Umstieg auf M135i LCI von 125i LCI?

Diskutiere Umstieg auf M135i LCI von 125i LCI? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen! Ich fahre, wie aus meinem Profil ersichtlich, einen 125i LCI aus 10/2015. Prinzipiell ist er ein Traumwagen, Austattung ist...

  1. #1 MrGoodlife, 08.07.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    Hallo zusammen!

    Ich fahre, wie aus meinem Profil ersichtlich, einen 125i LCI aus 10/2015. Prinzipiell ist er ein Traumwagen, Austattung ist super, die Sportbremse würde ich jetzt nachrüsten und noch auf den M135i-ESD umbauen, allerdings überlege ich nun, ob ich nicht direkt auf einen M135i LCI umsteigen sollte.

    Preislich liegen Jahreswagen mit 5-20tkm, die in Frage kämen, als LCI mit 8-Gang SA bei 35-38.000€.

    Laut DAT hat mein 125i einen "nackten" Händlerankaufswert von knapp 25.000€, vergleichbare Fahrzeuge liegen bei mobile bei ca. 32-33.000€ - nun ist die Frage, ob es sich lohnt, das Upgrade zu machen? Es wären gut 5-8.000€, falls ich 30.000€ kriege (Inzahlungnahme).

    Versicherung 125i: 1300€
    Versicherung M135i: 1900€

    Wo liegt ihr mit dem Verbrauch? Mein 125i liegt in der Stadt (Aachen) bei 10-12l/100km :/ Wenn ich beim M135i mit 14l/100km rechne hab ich im Jahr ca. 300-400€ mehr an Sprit.

    Würdet ihr das Upgrade machen? 2 Zylinder und 100 PS mehr nehmen? Oder den 125i weiter fahren und ggf. Geld sparen / in Felgen o.Ä. investieren? Lohnt ein M135i hauptsächlich für die Stadt überhaupt?
     
  2. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Wenn du wirklich fast nur in der Stadt rumgurkst, lohnt sich werder der 125 noch der 135 in meinen Augen...
    Wenn du allerdings meinst, mit welchem Wagen du am effekthascherischten an der Eisdiele vorbeibollern kannst, dann lohnt sich der m135i sicherlich :lol:
    Auch der Wertverlust bei Inzahlungnahme ist enorm, würde ich niemals machen nach so kurzer Zeit, das ist Geld verbrennen. An Privat verkaufen schon eher...
     
  3. #3 Dani_93, 08.07.2016
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    1.463
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
    Wenn Du hauptsächlich in der Stadt fährst, bringt so ein M135i doch überhaupt nichts. Auch mit meinem 130i fahre ich nur ungerne in der Stadt, er verbraucht dort nur viel und die spaßigen Seiten des Wagens kommen erst auf der Landstraße / Autobahn zum Vorschein. Für die Stadt würde mir persönlich auch ein 114i vollkommen ausreichen.

    Wenn Du auch viel außerhalb unterwegs bist, dann lohnt es sich. Fahr ihn doch mal Probe ;)
     
  4. #4 AnDre29, 08.07.2016
    AnDre29

    AnDre29 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Verbrauch...Wie fast jedem Fahrzeug liegts vorallem an deinen Fahrgewohnheiten. Ich hatte bis jetzt im Stadtverkehr, mit Rush hour, eco modus und Pedal anhauchen und bewusst gucken, was geht unten rum, 8,1l. Dabei sprechen wir in KEINSTER Art und Weise von Fahrspaß!!! Da tut er mir schon leid.
    Flottes fahren auf kurvigen Landstraßen unter Beachtung der Verkehrsregeln (um zumindest den Lappen zu behalten :-) gönnt er sich 11-13. Aber hier gilt das alte Sprichwort: Kraft kommt von Kraftstoff. Fährst du lieber viel im Sportmodus...
    Aber für die Dauerkalkulation 14l anzugeben erscheint mir fast zu hoch. Zumindest für meine Fahrweise, da ich damit jeden Tag zur Arbeit fahre. Aber sicher nicht unrealistisch. Meiner hat die 8-Gang SA.
     
  5. #5 Christian-LSE, 08.07.2016
    Christian-LSE

    Christian-LSE 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Blieskastel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Christian
    Das Thema hatten wir ja schonmal, nur dass du jetzt mit dem Vorschlag kommst. :mrgreen:

    Bevor du dir darüber gedanken machst, bist du denn ein M135i schon gefahren? Wenn nicht würde ich das nachholen, denn rein von den Fakten ist es natürlich quatsch du verbrennst ein haufen Kohle.

    Es sei denn, du verkaufst deinen Privat und kaufst dir ein vFl aber eben kein LCI. Dann dürfte das was du drauflegen musst noch relativ überschaubar sein wenn du nicht sogar gar nix drauflzahlen musst.

    Ich hatte für meinen 25.300€ beim BMW Händler gezahlt bei einer Laufleistung von 45.000 km, dafür aber kein Navi, und er ist eben ein vFL.

    Zum Verbraucht: Ich merke immer wieder deutlich das der M keine Kurzstrecken bzw. Stadtverkehr mag, auf den Verbrauch bezogen. Fahre ich "normal" auf die Arbeit hab kein Stau komme gut durch war ich schon bei 7,9L. Kommen aber viele Rotphasen dazu bzw. staut es sich in der Stadt steigt der Verbrauch schon gerne in Richtung 10L. Und ich hab nur ein kleines Stück Stadtverkehr, Hauptsächlich AB und Landstraßen.
     
  6. #6 AnDre29, 08.07.2016
    AnDre29

    AnDre29 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Eine Nachfrage hätte ich noch: 1900€ für ne Versicherung? Welcher SF-Klasse und Versicherungsumpfang entspricht das? Kommt mir ganz schön heftig vor...
    Bei mir ist es etwas mehr als ein Drittel (VK mit 1kSB, TK ohne SB, Kompletterstattung bei Totalschaden, Rabattschutz)
     
    BMW2998 gefällt das.
  7. #7 MrGoodlife, 08.07.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    Ich machs kurz:
    • letztes Jahr 3 Tage M235i gefahren
    • VFL kommt nicht in Frage, Navi (NBT Entry o. Pro) sind pflicht!
    • Arbeitsweg 90% Stadt, 10% Land (bei knapp 9km also eig. nur Stadt) -> Ampeln und unfähige Fahrer -> 14l/100 im Maximum
    • Fahre öfters Langstrecke (ca. 6-9x im Jahr) AC-HH und zurück, zum Studienblock (duales Studium)
    • Geld verbrennen... Jaein. Ich hab ja einen Mehrwert, aber es ist kostspielig, ja.

    Unter 24/25 Jahren alt, Jährliche Fahrleistung bei ca. 14000km, Haftpflicht SF35 (maximum bei der Allianz), VKasko (SB: 500VK/150TK) SF17. Liegt auch an meiner miesen Regionalklasse (Aachen....)! Wäre ich 24 oder älter, sähe das ganze besser aus. Und der Wagen würde dort - wie der 125i, rein wegen der SF-Rabatte - über meine Ma laufen. Die SF-Rabatte sind noch von meinem Vater, ich hätte sie erst ab 24 haben können, dann wären sie aber schon verfallen, daher musste das so geregelt werden.


    Generell: Ich überlege doch stark, es würde mich schon Spaß machen. Auch, weil ich früher den Sechszylinder Sauger-Klang bei meinem Dad geliebt habe und die 3 Tage M235i (da war mein 125i schon bestellt und nicht mehr zu ändern :( ) schon verdammt geil waren... Sound, Leistung... :/
     
  8. #8 florianlaux, 08.07.2016
    florianlaux

    florianlaux 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    148
    fahr einen M135i Probe ...danach schmeisst du eh alle Rechenmodelle in den Müll und kaufst ihn
     
    BMW2998, gamaR, Partybaer89 und 3 anderen gefällt das.
  9. #9 Restock, 08.07.2016
    Restock

    Restock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Jonas
    Die Versicherung erscheint mir auch recht hoch, ich zahle knapp 900€/Jahr, VK 300SB, 10t/km.

    Verbrauch lande ich im Mittel bei 8,5l (ausschließlich AB und Landstraße), wenn ich mal in die Stadt fahre gönnt er sich dort aber gute 10l.

    Also die Vernunft würde defintiv sagen, dass man das Upgrade nicht machen sollte. Aber! Der Motor, der Sound, die Beschleunigung, das alles rechtfertigt die höheren Kosten eindeutig :unibrow::unibrow::mrgreen:
     
  10. #10 F2116iM, 08.07.2016
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Habe 11.5 im bergischen Land als HS ohne groß schneller als mit dem 116i zu sein ausser 1 oder 2 Überholungen. Der hatte 9l. Jede Strecke senkt den Wert ohne ballern.

    Vom Gefühl her machen. ........ Vom Kopf eher lassen da Deiner sooooooo neu ist. Ich kann den Rechner im Kopf auch nicht ganz ausschalten aber bin bei 600 VK und mit 48 gefühlt im Zug zwang gewesen mal ein Auto mit Leistung zu haben.
     
  11. #11 AnDre29, 08.07.2016
    AnDre29

    AnDre29 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    So bin ich zu meinem gekommen. Da unterschreibe ich blind :-)
     
    BMW2998 und #1er gefällt das.
  12. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.011
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ich fahre heute einen probe bis morgen, macht mir keine Angst :swapeyes_blue: :mrgreen:
     
    BMW2998 gefällt das.
  13. #13 dr.schuh, 08.07.2016
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Gratulation zum baldigen 35i. :mrgreen:

    Ich liege bei hauptsächlich Kurzstrecke (Kleinstadt - Land - Kleinstadt) mittlerweile bei etwas über 11, achte aber auch nicht groß auf den Verbrauch.
     
    BMW2998 gefällt das.
  14. #14 jack_daniels, 08.07.2016
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Behalte deinen 125i. Ihn so früh abzutreten macht finanziell null Sinn und sooooooooooo viel toller ist der M135i im Vergleich auch nicht. ;)
     
  15. #15 Partybaer89, 09.07.2016
    Partybaer89

    Partybaer89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    In der Stadt braucht meiner ca. 11 bis 14 Liter. Auf der Autobahn ist es wirklich ein von - bis. Je nach Lust und Gasfußstellung sind dort von 8 - 20 Liter alles drinne. Kommt auch noch der etwas teurere Kraftstoff hinzu ( Super Plus), als bei deinem momentanen Wagen.

    Ich würde die Entscheidung aber jederzeit wieder treffen. Jedes mal wenn freie Bahn ist, in jedem Tunnel (ohne Blitzer), oder auch wenn eine größere Limo auf die rechte Spur muss, weil so ein kleiner Wagen hinten dran bleibt, wirst du grinsen müssen.
    Die Vernunft ist ganz klar auf der Seite des 4 Zylinders. Das Herz beim Sechszylinder.

    Würde mir eher die Umbauten beim 125 sparen und dann den Schritt wagen, wenn du es dir finanziell erlauben kannst.
    Ich bin lieber wegen einem Sechszylinder arm in jungen Jahren :lol: Gibt ja nicht umsonst dumme Sprüche wie - Hubraum statt Wohnraum und Zylinder statt Kinder. \:D/
     
    BMW2998 und #1er gefällt das.
  16. #16 F2116iM, 09.07.2016
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Irgendwie empfiehlt es ihm doch den Umstieg lol.

    Blöd ist das Bj. des 125i. Stadt ist daß schlechteste für den M135i
     
    VolkerN gefällt das.
  17. snert

    snert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    79379 Müllheim
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Ich denke, bei solchen Autos handelt es sich um Emotionen, Freude am Fahrzeug und Technik und einfach nur um Spass.
    Wer hier anfängt zu rechnen und später die Leistung nicht abruft um Sprit und Reifen zu sparen, der ist sicherlich mit einem M135I total falsch beraten.

    Dieses Auto rechnet sich sicher NICHT, aber es macht einfach nur Freude.... Für "Rechner" gibt es deutlich günstigere Autos.

    Und wenn schon eine Rechnung dann eher: Kosten gegen Spass am Fahren. Und den "Spassfaktor" muss nun mal jeder für sich selbst bestimmen.
     
  18. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.543
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Jepp. Und DA ist der M135i mit Sicherheit das günstigste Sportgerät mit solchen akustischen Emotionen in dieser Klasse.
     
    BMW2998 gefällt das.
  19. #19 markymark666, 09.07.2016
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Ging mir auch so ;)
     
  20. #20 VolkerN, 09.07.2016
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2017
    Egal bin umgestiegen von 125d auf M135ix fahre extrem viel Kurzstrecke und Stadtverkehr.
    Habe Ihn jetzt genau 1 Jahr 17000 Km Durchschnittsverbrauch 13,2
     
    BMW2998 gefällt das.
Thema:

Umstieg auf M135i LCI von 125i LCI?

Die Seite wird geladen...

Umstieg auf M135i LCI von 125i LCI? - Ähnliche Themen

  1. 9368383-01 Lautsprechersystem Harman Kardon BMW 1er (F20) M135i

    9368383-01 Lautsprechersystem Harman Kardon BMW 1er (F20) M135i: [IMG] EUR 699,95 End Date: 09. Apr. 14:02 Buy It Now for only: US EUR 699,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Nachrüsten GPS im F20 LCI 1

    Nachrüsten GPS im F20 LCI 1: Hallo Leute ich benötige bitte eure Hilfe. Ich fahre einen F20 Lci aus 2015 ohne Navi. Ich möchte gern aus dem Kofferraum von meiner kombox das...
  3. 19 Zoll MW09 Felgen für BMW 3er F30 F31 F34 e90 e91 e93 M Performance M135i M437

    19 Zoll MW09 Felgen für BMW 3er F30 F31 F34 e90 e91 e93 M Performance M135i M437: [IMG] EUR 599,00 End Date: 29. Mrz. 13:37 Buy It Now for only: US EUR 599,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Kühlwasserkühler M135i

    Kühlwasserkühler M135i: hallo zusammen, mein kühlwasserkühler sieht echt mies aus. such auf diesem weg einen guten gebrauchten. vielleicht hat ja jemand einen über. er...
  5. Parksensor BMW 1ER 2ER 3ER F20 F21 LCI X3 PDC Sensor Schwarz 2 9261612 Original

    Parksensor BMW 1ER 2ER 3ER F20 F21 LCI X3 PDC Sensor Schwarz 2 9261612 Original: [IMG] EUR 19,99 End Date: 27. Apr. 09:52 Buy It Now for only: US EUR 19,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden