Umstieg 120D auf 123D-hab´s getan

Dieses Thema im Forum "Vorstellung" wurde erstellt von eddi the eagle, 15.01.2010.

  1. #1 eddi the eagle, 15.01.2010
    eddi the eagle

    eddi the eagle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Sven
    Hallo,

    morgen ist es soweit.
    Nach einer relativ kurzen Bestellzeit kann ich meinen neuen 1er abholen.
    Da ich mit dem 120D bisher rundum zufrieden bin, hab ich mir den 123D gegönnt.
    Als Limited Sport Edition mit ein bissl SchnickSchnack drin.

    Am meißten bin ich auf den Beschleunigungsunterschied gespannt, obwohl das Wetter ja im Moment eher Shit ist..

    Also dann...

    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 15.01.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Hi Sven!

    Willkommen im Forum!

    Viel Spaß hier, und gute Fahrt mit deinem 1er, wenn du ihn morgen abgeholt hast :wink:

    Grüße aus Bayern
     
  4. #3 123d Alpinweiß, 15.01.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ich will dir ja nicht die Vorfreude verderben, aber du wirst den Unterschied kaum merken. Ich kenn das aus eigener Erfahrung. Hatte neulich n 120d QP als Werkstattersatzwagen und hab auf meiner Teststrecke auf 600m einen Geschwindigkeitsunterschied von 12-15 km/h gehabt. 120d war auf 190 mein 23er rennt knapp über 200 (dazu sei noch gesagt das ich aus ca. 50 gestartet bin und die 600m geschätzt sind).
    Man ist also schon schneller aber der 23er macht das nicht eindrucksvoll sondern eher unmerklich.
    Das mal nur vorab. Nicht das du enttäuscht bist.
    :winkewinke:
     
  5. #4 eddi the eagle, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    eddi the eagle

    eddi the eagle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Sven
    Soooo groß wird die Enttäuschung nicht sein. Mein jetziger 120D ist Bj 2006, also die 163 PS Variante. Die knapp 40 PS wird man ja merken.
    Auf das Prof. Navi freue ich mich natürlich auch. Und mal schauen, wie sich das M Fahrwerk fährt...

    Gruß und ein schönes Wochenende
    Sven
     
  6. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Na ja, bei 27PS, was erwartet man da??
    Ein 130i wird dann 15 km/h schneller als ein 23d sein, und ein 35i setzt nochmals was drauf.

    Ich finde 10km/h oder mehr völlig in Ordnung. Mehr zuz erwarten ist utopisch.
     
  7. #6 derwaginga, 15.01.2010
    derwaginga

    derwaginga 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Herzlich Willkommen und viel Freude am Fahren :driver:!

    Achso (sobald du ihn hast): :sinnlos:

    Grüße

    derwaginga
     
  8. #7 rockwilda, 15.01.2010
    rockwilda

    rockwilda 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Der 120d hat halt nen Turbobums, die Leistungsentfaltung beim 123d ist gleichmäßiger und subjektiv mekrt man den Leistungsunterschied nicht ...
     
  9. robb

    robb 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Robb
    Spritmonitor:
    bin auch den 123d probegefahren bevor ich beim 120d zugeschlagen hab, aber die kurze getriebeübersetzung hat mir garnicht gefallen. klar macht mal spaß, aber auf dauer wär mir das zu nervig die gänge in der stadt durchzureißen...

    aber der durchzug auf der autobahn im 5 oder 6 gang kam mir nen tacken besser vor, aber fahre eher stadt und landstraße und weniger autobahn...
     
  10. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Willkommen im Forum
     
  11. #10 Turbo-Fix, 15.01.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich frage mich auch, wie groß der Unterschied bei 27PS denn sein soll, lass die beiden mal gegeneinander fahren dann sieht man erst mal richtig, was Sache ist, ich war bei der Weserberglandrundfahrt mit "misteran" 120d Coupe, auf der BAB, auch so hatte ich schon mehrere direkte Vergleiche zu 120d FL und auch VFL, nicht mal ein paar Meter im Windschatten, kann ein 120d dran bleiben!
     
  12. #11 BMWlover, 15.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Glückwunsch zum 23d:winkewinke:
     
  13. #12 eddi the eagle, 15.01.2010
    eddi the eagle

    eddi the eagle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Sven
    Also erstmal vielen Dank für die Willkommensgrüße.

    Steh ich auf dem Schlauch, aber die Differenz vom 120D Bj 06 (120KW,163PS)
    zum neuen 123D mit 204 PS soll sich nicht sooooo bemerkbar machen??? Das sind 41 PS. So manch einer geht deswegen unter anderem zum Tuner und läßt ein Chiptuning vornehmen.

    Zur Übersetzung: ich reiße in der Stadt keine Gänge (siehe comment robb). Habe die Automatikvariante gewählt, da ich in der Regel um die 40000 km pro Jahr fahre. Und da ist das eine angenehme Sache, egal ob in der Stadt oder im Stau.....

    In diesem Sinne..
     
  14. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Habe den gleichen Umstieg gemacht.
    Vom 120d VFL EZ 02/2005 zum 123d, und ja, der Unterschied ist deutlich spürbar.
    Kein Turboloch, sehr homogen zu fahren, gerade oben raus erheblich schneller!
    Glaub mir, du wirst begeistert sein.

    Allerdings zieht der 23d so gleichmäßig, dass einem gar nicht so bewusst wird, wie schnell man beschleunigen kann, z.B. bei 50 im 4ten gang.

    Beim 20d VFL kam da erst nix, dann so bei 1.800 U/min nen bisschen, und ab 2TU/min sehr viel.
    Allerdings ging über 4 TU/min ebenfalls wenig.
    Mit Automatik natürlich nicht so extrem.

    Beim 23d ist das anders, der geht immer ordentlich.

    Also kaufen :icon_cool:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bursche, 15.01.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Naja bei 60-70 PS Unterschied auch kein Wunder :roll:
     
  17. robb

    robb 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Robb
    Spritmonitor:
    mit automatik sicher eine super wahl. nur der manuelle wär nix für mich....
     
Thema: Umstieg 120D auf 123D-hab´s getan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. umstieg auf 123d

Die Seite wird geladen...

Umstieg 120D auf 123D-hab´s getan - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S

    Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich mit meinem E81 118d von Hamann Motorsport hier aktiv war, ging es für mich ins e90-forum mit meinem E92 325i...
  4. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  5. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....