Umstieg auf Copper S/JCW

Diskutiere Umstieg auf Copper S/JCW im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hey, meine Frage, ist hier schon mal jemand von nem 130 auf nen Mini Cooper S bzw John Cooper Works umgestiegen? Wie verhält sich das mit...

  1. #1 maninblack, 25.08.2011
    maninblack

    maninblack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hey,


    meine Frage, ist hier schon mal jemand von nem 130 auf nen Mini Cooper S bzw John Cooper Works umgestiegen?

    Wie verhält sich das mit den Fahrleistungen? Der JCW zumindest dürfte ja nicht viel langsamer sein... Und in den kurven wird er den kleinen Nachteil ja sowieso wieder herausfahren :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lifestyler, 25.08.2011
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hat nicht "sonc" genau diesen wechsel erst
    Vor kurzem gemacht ???
     
  4. #3 domsi1984, 25.08.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
  5. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    nicht wirklich:

    130i vs mini cooper s:
    BMW 130i vs Mini Cooper S (Mk II) - FastestLaps.com

    130i vs mini cooper jcw:
    BMW 130i vs Mini Cooper S JCW - FastestLaps.com

    130i vs mini cooper s (alt):
    BMW 130i vs Mini Cooper S - FastestLaps.com
     
  6. #5 BonbonausWurst, 25.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
    BonbonausWurst

    BonbonausWurst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Der JCW Mini ist ziemlich geil, macht Spaß. Bin allerdings den neuen noch nicht gefahren, aber was ich so von anderen gehört habe soll der auch tierisch Laune machen. :)
     
  7. #6 svenobmw, 25.08.2011
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Also auf Grund des Mini´s vom Frauchen sind wir auch im New Mini IG Forum - Powered by vBulletin vertreten und auch auf einigen Treffen, Ausfahrten und Stammtischen gewesen.
    Der JCW fährt bei kurvigen Landstrassen Kreise um den 130, aber sobald es auf die BAB geht liegen schon Welten zwischen den Auto´s :nod:
     
  8. #7 LMB135i, 25.08.2011
    LMB135i

    LMB135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Zürisee
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Den JWC kenn ich nicht. Bin aber das Cooper S Cabi schon mehrere Male in den Bergen (Passstrassen) gefahren. Kann die Begeisterung nicht ganz nachvollziehen. Klar ist er gokartig und relativ zügig, aber vom Feeling her finde ich den 130i tausend Mal geiler.

    Meiner Meinung nach fällt gerade im kurvigen Geläuf der Frontantrieb negativ auf. Gut vielleicht liegts auch am Gewicht des Cabrios. Und der Motor... naja, er geht schon nicht schlecht, wirk mir aber zu synthetisch.

    Vom Intérieur müssen wir gar nicht anfangen...

    :winkewinke:
     
  9. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich würde sofort umsteigen, benötige aber ab und an doch den Kofferraum.

    Der JCW ist richtig spritzig zum fahren. Und BAB fahre ich kaum, von dem her geht es bei mir nur um Landstraße und entsprechend Kurven ;)
     
  10. Radi

    Radi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Dann gibts doch nix besseres als den 30i. :roll: In so einen aufgeblasenen Puppenwagen kriegt mich doch keiner rein solange ich vorne 3 Maß und Antrieb hinten haben kann!? :eusa_naughty:
     
  11. #10 130I-Alex, 25.08.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    also ich hab ja meinen 130i noch nicht sooo lange, also ich hatte noch nicht die gelegenheit meinen 30i so richtig durch die kurven fliegen zu lassen, aber so wie ich ihn halt bis jetzt kenne, kann man es schon gut krachen lassen...

    bin den JCW eine woche lang gefahren, letztes Jahr im Sommer, vorweg ich für mich würde sagen, dass der 30i in jeder drehzahllage besser zieht als der JCW, nur mit dem hab ichs halt eine Woche richtig krachen lassen, man kann schon sehr heftig in kurven fahren, aber das gefühl von FWD hat mich immer ein bisschen verunsichert in den kurven.

    also geht schon nicht schlecht, aber meinem 30i würde ich ihn nicht vorziehen^^
     
  12. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich behaupte ja gar nicht, dass der JCW besser geht wie der 30i.

    Beide Autos haben etwas für sich, den JCW konnte ich ausgiebig testen, daher weiß ich von was ich rede.

    Ausgeblasen hin oder her, schlecht ist was anderes. Vielleicht lag es auch einfach nur am "Neuen" :)

    Am liebsten hätte ich beide Autos in der Garage, dann müsste meine Freundin aber draußen parken und das gibt Ärger :nod:
     
  13. #12 130I-Alex, 25.08.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    meine rede, find auch dass er gut geht :icon_smile:, aber mir wär neben dem 130i als Spassobjekt so ein 335d touring als passenden Ausgleich ganz recht, aber so eine hütte vollausgestattet .... :?, da kann ich ja meinen 30i zweimal reinparken :mrgreen:
     
  14. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja den Minis fehlt halt der RWD und nen anständiger Motor... wenigstens nen 2 Liter wäre in der S Version mal was... Anfang hat ja jetzt der SD gemacht.... mal schauen ob die da beim S Benziner auch mal nachziehen... sind ja jetzt auch BMW Triebwerke und nicht mehr Peugeot oder was es war Kooperation
     
  15. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich durfte heute Vormittag mit meinem Freund zusammen einen 330xd touring zusammenstellen. Budget: 84.000 € :shock: 335d wäre mit weniger Ausstattung wohl drin gewesen, aber er wollte unbedingt den xdrive.

    Was hat es Spaß gemacht alles anzukreuzen :D Hoffentlich darf ich dann auch mal fahren ... wird wohl aber erst im November wegen Lieferzeit!
     
  16. #15 maninblack, 25.08.2011
    maninblack

    maninblack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hey,

    also wir hatten auch mal nen Cooper R50, klar war der Leistungsmäßig nicht mit dem 130 zu vergleichen. Aber diese Gokart-Feeling ist einfach super und in keinster weise mit dem 1er zu vergleichen.

    Gut, vll bin ich auch zu ungeübt, aber gerade auf kurvigen Straßen kommt mir der 1er doch noch recht "schwer" vor... vom schlechten Seitenhalt der Sportsitze mal ganz zu schweigen....

    Wie auch immer, ne Entscheidung ist ja lange noch nicht getroffen, werd ihn erstmal ausgiebig probefahren...

    Natürlich stören mich der fehlende RWD und die 2 fehlenden Zylinder - sonst wäre der Mini vermutlich schon längst in der Garage! :)
     
  17. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Fehlender Seitenhalt bei den Sportsitzen? bist zu groß für die Sitze? Der 1er liegt doch 1a in den Kurven und man selbst auch... Bereifung und optimiertes Fahrwerk voraus gesetzt
     
  18. #17 svenobmw, 25.08.2011
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    also die Sportsitze im 1er kann man ja wohl mit denen im MINI überhaupt nicht vergleichen das einzige was die gemeinsam haben ist das SPORT im Namen.(für Zwerge mögen die im MINI ja gehen aber ich sitze dann doch lieber in meinem 30er als im MINI meiner Frau)
    Wie sagt mein :icon_smile: immer wenn du Sportsitze haben willst nimm den 1er mit M-Packet :daumen:
     
  19. #18 Carlo993, 25.08.2011
    Carlo993

    Carlo993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MH
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Hi!

    Also ich hab den Umstieg umgekehrt gemacht. Hatte den R53 JCW und muss sagen: der Wagen war Spitze, zumindest was die Fahrerei angeht. Haltbarkeit und Wartungsaufwand waren aber nicht wirklich nach meiner Zufriedenheit.
    Ich finde JCW und 130 unterscheiden sich ungemein. Da hast du es mit zwei ganz unterschiedlichen Charakteren zu tun. der Mini ist ne richtige Krawallschachtel, mit dem richtigen Auspuff ist man durchaus in der Lage mit dem Mini völlig auszurasten! Meiner ging super flink ums Eck trotz RFTs. In der Stadt und besonders auf Landstrassen hast du dann auch noch nen erstklassigen Durchzug und lässt viele verdutzt stehen. Auf der Strecke bringt der WAgen hingegen irgendwie nix, naja ist halt FF-Layout und sehr kopflastig. Auf der Bahn sorgt man dann auch gerne für Überraschungen wenn du mit 240 die Touareg und E-Klassen verjagst, dann nahm der 1,6er aber auch etwas über 30liter und wurde sehr schnell heiß.
    Villeicht sind diese Erkenntnisse aber auch mit dem neuen Model überholt?!
    Der 130 ist da schon eher das ausgeglichene Auto. Der verleitet nicht annähernd so schlimm zu Verkehrsverstößen und bietet auch mehr Praktikabilität. Sicher ist er größer, schwerer und auch nicht so wieselflink, vom Fahrverhalten aber wesentlich besser zu beherrschen und im endeffekt viel dynamischer. Die Performance auf der Strecke ist sowieso um einiges besser!
    Ich würde wieder zum 130 greifen, aber ich kann jeden verstehen den der JCW mit seinem spaßigen Setup und gutem Durchzug rumkriegt.

    Gruß C
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    oder gleich die PP/Recaro^^
     
  22. #20 130I-Alex, 25.08.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    Da hast du auch wieder recht, :mrgreen: also mit dem 30i, kann man im grunde auch gemütlich und sparsam fahren, und man empfindet das dann auch nicht als schlimm oder langweilig (meine meinung) aber mit dem JCW da will/kann man gar nicht anders, der will schrein immer bis zur letzten Drehzahl, also ich kann deine Aussage schon verstehen, nachdem ich ja auch ne woche damit gefahren bin :mrgreen:
     
Thema:

Umstieg auf Copper S/JCW

Die Seite wird geladen...

Umstieg auf Copper S/JCW - Ähnliche Themen

  1. Umstieg vom 130i

    Umstieg vom 130i: Hallo liebe Forumsteilnehmer Ich fahre seit 4 Jahren einen '07er 130i mit Vollausstattung und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag von dem...
  2. [Phil´s F21 M35i]

    [Phil´s F21 M35i]: Hallo zusammen:yeah: Da ich nun schon lange im Forum am Mitlesen bin, habe ich mir gedacht, es wird Zeit meinen kleinen auch mal vorzustellen....
  3. Mini JCW, M135i, ... Anregung für den Neuen

    Mini JCW, M135i, ... Anregung für den Neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  4. Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S

    Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich mit meinem E81 118d von Hamann Motorsport hier aktiv war, ging es für mich ins e90-forum mit meinem E92 325i...
  5. sebl´s E82 123D

    sebl´s E82 123D: Hallo zusammen, Mein Name ist Sebastian, Ich bin 26 und ich möchte euch heute mein Saphire schwarzes Coupé vorstellen. Ich bin schon eine Weile...