bekommen nicht zu bmw zu gehen, sondern zum mir bekannten lackierbetrieb wegen günstiger und besser. naja keine ahnung, eeeeeeigentlich könnte ich auch so ramponiert weiterfahren. zumindest wenn er dreckig ist.:eusa_shifty:

    hatte mal das erlebnis mit dem lupo, daß eine dame mit migrationshintergrund die eh schon angeranzte aktuelle c-klasse (des gatten?) dermaßen schräg und nah an meinem geparkt hatte, daß ich vorsichtshalber das spektakel des aussteigens mit einer horde kindern verfolgte ehe ich losfuhr. das konnte sie überhaupt nicht vertragen und wurde prophylaktisch schon mal zur furie. obwohl ich nur da stand. "guckstu":roll:

    und jetzt weiß ich auch, warum ich nicht beim freßnapf für mein liebes vieh einkaufe, nicht nur weil mir der laden teilweise zu teuer ist...:narr:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 RoadStar111, 15.04.2010
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Dito, aber von unserer Sorte gibt es wohl nicht mehr soviele.

    Dafür gibt es schliesslich Versicherungen.
     
  17. #15 Inkobus, 15.04.2010
    Inkobus

    Inkobus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Also das liest sich echt geschmeidig... Gott sei dank ist die Frau gegangen, die hätte dich mit ihrer Logik noch um deinen Verstand gebracht...
    Aber solche Beispiele kenn ich zu genüge... :swapeyes_blue:
     
Thema:

Und noch ein Parksünder