Umstieg von 130i auf Z4 E98 23i

Diskutiere Umstieg von 130i auf Z4 E98 23i im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, heute habe ich von meinem Freundlichen ein gutes Angebot über einen Z4 E89 23i erhalten: Listenpreis: 42.710 Sonderzahlung:...

  1. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo zusammen,

    heute habe ich von meinem Freundlichen ein gutes Angebot über einen Z4 E89 23i erhalten:

    Listenpreis: 42.710
    Sonderzahlung: 5000,-
    Monatliche Rate: 395,-
    36 Monate, 10.000km p.a.

    Wenn ich alles zusammen rechne (Wertverlust, Servicekosten, Versicherung, etc.) würde mich der Zetti monatlich 170 EUR teurer kommen als mein aktueller 130i.

    Bin gerade echt schwer am Überlegen, ob ich den Umstieg von meinem 130i wagen soll. Der neue Zetti sieht schon sehr schick aus und nach meinen 5 Jahre 1er BMW könnte ich auch mal wieder eine Abwechslung vertragen.

    Was meint ihr?

    Danke für eure Meinung und viele Grüße

    Joachim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 03.06.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn dann der 30i... Aber der E89 ist schon ein tolles Auto. Hatte auch damit geliebäugelt.
     
  4. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Der ist aber schon wieder deutlich teurer. Ich fahre zu 70% Stadtverkehr, 25% Landstraße (immer dichter Verkehr und keine Überholmöglichkeiten) und 5% AB. Ich denke, dass ich hier auf den größeren Motor verzichten kann. Mein 130i kann ich quasi nie unter Volllast bewegen...
     
  5. #4 BMWlover, 04.06.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ok, wenn dir der 23i langt, dann machst du sicher nix verkehrt. Einzige Punkte die mich am E89 gestört haben:
    - Serienlenkrad zu dünn (hab das M lieben gelernt :D )
    - Die Ablagefächer in der Türverkleidung ist aus billigstem Plastik
    - Die Überrollbügelverkleidungen fand ich auch nicht so ansprechen...
    - Die Plastik A Säulen Verkleidungen

    Aber nix was man nicht ändern könnte
     
  6. #5 mightymarcy, 04.06.2011
    mightymarcy

    mightymarcy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Spritmonitor:
    Also ich muss leider sagen dass mich der 23i bei der Probefahrt garnicht begeistert hat. Der Motor ist - gerade auf der bahn - doch sehr träge und der Sound ist auch nicht der gleiche. Zudem ist der neue zetti ohne sportfahrwerk ziemlich schwammig. Kupplung und Lenkung sind ebenfalls sehr weich. Glaube dass man sich da als Umsteiger schnell nach dem 3.0 (si) zurücksehnt.
     
  7. #6 pousa13, 04.06.2011
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    wie groß bist du? ich bin 185 und etwas "fülliger" und ich finde im Z4 keine vernünftige sitzposition, da ich zwar mit den beinen relativ weit vorne bin, aber die rückenlehne nicht mehr kippen kann, weil der sitz hinten an der ferkleidung ansteht. dazu bläst einem die austrittsdüse für die warme luft direkt aufs knie und das nervt gewaltig!
    wenn du beim ausgiebigen!! probefahren platz hast, dann ist das gut.

    leistungsmässig ist es aber ein gewaltiger unterschied und den halben liter hubraum merkt man deutlich. das einzig schöne ist der sound aussen, den find ich für nen 23er echt ok.

    optisch gefällt mir der Z4 innen als auch aussen sehr gut aber ganz ehrlich - ich würde nicht wechseln!
     
  8. #7 AnooooOH, 04.06.2011
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    wenn dir zwei sitze reichen, auf dafür!!
     
  9. Nik

    Nik Guest

    Nur um mal kurz zu dem Angebot zu kommen: Ich finde, dass der LF von 1,25 trotz großer Sonderzahlung schon ganz schön happig ist ! :shock:

    Der Rest ist ja wie immer geschmackssache ! :wink:
     
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Zum Motor kann ich sagen, dass der vollkommen ausreicht. Viel langsamer als der 130i ist er nicht. Hab den Z4 23i schonmal als Beifahrer erlebt, zwar Automatik, aber der ging gut.
     
  11. #10 TSV-Leo, 04.06.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Der Zetti doch e89 oder irre ich mich?
     
  12. #11 MacFish, 04.06.2011
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Er hat sich im Threadtitel nur verschrieben. Im Angebot stehts richtig.

    Find nen Leasingfaktor von 1,25 auch heftig, aber beim Z4 gibts wohl momentan nicht viel günstigeres...
    Wenn dir der 23i reicht, schlag zu ;) Der Z4 schaut einfach Hammermässig aus.
     
  13. Nik

    Nik Guest

    Doch es geht billiger ! :wink:

    Lass dir mal bei Sixt-Leasing ein Angebot erstellen und du wirst dich wundern ! :shock:

    Sixt verlangt nur 335€ bei den selben Konditionen und selbem Auto ! :shock:

    Das sind mal entspannte 60€ monatlich weniger oder auf 3 Jahre gerechnet 2160€ ! :swapeyes_blue:

    Insofern ist das Angebot was du erhalten hast, doch wie zu erst von mir vermutet schlecht !

    Ich denke, da ist definitv mehr Spielraum als dein Händler zugibt ! :wink:

    Edith sagt noch bei Sixt haste nen LF von 1,11 !
     
  14. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i

    • Finde gerade, dass das Lenkrad dünner ist angenehm.
    • Die Ablagfächer sind nicht schick, aber im 1er ist das Kunststoff auch nicht wirklich besser ;)
    • Die Überrollbügel lackieren zu lassen ist ja das kleinste Problem
    • Die A-Säulen Verkleidung stört mich nicht
    Wie gesagt ich fahre nur ca. 5% BAB.

    Aber es ist schon richtig, dass der 23i lang nicht so agil ist und mit Power hochdreht, wie das der 130i tut. Zudem hast du auch recht, dass das Fahrwerk etwas schwammig ist. Mit meinem 130i fahre ich auch ganz anders Kurven rein...

    Dass die Kupplung und Lenkung weicher ist, finde ich sehr angenehm. Der 130i nervt da im Alltagsstau schon ziemlich.

    Hört sich blöd an, aber der 130i ist in diesem Fall die deutlich spaßigere Fahrmaschine. Im Alltag ist der Zetti jedoch angenehmer und vom Look und Auftreten in einer ganz anderen Klasse.

    Ich bin 1,78m und habe eine sehr gute Sitzposition gefunden.

    Mit der Leistung muss ich dir Recht geben, hätte nicht gedacht, dass das so ein spürbarer Unterschied zum 130i ist. Trotzdem ist der Zetti nicht untermotorisiert und die Leistung passt gut zum Fahrwerk.

    Ich habe die letzten 3 Jahre vielleicht drei mal jemand mitgenommen. Von daher ja, reicht :).

    Also das ist ja extrem heftig, dann werde ich mich noch einmal umschauen. Vielen Dank für den Hinweis!

    Gibt es denn irgendwelche Nachteile beim Leasing über Sixt?
     
  15. #14 Turbo-Fix, 04.06.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    Motor ist für die Tonne, der Preis ist viel zu hoch, habe vor ein paar Monaten jemanden so ne Karre bei gleichen Konditionen für 400€/Monat ohne Anzahlung vermittelt.
     
  16. Nik

    Nik Guest

    Hab dir ja schon in der PN geschrieben, dass du mal in MT reinguckst und den loecki anschreibst ! :wink:

    Ansonsten konfiguriere dir den Z4 mal bei Sixt, druck den Wisch aus und geh zu deinem Händler ! :haue: :wink:

    Es scheint nämlich momentan einiges drin zu sein beim Z4 und da ist ein LF von 1,25 bei so einer Sonderzahlung fast dreist ! :wink:

    Und Sixt ist nicht gerade dafür bekannt, dass sie im Leasing am günstigsten sind, eher im Gegenteil.

    Die spiegeln bei ihren Leasingraten ziemlich gut die aktuelle Lage wider und wenn bei denen ein LF von 1,11 drin ist, dann sollte dein Händler nicht allzuweit entfernt liegen ! :wink:

    Ich denke, dass 330€ bei 5000€ SZ drin sein müssten, das wäre dann ein LF von 1,1 ! :icon_smile:

    Grüße Nik
     
  17. #16 nightperson, 04.06.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ingo, sooooo für die Tonne ist der Motor auch nicht, nur unten 'rum ein wenig schlapp, Sound aber 1a - gut zum Cruisen halt :wink: Und es waren € 408, um genau zu sein, dafür aber 15TKm pro Jahr :mrgreen:
     
  18. #17 Turbo-Fix, 04.06.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    :lol: aso :mrgreen:
    bin den Motor von Freitag Morgen bis Montag Morgen und ne ganze Menge KM gefahren, ich finde den Motor "bääää" und den Verbrauch erst Rest :?
     
  19. #18 Tomahawk, 04.06.2011
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Ich konnte einen Z4 2.3i auch ein Wochenende fahren und war begeistert. Ich hatte einen mit M-Paket und Sportautomatik (Schaltwippen). War ein richtig tolles Auto, auch die Automatik war richtig schön sportlich.

    Der Motor war ein Gedicht, richtig drehfreudig, also ich würde den Zett dem 130i vorziehen! Die paar MehrPS wiegen Optik und Fahrverhalten nicht auf.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nightperson, 04.06.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Du mußt auch die Sport-Taste betätigen, dann ist das Ansprechverhalten ganz ordentlich, im Normal-Modus eher träge :wink:
     
  22. #20 Matze´s BMW, 05.06.2011
    Matze´s BMW

    Matze´s BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Du musst auf jeden Fall eine Probefahrt machen!!!
    Vom Fahrverhalten her ist der Z4 nicht mit dem 1er vergleichbar. Er ist um einiges "träger" und "indirekter" als der 1er.

    Also Probefahrt machen und dann entscheiden :-)
     
Thema: Umstieg von 130i auf Z4 E98 23i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw z4 2.3i chiptuning erfahrungen

    ,
  2. bmw z4 23i oder 30i

    ,
  3. 130i z4 coupe

Die Seite wird geladen...

Umstieg von 130i auf Z4 E98 23i - Ähnliche Themen

  1. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  2. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...
  3. [E87] 130i

    130i: Hallo, spiele mit dem gedanken mir einen 130i zuzulegen. Was haltet ihr grundsätzlich von diesem Angebot ? Da ich noch keine links posten...
  4. [E87] 130i oder 120i

    130i oder 120i: Hallo zusammen, mein erster Beitrag enthält gleich eine komplizierte Fragestellung. Momentan bin ich auf Autosuche und für mich sind beim 1er...
  5. 18" Winterräder Styling 108 vom Z4 inkl neuwertigen Hankook Winterreifen 225 und 255er Breite

    18" Winterräder Styling 108 vom Z4 inkl neuwertigen Hankook Winterreifen 225 und 255er Breite: Biete hier meinen Winterradsatz zum Verkauf, da ich nun ein Alltagsauto habe. Es handelt sich um einen Satz Styling 108 vom Z4 E85/86. Die...