Umstieg vom Z4 E85 auf den 1er Coupé oder Cabrio ?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von metoo, 23.04.2014.

  1. metoo

    metoo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich habe die letzten 4,5 Jahre den BMW Z4 E85 gefahren, doch dieser wird mir langsam zu klein. Eine Rücksitzbank für Personen oder auch die simple Möglichkeit ein Jacket/Hemden im Auto aufzuhängen fehlt mir einfach.

    Der Z4 hat den M54 6Zylinder mit 192 PS bei 2,5 Liter Hubraum - "verschlechtern" möchte ich mich eher nicht, und bei dem geringen Gewicht des Z4s wird das, bezahlbar, doch schwer beim 1er befürchte ich.
    Ich bin leider erst ein oder zwei 1er gefahren, dies liegt aber schon ein paar Jahre zurück, welche Motorisierung dies war weiß ich auch nicht mehr.
    Bei Wikipedia stehen bei den Fahrzeugen ja die Geschwindigkeitswerte von 0 auf 100km/h, dies war jetzt der einzige Indikator, den ich zum Vergleich nutzen konnte. Heißt > 125i und 123d sind "ebenbürtig".
    Eine Probefahrt mit den verschiedenen Modellen ist unabdingbar, das ist mir bewusst, möchte mich vorher aber dennoch hier einige Infos von den Experten holen.

    Nun habe ich folgende Gedanken und noch zahlreiche Fragen zum Kauf eines 1ers:
    1. Ich bin mir nicht sicher ob es das Cabrio oder das Coupé werden soll. Ein Umtsieg vom Roadster auf den Coupé (ggf. mit Schiebedach) stelle ich mir wahrhaft schwer vor. Vielleicht habt ihr hier ähnliche Erfahrungen und könnt mir hier etwas Input geben?

    2.Der neue 2er steht ja nicht mal mehr in den Startlöchern, er ist schon verfügbar soweit ich weiß. Sollte ich vielleicht lieber warten, damit einerseits die Preise des 1ers fallen, oder der 2er als Jahreswagen eine Option wird?

    2.1. Die Technik (Sicherheit und Komfort) sollte beim 2er doch deutlich fortgeschrittener sein, als bei einem seit 2004 gebautem Wagen?

    3. Mein Wunschwagen sollte die folgenden Merkmale / Austattung vorweisen:
    -BJ ab 2012
    - KM < 30.000 KM
    -Motor ist noch die Frage, da sich durch berufliche und private Veränderung mein Fahrverhalten gerade nicht absehbar verändert weiß ich auch nicht ob es ein Diesel werden soll, oder doch ein 6 Ender.
    - Im Z4 ist die Technik doch sehr in die Jahre gekommen, und daher muss der nächste Wagen unbedingt ein großes Navi Prof. mit Bluetooth FSE haben
    - Auch Sportsitze und am liebsten das komplette M-Paket (auch auén) wäre ideal, da ich nicht der "Bastler" bin, der das dann macht oder machen lässt

    Das Budget liegt bei 30.000 - 33.000 Euro


    Ich danke euch schonmal für die Hilfe, ich bin gerade, wie ihr sicher gemerkt habt, sehr unwissend und unschlüssig was ich brauche und was ich genau möchte. Daher hoffe ich einfach auf ein paar weitere Meinungen, Pros/Contras etc. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joethefighter, 23.04.2014
    Joethefighter

    Joethefighter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ neben Passau
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Joe
    Hi, ich bin vom z4 e85 (218ps) umgestiegen auf mein jetzigen 123d Cabby, alles besser geworden, verbrauch, geht besser 400nm sind geil, weniger wind, rückbank, usw...

    Grüße
    Joe
     
  4. #3 schluerfi1978, 24.04.2014
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Eventuell auch mal den 120d mit Performance-Kit in Betracht ziehen!

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Meinst du mit "verschlechtern" rein die Fahrleistungen? Denn ein Umstieg von einem 6-Zylinder Benziner auf einen 4-Zylinder Diesel ist schon arg herb, vor allem in einem Cabrio.
     
  6. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Ich stand vor der Wahl zwischen Z4 oder 3er Cabrio. Da es bei mir aber das einzige Auto ist und auch einen Alltagsnutzen aufweisen sollte, habe ich mich gegen den Z4 entschieden. Bin dann verschiedene 3er Probe gefahren, aber der 320i war mir einfach zu schwerfällig und der 330i ist halt im Verbrauch einfach schlecht für Langstrecke. Also 320d getestet und den ins Auge gefaßt, nach entsprechenden Angeboten gesucht und zufällig über ein 120d Cabrio gestolpert. Probefahrt gemacht und begeistert gewesen. Kompakter als der 3er, zieht besser (da leichter) und man hat etwas, das die Bezeichnung Kofferraum noch einigermaßen verdient.

    Ist mein erstes Cabrio, davor nur geschlossene Autos oder max. ein Schiebedach. Ganz anderes Fahrgefühl und ich kann mir eigentlich nicht vorstellen je wieder zu einem geschlossenen Auto zu wechseln. Dach ist immer auf wenn es trocken ist und auch aussieht als würde es so bleiben.

    Der einzige "Nachteil" beim Diesel mag der Sound sein. Gibt viele, die sagen Diesel und Cabrio passt nicht zusammen. Wenn man mal einen 135i mit PP-Auspuff gehört hat, kann man auch schwach werden.
    Auf der anderen Seite steht dann bei mir ein Verbrauch zwischen 5 bis 6 Liter, wenn man auf der Autobahn mal wirklich flott unterwegs ist können es auch 7 Liter werden. Da kommst mit einem Benziner aber bei weitem nicht mehr hin.

    Ich würde Dir auf alle Fälle zum 1er Cabrio raten, gerade wenn man vorher gerne offen gefahren ist. Und hinsichtlich Motor kannst meiner Meinung nach auch bedenkenlos den Diesel nehmen.
     
  7. #6 TierparkT0ni, 24.04.2014
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Bei dem Budget wäre auch ein 135i Coupe/Cabrio drin ;)

    Alternativ den 125i Coupe/Cabrio und auf 130i entdrosseln lassen.

    Aber auf einen 4 Zylinder würde ich nicht umsteigen.
     
  8. metoo

    metoo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Hi Joe, du nennst ein paar Argumente, die mir auch im Kopf rumschwirren! :)


    Was genau bedeutet Performance Mit?


    Ja, Fahrleistung meine ich. Stelle mir den Umstieg auch nicht leicht vor, aber Drehmoment macht auch Spaß wie ich, wenn ich einen Diesel fahre, immer wieder feststellen muss.

    Ja, der Z4 ist generell schon alltagstauglich, aber es müssen doch sehr häufig Kompromisse eingegangen werden, die mich doch zu sehr nerven.
    Weil ich nun fast 5 Jahre nur den Roadster gefahren bin stelle ich mir den Umstieg auf das Coupé auch sehr schwer vor :(

    Den 3er habe ich auch ins Auge gefasst, den 320i fährt meine Mutter, der ist wirklich zu schwer für das Gewicht und macht null Fahrfreude. Die größeren Motoren kosten direkt deutlich mehr, sind allerdings meist auch die 6 Zylinder, beim Benziner ebenso wie beim Diesel, was auch nicht zu verachten ist denke ich. Schade, das der 123d kein 6 Zylinder Motor ist.


    Da konnte ich noch kein genaues Fahrzeug, so wie ich es mir vorstelle, finden. Und der Unterhalt des 135 ist doch sicher ein anderes Kaliber als der des 4Zylinders.

    Und einen 125 entdrosseln lassen, ich bin gar kein Freund von nicht original BMW „Eingriffen“…
     
  9. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Auch beim 1er Cabrio muss man natürlich Kompromisse eingehen, wobei für das Coupe eigentlich das Gleiche gilt. Rückbank kann man in beiden Fällen nicht einfach mal umlegen, von daher ist der Kofferraum schon begrenzt. Aber meine Hamstereinkäufe bekomme ich trotzdem alle unter, 4x Sixpacks mit 1,5l Wasserflaschen gehen problemlos in Kofferraum und dazu noch eine Klappbox mit den Einkäufen. Bei Stahldach wäre das schon problematischer unterzubringen, müsste man noch Sachen auf dem Beifahrersitz deponieren.

    Einen 6 Zylinder Diesel hätte ich auch sofort im 1er genommen. Wird wohl auch der Motor in meinem nächsten Auto sein, dann aber wohl leider kein 1er mehr. Aber 4er und 6er gibt es ja auch noch als schöne Cabrios. :wink:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. nox

    nox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Christof
    Warum soll man die Rückbank im Coupé nicht einfach und problemlos umlegen können?
    Meiner Einschätzung nach geht das deutlich leichter und schneller als in meinem E81.
    Kofferraum auf, zwei mal kurz an den beiden "Henkeln" ziehen und umlegen.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  12. #10 schluerfi1978, 25.04.2014
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Das PP-Kit für den 120d ist sozusagen das BMW-Werkstuning für den Motor. Chiptuning plus anderer Lüfter, steigert die Leistung von 177 auf 197 PS.
     
Thema: Umstieg vom Z4 E85 auf den 1er Coupé oder Cabrio ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. z4 vs.1er

    ,
  2. bmw 1er cabrio oder z4

    ,
  3. z4 oder einser cabrio

Die Seite wird geladen...

Umstieg vom Z4 E85 auf den 1er Coupé oder Cabrio ? - Ähnliche Themen

  1. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  2. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  3. Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL

    Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Mittelkonsole im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  4. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  5. Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen

    Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen: Hallo Zusammen, ich biete hier meinen gebrauchten Ansaugstutzen zum Verkauf. Auf Anfrage versende ich gerne Bilder. Preis ist Verhandlungssache....